Onkel Tom's Hütte

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Colin mag Barsche
Hecht
Hecht
Beiträge: 1793
Registriert: 09.11.2012 - 17:56
Wohnort: Kalletal

Beitragvon Colin mag Barsche » 22.08.2014 - 19:01

Ne, bisher nicht. Wo machst du den Schrumpfschlauch hin?
No Fishing-No Life!!
Team Pfalzcarp
http://www.pfalzcarp.de
Team Mivardi Deutschland

Benutzeravatar
Onkel Tom
Admin
Admin
Beiträge: 7227
Registriert: 23.01.2008 - 20:15
Wohnort: Eisenhüttenstadt

Beitragvon Onkel Tom » 22.08.2014 - 19:28

Ich baue Titanvorfächer nicht selbst, das mache ich nur bei Stahl. Meine Titanvorfächer lasse ich mir vom "Experten" bauen, wenn ich sie vorher auf meine Wünsche konfiguriert habe. Wenn du wissen willst, wie das geht, dann folge dem Link, da siehst du dann auch, wo der Schlauch hinkommt.

Klick mich

Ich bin damit hoch zufrieden, auch wenn es ein wenig was kostet. ;)
virtueller Schankwirt der Blinker-Onlinekneipe
Onkel Tom's Hütte

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3389
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 22.08.2014 - 20:47

Hallöle erst mal, un dann bidde mal ne cola

Is es zu "gefährlich" mit ner wassermatratze/europalette/iwas was halt schwimmt in die Ostsee rauszufahren, wenn mein boot angebunden (an einer Karpfenrute( mein bro kann mich einkurbeln, wenns eng wird)) ist?

Ja ich bin draufgänger und nein, ich bin nicht lebensmüde, warum?

Ne, im Ernst, sollte ich des lassen? Also schwimmen kann ich sehr gut, aber ich hab gehört, es gibt Strömungen.

Gruß
Angeln :D

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 11079
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Beitragvon Gerd » 22.08.2014 - 20:58

Mach ruhig. Sind dieses Jahr bis jetzt erst 24 Menschen ertrunken im Ententeich Ostsee. Vorher aber ne dicke Spende an DGzRS oder DLRG nicht vergessen.

Benutzeravatar
Onkel Tom
Admin
Admin
Beiträge: 7227
Registriert: 23.01.2008 - 20:15
Wohnort: Eisenhüttenstadt

Beitragvon Onkel Tom » 22.08.2014 - 21:33

#Allround#Nachhaltig hat geschrieben:Hallöle erst mal, un dann bidde mal ne cola

Is es zu "gefährlich" mit ner wassermatratze/europalette/iwas was halt schwimmt in die Ostsee rauszufahren, wenn mein boot angebunden (an einer Karpfenrute( mein bro kann mich einkurbeln, wenns eng wird)) ist?

Ja ich bin draufgänger und nein, ich bin nicht lebensmüde, warum?

Ne, im Ernst, sollte ich des lassen? Also schwimmen kann ich sehr gut, aber ich hab gehört, es gibt Strömungen.

Gruß


Das wäre nicht "gefährlich", das wäre im höchsten Maße dämlich! ;)
virtueller Schankwirt der Blinker-Onlinekneipe
Onkel Tom's Hütte

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 6171
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Beitragvon Valestris » 22.08.2014 - 22:02

Da wärst du absolut lebensmüde! Gerd hat recht, 24 Menschen sind bisher in der Ostsee dieses Jahr ertrunken und dass nur weil sie sich zu viel zugetraut haben. Selbst zu zweit absolut nicht zu empfehlen.
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3389
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 22.08.2014 - 22:18

Oki, deshalb frag ich (wir sin ja eher im süswasser aktiv)
Heute Nacht um 3:00fahr ich los XD. Ich melde mich, wenn ich was gefangen hab ( nur mal so am Rande: letztes Jahr fingen wir 4 hornhechte auf Grund(!!!!!!!!!).
Gruß
Angeln :D

Esoxfreund
Barsch
Barsch
Beiträge: 141
Registriert: 18.04.2009 - 21:53
Wohnort: Frankfurt (Oder)

Beitragvon Esoxfreund » 22.08.2014 - 22:59

@Tom

hab dein Anruf zu spät gemerkt, hatte ein wenig Streß auf Arbeit.
Kannst auch ne PN schicken, ansonsten Telefonieren wir in kürze wieder !
Ich war heute vormittag mit Vatern angeln, mit Mais und Bologneserute an nem See ..
Die Karpfen wollten zwar nicht, dafür habe ich ne Plötze von 35cm gefangen (ist fast wie nen 40er Barsch) :lol:

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3389
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 22.08.2014 - 23:15

Na dann mal Petri heil!
Angeln :D

Bachforellenangler
Hecht
Hecht
Beiträge: 1650
Registriert: 11.06.2012 - 10:22
Wohnort: Bad Salzuflen

Beitragvon Bachforellenangler » 23.08.2014 - 4:46

@#Allround #Nachhaltig: Deine Idee ist sehr gut, aber hier noch ein paar Verbesserungsvorschläge vom Experten:
Also erstens solltest du eine Europalette nehmen, den die sind recht günstig und dabei sehr stabil. Um deinen halt auf der Palette zu verbessern, solltest du möglichst lange Nägel durch sie hindurchschlagen. Am besten nimmst du schön rostige, den die liefern aufgrund ihrer Vergrößerten Oberfläche noch mehr Grip.
Zweitens, würde ich dir keine Karpfenrute ans Herz legen, denn die machen es aufgrund ihrer geringen Länge von etwa 3,9m schwer die Palette zu steuern. Hier kann ich dir eine beringte Stipprute von etwa 5m empfehlen, da diese aufgrund ihrer Länge das Steuern der Palette erheblich erleichtert.
Auch von einem starkem Geflecht würde ich dir dringent abraten, denn davon passen nicht allzu viele Meter auf die Spule. Besser wäre hier eine 0,20 Mono. dann kannst du viel weiter raus und musst nicht kurz hinter eurem Boot rumdümpeln. Des weiteren ist sie viel Knotenfester als ein Geflecht.
Solltet ihr trotz dieser Maßnahmen in Schwierigkeiten geraten, ist es praktisch wenn der Haken am Ende der Schnur direkt an deinem Finger sitzt. Solltest du dann kentern kann dein Freund dich einfach einkurbeln, und Fertig ist. Ich hoffe ich konnte dir helfen. (Ironie off)
Wir sitzen alle in einem Boot: Die einen rudern, die anderen angeln

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 6171
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Beitragvon Valestris » 23.08.2014 - 10:11

Ich wüsste eh gern welche Montage man in der Ostsee rausfahren muss?
Fish 4 Life!

Colin mag Barsche
Hecht
Hecht
Beiträge: 1793
Registriert: 09.11.2012 - 17:56
Wohnort: Kalletal

Beitragvon Colin mag Barsche » 23.08.2014 - 11:22

Die Karpfen Montage ;)
No Fishing-No Life!!
Team Pfalzcarp
http://www.pfalzcarp.de
Team Mivardi Deutschland

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3389
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 23.08.2014 - 19:05

Nö, mein paps stand kurz vor der Abfahrt mit so einer pilkrute (Max.1,5m) vor der Haustür. Mit 1,5m komme ich nicht auf sehr viel wurfweite.
Egal, ich war heud schon am strand. Es hat geregnet, mein bro hat mit Schlamm geworfen (so is er halt, wenn er nix fängt) und die Motivation ist mehr als im Keller.
Angeln :D

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 6171
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Beitragvon Valestris » 23.08.2014 - 19:39

Ahoi zusammen!
Ich hätte gerne eine große Kanne Kaffee zum mitnehmen. Der Urlaub ist vorbei und heute gehts mit Nachtdienst los.
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
#Allround#Nachhaltig
Hecht
Hecht
Beiträge: 3389
Registriert: 18.08.2014 - 16:01
Wohnort: Heilbronn

Beitragvon #Allround#Nachhaltig » 23.08.2014 - 21:01

Viel Spaß :-)))))))
un ich hätte gern schmertztabletten und ne Pizza
Angeln :D