Bestellung - Eure Meinung dazu

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Leimentaler
Barsch
Barsch
Beiträge: 145
Registriert: 11.03.2009 - 16:48

Bestellung - Eure Meinung dazu

Beitragvon Leimentaler » 20.04.2012 - 13:39

Hallo Zusammen

Für meine Schwedenferien im Sommer habe ich mir nun mal ein bisschen Tackle zusammengestellt, welches ich vermutlich demnächst bestellen werde. Als Lehrling mit bescheidenem Einkommen möchte ich aber noch die Meinung der erfahrenen Angler dazu haben. Deshalb:

1. Was haltet Ihr von der Bestellung im Allgemeinen (Zielfische Hecht und Barsch)

2. Was haltet Ihr vom Preis / Leistungsverhältnis? --> Überteuert oder angemessen? (Ist ohne Porto)

3. Was könnt Ihr mir noch zusätzlich dazu empfehlen?

4. Sind die Jig-Köpfe passend?

Hier die Bestellung:



1 x Kopyto Classic, 11 cm reinweiss - red Tail im 5er Pack

1 x Kopyto Classic, 11 cm, feuerrot im 5er Pack

1 x Kopyto Classic, 11 cm, rauch - silber glitter im 5er Pack

1 x Kopyto Classic, 11 cm, feuerrot - schwarz im 5er Pack

1 x Kopyto Classic, 11 cm, perlweiß / glitter - blau im 5er Pack

1 x Kopyto Classic, 11 cm, motoroil im 5er Pack

1 x Kopyto River, 15 cm, feuerrot - glitter im 2er Pack

1 x Kopytos, 15 cm, pink - schwarz im 2er Pack

2 x Kopyto River, 15 cm, perlweiß gl. - braun im 2er Pack

2 x Kopyto River, 15 cm, fluogelb - schwarz im 2er Pack

1 x Kopyto River, 15 cm, gelb - schwarz im 2er Pack

1 x Kopyto River, 15 cm, motoroil im 2er Pack

5 x Erijigkopf 21 Gramm 4/0er Vanadium

5 x Eriejigkopf, 17 Gramm, 4/0er Vanadium

TOTAL KOSTEN OHNE PORTO: 46.30 EURO

Herzlichen Dank für Eure Einschätzung.

Leimentaler

Bild

Benutzeravatar
Raubfisch-Fan
Zander
Zander
Beiträge: 646
Registriert: 04.07.2011 - 21:39

Beitragvon Raubfisch-Fan » 20.04.2012 - 13:53

Mmh :-S wie wärs mit noch ein paar leichteren Jigköpfen mit 10-15 Gramm für flache Bereiche.
pro catch and release

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10717
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Beitragvon Gerd » 20.04.2012 - 15:03

Ich persönlich würde maximal Hakengrõsse 2/0 nehmen und -das ist aber Gewässerabhänfig- leichte Köpfe von 3- 10 Gramm. Das ist aber sehr spekulativ, ohne das Gewässer zu kennen.
Humor ist der Knopf der verhindert, daß einem der Kragen platzt

*Joachim Ringelnatz*

Leimentaler
Barsch
Barsch
Beiträge: 145
Registriert: 11.03.2009 - 16:48

Beitragvon Leimentaler » 20.04.2012 - 15:21

Hakengrösse 2? Wieso denn das? Ich habe ja nicht all zu viel Ahnung von Gummifischen, aber Grösse 2? Dann ist der Haken doch gerade mal durch den Kopf - mehr nicht, oder?
Vorteile?

Hechtschocker
Zander
Zander
Beiträge: 486
Registriert: 22.12.2010 - 10:54
Wohnort: Darmstadt

Beitragvon Hechtschocker » 20.04.2012 - 16:25

Gerd sagte 2/0 nicht 2

Nimm weniger Farben und dafür nen Wobbler mit. Und weniger Gewicht. Wir fischen mit 21 gr im Rhein (Hauptstrom).

Viel Erfolg!

Leimentaler
Barsch
Barsch
Beiträge: 145
Registriert: 11.03.2009 - 16:48

Beitragvon Leimentaler » 20.04.2012 - 16:29

Hechtschocker hat geschrieben:Gerd sagte 2/0 nicht 2

Nimm weniger Farben und dafür nen Wobbler mit. Und weniger Gewicht. Wir fischen mit 21 gr im Rhein (Hauptstrom).

Viel Erfolg!


Wobbler habe ich sowieso ein paar. Das bezieht sich rein auf's Fischen mit Gummifischen. Denn da möchte ich neue bzw. erste Erfahrungen sammeln.

gut, dann werde ich sicherlich das Gewicht senken und kleinere Haken nehmen. Die 2/0 sind doch keliner, oder? Gehen die dann sowohl für die 11cm als auch für die 15cm Kopytos?

Danke für die Hilfe.

Benutzeravatar
TheBlackOne
Rotfeder
Rotfeder
Beiträge: 12
Registriert: 23.01.2012 - 16:28
Wohnort: Lkrs. Pfaffenhofen/Ilm

Beitragvon TheBlackOne » 20.04.2012 - 17:27

Bild

Zu den Hakengrößen

Benutzeravatar
Nobody
Zander
Zander
Beiträge: 175
Registriert: 18.10.2010 - 20:58
Wohnort: Zuhause

Beitragvon Nobody » 20.04.2012 - 19:42

Hallo geh mal auf die Seite wo du Bestellen willst oder ne andere Camo Tackle, Koeder Wahnsinn.
wenn du dort die Gummiköder auswählst wird immer empfohlen welche Hakengröße dazu passen.
Wenn du bei den Ködergrößen bis 15cm bleibst, würde ich wie Gerd schon sagte auf 2/0 oder 3/0 bleiben und lieber einen Stinger verwenden.
Ich selbst Angel fast nur mit diesen Ködergrößen auf Zander und habe nur 3/0 Erie `s mit.

Gruß
[font=Tahoma][/font]Ich Angel nicht um satt zu werden, sondern zum Spaß am Sport