Onkel Tom's Hütte

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Benutzeravatar
Derrik Figge
Moderator
Moderator
Beiträge: 5274
Registriert: 22.08.2004 - 8:53

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon Derrik Figge » 15.02.2018 - 17:10

Nur gucken, nicht anfassen...! :badgrin: :badgrin: :badgrin:

Am Wochenende wird auf jeden Fall wieder angegriffen. Vielleicht sogar schon heute, wenn ich nachher noch die Augen offen halten kann. Bin jetzt in meiner neuen Bude. Da dort noch absolutes Chaos herrscht und ich noch 4 Wochen auf meine neue Küche warten muss, flüchte ich gerne :lol:
Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.
Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5203
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon Valestris » 15.02.2018 - 20:33

Derrik du glaubst gar nicht wie ich geflucht habe, als die abging :lol:
Es war eine die nicht zum laichen ging, also ordentlich im Futter :?
Aber weit weit draußen! Durch tagelangen ablandigen Wind konnte ich ca 50m in die Ostsee rein waten.
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3389
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 15.02.2018 - 20:51

Ich hab morgen vereinssitzung. da werd ich mal beantragen das man mal 3 oder 4 hechte im jahr entnehmen darf, da so wenige auf hecht angeln. wünscht mir glück.
Angeln :D

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10782
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon Gerd » 15.02.2018 - 22:04

Kannst/darfst Du schon wieder angeln? Hattest doch die Pappe verloren.
Hätte ich einen Weinberg, ich würde ihn 'Hang zum Alkohol' nennen

Benutzeravatar
Argail
Zander
Zander
Beiträge: 720
Registriert: 05.05.2017 - 10:58
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon Argail » 16.02.2018 - 6:51

#Allround#Nachhaltig hat geschrieben:Ich hab morgen vereinssitzung. da werd ich mal beantragen das man mal 3 oder 4 hechte im jahr entnehmen darf, da so wenige auf hecht angeln. wünscht mir glück.


Dazu habe ich 2 Fragen:

1.) was meinst du denn, WARUM derzeit so wenig auf Hecht geangelt wird?
2.) was glaubst du,was passiert,wenn jetzt mehr Hechte pro Angler freigegeben werden?


Ich kenn ja die Größe eures Gewässers nicht,aber ein Bag Limit von 1-2 Hechten im Jahr pro Angler kann durchaus Sinn machen. Vor Allem im Hinblick auf Gewässergröße und das ausgewogene Räuber-Beute-Verhältnis in euren Gewässern.
Ich habe hier direkt im Verein ein gutes Beispiel,wie man so was bei Kleingewässern NICHT lösen sollte........euer Vorstand wird sich sicherlich was bei dieser Regelung gedacht haben. Frag doch einfach mal nach, was genau :!: :idea:
Scheißwetter ist Beißwetter!!! :D

rhinefisher
Hecht
Hecht
Beiträge: 5792
Registriert: 05.09.2006 - 20:19
Wohnort: Krefeld

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon rhinefisher » 16.02.2018 - 7:44

Hi!
Selbst 1-2 pro Jahr kann schon zuviel sein.
Wenn 6(!) Angler einen 150 hektar Baggersee beangeln und je 2-6 Hechte entnehmen, hat man nach 5 Jahren ein leeres Gewässer.
Es dauert halt ne Weile, bis aus dem Grashecht ne alte Mutti geworden ist.
Petri
DEUS LO VULT !

Benutzeravatar
Schimpi
Hecht
Hecht
Beiträge: 4378
Registriert: 11.07.2007 - 14:26
Wohnort: Roßdorf bei Darmstadt

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon Schimpi » 16.02.2018 - 8:07

Valestris hat geschrieben:Ich bin mit nem Kaffee dabei, hab ne gute 65er Meerforelle kurz vorm keschern im Sprung verloren :(


Wieso springst du auch im Drill... ???
Ich bin da viel zu konzentriert um noch rum zu springen... :lol: :lol: :lol:

Solche Fische machen aber doch auch Spaß.
Meinen definitiv größten Zander im Rhein hatte ich schon mit dem Kopf über den Kescher geführt, dann hat der einen kleinen Kopfnicker gemacht und schwups war er weg. :-(
Der geht mir bis heute net aus dem Kopf.... ;-)


Und nun reiche man mir einen großen Pott Kaffee und ne Mohnschnecke. Es wird nun fürstlich diniert.... :-D
Wir müssen eindeutig aufhören so wenig zu angeln !!!

P.S.: Diese Info wurde auf 100% recycelten Datensätzen geschrieben und ist nach der Löschung sämtlicher Buchstaben und Zahlen erneut verwendbar.

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10782
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon Gerd » 16.02.2018 - 8:53

Schimpi hat geschrieben: Wieso springst du auch im Drill... ???
Ich bin da viel zu konzentriert um noch rum zu springen... :lol: :lol: :lol:


Ich wusste es und ich wusste auch, dass es von Dir kommt. Und auch ich hatte dieses Bild vom springenden Achim im Kopf :rofl: :rofl:

Mohnschnecke hätte ich jetzt auch gerne zu meinem Schnitzelbrötchen 8)
Hätte ich einen Weinberg, ich würde ihn 'Hang zum Alkohol' nennen

Benutzeravatar
Schimpi
Hecht
Hecht
Beiträge: 4378
Registriert: 11.07.2007 - 14:26
Wohnort: Roßdorf bei Darmstadt

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon Schimpi » 16.02.2018 - 9:03

Gerd...
... ich sehe, wir verstehen uns. :lol:
Wir müssen eindeutig aufhören so wenig zu angeln !!!

P.S.: Diese Info wurde auf 100% recycelten Datensätzen geschrieben und ist nach der Löschung sämtlicher Buchstaben und Zahlen erneut verwendbar.

Benutzeravatar
Derrik Figge
Moderator
Moderator
Beiträge: 5274
Registriert: 22.08.2004 - 8:53

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon Derrik Figge » 16.02.2018 - 9:14

Ba, watt habt ihr für e'ne fiese Charakter! :lol: :lol: :lol:

Schimpi, ich will nach dem Wochenende Fotos sehen, also nicht nur Futtern, auch Fangen ;-)
Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.

Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5203
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon Valestris » 16.02.2018 - 9:43

Ja voll gemein seid ihr! :( :lol:
Ich möchte auch Fotos sehen, also nur keinen Druck ;)
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10782
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon Gerd » 16.02.2018 - 9:56

Am liebsten eines vom springenden Domi :badgrin:
Hätte ich einen Weinberg, ich würde ihn 'Hang zum Alkohol' nennen

Benutzeravatar
Schimpi
Hecht
Hecht
Beiträge: 4378
Registriert: 11.07.2007 - 14:26
Wohnort: Roßdorf bei Darmstadt

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon Schimpi » 16.02.2018 - 15:52

Springend im Boot... :lol:
Locker meine jungen Fischereis-Freunde.
Bin mal gespannt wie`s wird.
Stelle dann ne Foto-Love-Story ein. :lol:
Wir müssen eindeutig aufhören so wenig zu angeln !!!

P.S.: Diese Info wurde auf 100% recycelten Datensätzen geschrieben und ist nach der Löschung sämtlicher Buchstaben und Zahlen erneut verwendbar.

Benutzeravatar
Onkel Tom
Admin
Admin
Beiträge: 7172
Registriert: 23.01.2008 - 20:15
Wohnort: Eisenhüttenstadt

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon Onkel Tom » 16.02.2018 - 18:09

Und der Wirt hätte gern einen Satz neue Bandscheiben, ich glaube der Kreishegetag am letztn Wochenende war dann des Guten zu viel. Bin gespannt ob und wann sich mein Rücken davon wieder erholt. :|
virtueller Schankwirt der Blinker-Onlinekneipe
Onkel Tom's Hütte

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5203
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon Valestris » 16.02.2018 - 19:23

Aua, das klingt ja nicht so gut. Gute Besserung auf jeden Fall und werd schnell wieder fit.
Fish 4 Life!