Onkel Tom's Hütte

Moderatoren: Valestris, Derrik Figge, Onkel Tom, Moderatoren

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5331
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon Valestris » 17.12.2019 - 19:39

Thorben hat geschrieben:Mensch Achim, das läuft ja richtig gut bei dir! Petri zum Ostseesilber!

Danke, hätte gern Bilder gemacht, aber die sollten lieber schnell wieder ins Wasser ;)
War auf jeden Fall ein klasse Tag, den ich so auch noch nicht erlebt habe.
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
Derrik Figge
Moderator
Moderator
Beiträge: 5330
Registriert: 22.08.2004 - 8:53

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon Derrik Figge » 19.12.2019 - 15:12

Wow, das ist mal eine ordentliche Schlagzahl! :clap:
Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.
Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke

Benutzeravatar
Argail
Zander
Zander
Beiträge: 771
Registriert: 05.05.2017 - 10:58
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon Argail » 20.12.2019 - 6:58

Valestris hat geschrieben:Ich war heut mit dem Belly Boat auf der Ostsee und es war einfach nur geil! Meerforelle, der Fisch der tausend Würfe? Heute definitiv nicht! 4 Stunden geangelt und 10 Mefos gefangen, 3 Aussteiger gab es dazu und etwa 5 Nachläufer.
Alle Meerforellen waren zu klein und die einzig gute von ca 50cm ist mir von der Matte gehüpft....


der Neidfaktor steigt und steigt. Mach ruhig so weiter, irgendwann siehst du in deinem Bellyoot sitzend jemand am Strand mit einem Luftgewehr stehen und hörst gleich danach ein "pfffffffft" :lol: :lol: :lol: :lol:

Petri! Sehr geil! :clap:
Spinner geht immer!!! :D

Rainer N.
Brassen
Brassen
Beiträge: 55
Registriert: 16.12.2019 - 15:46
Wohnort: Kaarst

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon Rainer N. » 22.12.2019 - 12:16

Mein Gott ist das hier tot
Ob es besser wird, wenn sich was ändert weiß ich nicht.
Wenn es aber besser werden soll, muss sich was ändern.

rhinefisher
Hecht
Hecht
Beiträge: 5838
Registriert: 05.09.2006 - 20:19
Wohnort: Krefeld

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon rhinefisher » 22.12.2019 - 12:47

Weil wir angeln sind... :lol:
DEUS LO VULT !

Rainer N.
Brassen
Brassen
Beiträge: 55
Registriert: 16.12.2019 - 15:46
Wohnort: Kaarst

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon Rainer N. » 22.12.2019 - 15:18

Okay dann viel Erfolg aus Neuss
Ob es besser wird, wenn sich was ändert weiß ich nicht.
Wenn es aber besser werden soll, muss sich was ändern.

Rainer N.
Brassen
Brassen
Beiträge: 55
Registriert: 16.12.2019 - 15:46
Wohnort: Kaarst

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon Rainer N. » 23.12.2019 - 8:51

guten Morgen,

und wie wars gibts noch Fische im Rhein oder hast du alle raus geholt
Ob es besser wird, wenn sich was ändert weiß ich nicht.
Wenn es aber besser werden soll, muss sich was ändern.

rhinefisher
Hecht
Hecht
Beiträge: 5838
Registriert: 05.09.2006 - 20:19
Wohnort: Krefeld

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon rhinefisher » 23.12.2019 - 10:01

Wie immer geschneidert - aber am 25sten wird der nächste Versuch gestartet... :lol:
DEUS LO VULT !

Benutzeravatar
Derrik Figge
Moderator
Moderator
Beiträge: 5330
Registriert: 22.08.2004 - 8:53

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon Derrik Figge » 23.12.2019 - 10:38

Ich habe mal die Küste Mecklenburgs am Wochenende unsicher gemacht. Zu zweit hatten wir 46 Platten zwischen 30-40 cm, die gut im Futter waren. Dazu sicher nochmal 25 Klieschen und einen Goldbutt, wo allerdings gar nix dran war, daher schwimmen sie wieder. Als Beifang gab es ne Handvoll Dorsche, die erstaunlich groß waren, aber auch die durften wieder schwimmen gehen, da ich erstens keinen Platz mehr im Tiefkühler habe und der Bestand eh schon ziemlich gelitten hat in den letzten Jahren.

Und jetzt heißt es Weihnachtsvorbereitungen zu treffen, meine Geschenke für Freunde und Familie haben zum Glück Flossen, da muss man nicht viel verpacken :dance:
Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.

Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke

Colamann
Zander
Zander
Beiträge: 264
Registriert: 04.12.2018 - 17:32
Wohnort: Düsseldorf

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon Colamann » 23.12.2019 - 12:24

rhinefisher hat geschrieben:Wie immer geschneidert - aber am 25sten wird der nächste Versuch gestartet... :lol:

Willkommen im Club...

Rainer N.
Brassen
Brassen
Beiträge: 55
Registriert: 16.12.2019 - 15:46
Wohnort: Kaarst

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon Rainer N. » 23.12.2019 - 12:44

Wird Zeit das ich wieder angeln gehe am Rhein, dann könnt Ihr zusehen kommen, wie man das so anstellt.
Ich muß schonmal einen Kühlcontainer für den Abtransport der Fische bestellen. :dance:
Ob es besser wird, wenn sich was ändert weiß ich nicht.
Wenn es aber besser werden soll, muss sich was ändern.

rhinefisher
Hecht
Hecht
Beiträge: 5838
Registriert: 05.09.2006 - 20:19
Wohnort: Krefeld

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon rhinefisher » 23.12.2019 - 15:37

Rainer N. hat geschrieben:Wird Zeit das ich wieder angeln gehe am Rhein, dann könnt Ihr zusehen kommen, wie man das so anstellt.
Ich muß schonmal einen Kühlcontainer für den Abtransport der Fische bestellen. :dance:



Abgemacht - lass uns im Frühjahr mal treffen.
Könnten wir ja ein Mini-Forums-Treffen draus machen.
Es kommen ja doch einige aus der Gegend... .
DEUS LO VULT !

Rainer N.
Brassen
Brassen
Beiträge: 55
Registriert: 16.12.2019 - 15:46
Wohnort: Kaarst

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon Rainer N. » 23.12.2019 - 15:39

gerne aber nicht lachen das groh meiner Ausrüstung ist Baujahr ende der 70ziger
ich angel erst wieder seit kurzem nach 35 Jahren Pause
Ob es besser wird, wenn sich was ändert weiß ich nicht.
Wenn es aber besser werden soll, muss sich was ändern.

Colamann
Zander
Zander
Beiträge: 264
Registriert: 04.12.2018 - 17:32
Wohnort: Düsseldorf

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon Colamann » 23.12.2019 - 17:18

Ich sag mal so: Ich fange auch mit komplett neuer Ausrüstung nicht viel ;)

Rainer N.
Brassen
Brassen
Beiträge: 55
Registriert: 16.12.2019 - 15:46
Wohnort: Kaarst

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon Rainer N. » 24.12.2019 - 6:04

Treffen am Rhein sehr gerne
Mal seh'n was man da heute fängt.
Als ich das letzte mal da Angeln war, da gab's noch keine Walle Rapfen Gundeln.
Da gingst du Rotaugen,Bressen maximal mal eigenen Aal oder einen halbtoten Zander.
Und als Kinder sind wir immer zum Rhein töte Fische gucken, von daher ist die Entwicklung am Rhein okay.
Ob es besser wird, wenn sich was ändert weiß ich nicht.
Wenn es aber besser werden soll, muss sich was ändern.