Onkel Tom's Hütte

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Benutzeravatar
Onkel Tom
Admin
Admin
Beiträge: 7176
Registriert: 23.01.2008 - 20:15
Wohnort: Eisenhüttenstadt

Beitragvon Onkel Tom » 28.02.2014 - 11:22

@ Milfinator (^^)

Meine Laune ist heute aber ähnlich deiner, was an einen Tag so alles zusammenkommen kann, ist schon manchmal erstaunlich. Am besten wir lassen das Porter mal weg und gehen gleich zu Schnaps über.
virtueller Schankwirt der Blinker-Onlinekneipe
Onkel Tom's Hütte

Benutzeravatar
Carp Gear
Hecht
Hecht
Beiträge: 5114
Registriert: 22.03.2005 - 21:04

Beitragvon Carp Gear » 28.02.2014 - 11:29

^^ Klingt fast wie in American Pie. Der Scherminator oder wie auch immer der geschrieben wurde! ^^

Also wenn du jetzt schon Schnapps vertragen kannst, dann kann der Tag nur besser werden. Immerhin ist es noch nicht mal Mittagszeit! :-)
If you always do what you´ve always done, you will always get what you always got!

Benutzeravatar
Derrik Figge
Moderator
Moderator
Beiträge: 5311
Registriert: 22.08.2004 - 8:53

Beitragvon Derrik Figge » 28.02.2014 - 12:00

@Diox:

Veits Haus- und Hofgewässer ist seit mindestens 3 Jahren die Elbe unterhalb Geesthacht. Darauf bezog sich meine Aussage. Das das an der Saale ganz anders aussieht, steht außer Frage.
Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.
Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5284
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Beitragvon Valestris » 28.02.2014 - 12:11

Ich geb ma ne Runde aus, jeder darf sich bedienen auf dass ma etwas Ruhe einkehrt. Passiert ist passiert leider. Außerdem hab ich total gute Laune weil morgen endlich angeangelt wird :D
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
Diox
Hecht
Hecht
Beiträge: 3102
Registriert: 19.06.2007 - 12:06
Wohnort: Nähe Trier

Beitragvon Diox » 28.02.2014 - 12:43

Nein, er hätte es ja einfach mal richtig stellen können wenn es etwas zum richtig stellen gegeben hätte! Aber mit Kritik konnte man ja noch nie umgehen... wundert mich nur das er mal online war... sonst sieht und hört man auch nichts von ihm!
Im Moment suche ich einen Programmierer der mit bei einem Projekt helfen würde! HTML und CSS gefragt! Jave Vorteilhaft!

Ansonsten Bla Blub

http://fliegenfischen.blog.de/

Benutzeravatar
Brathering
Brassen
Brassen
Beiträge: 55
Registriert: 18.12.2012 - 22:40
Wohnort: Oberkrämer

Beitragvon Brathering » 01.03.2014 - 2:21

Diox hat geschrieben:Nein, er hätte es ja einfach mal richtig stellen können wenn es etwas zum richtig stellen gegeben hätte! Aber mit Kritik konnte man ja noch nie umgehen... wundert mich nur das er mal online war... sonst sieht und hört man auch nichts von ihm!

Das ist das hüpfende Komma...
Warum hat der User persönlich angegriffen? Wen hätte der User denn angreifen sollen, wenn nicht den oder die Verfassers des Artikels.
Warum schon beim ersten Post? Wie soll ein erster Post aussehen... mit Rotz um die Backe schmieren? Der User hatte einen Anlass zum Einstieg... Zu seinem Schaden hat er dabei eine "Lichtfigur" des Forums getroffen.
Warum im Ton vergriffen? Sind nicht Worte wie beschi..., beklo... oder bescheu.... Vokabeln unseres täglichen Umgangs? Ich wette, V.W. hat gleiche Vokabeln heute selbst mehrfach genutzt... ohne gesperrt zu worden.
Zum Inhalt... Sind hier nicht die meisten User der Meinung, FC ist ein No Go... warum ist dann die Kritik daran, in welcher Form auch immer, ein No Go?
Ich, für meinen Teil, habe in Zeiten NSA ein Problem damit, wenn mir ein Admin übers Maul fährt und bestimmt was ich lesen darf und was Recht oder falsch ist...
Gruß und viel Petri, Olaf

Für jede Lösung gibt es ein Problem.

Benutzeravatar
Johannes T.
Zander
Zander
Beiträge: 474
Registriert: 01.05.2013 - 13:33
Wohnort: Landsberg am Lech

Beitragvon Johannes T. » 01.03.2014 - 19:24

Carp Gear, der User hat Veit in einem öffentlich einsehbaren Forum Vetternwirtschaft vorgeworfen.
Ich finde schon, dass das eine Beleidigung war, und hätte jemand mich in so einem Zusammenhang im Forum "bloßgestellt" wäre ich mal richtig pampig geworden.
Das ist einfach eine Sache der Höflichkeit. Für mich war dieser Aspekt ebenfalls ein No-Go.
Die Vorfachfrage wurde allerdings (für mich) schon mit Stahl/Titan beantwortet.
Grüße und Petri
Johannes T.
=> fanatischer Anhänger der BC-Religion ;)

Benutzeravatar
Brathering
Brassen
Brassen
Beiträge: 55
Registriert: 18.12.2012 - 22:40
Wohnort: Oberkrämer

Beitragvon Brathering » 01.03.2014 - 19:41

Johannes T. hat geschrieben:Carp Gear, der User hat Veit in einem öffentlich einsehbaren Forum Vetternwirtschaft vorgeworfen.
Ich finde schon, dass das eine Beleidigung war...


Und wo ist das Problem? Ist es beleidigend Jemandem "Vorwürfe" zu machen? Darf hier ein User nicht seine Meinung äußern wenn er eine andere Sicht auf die Dinge hat?
Nochmals, für mich sind die Argumente zur Löschung an den Haaren herbeigezogen und es wurde "Kraft meiner Wassersuppe" regulierend eingegriffen um sich der, auf tönernen Füßen stehenden, Auseinandersetzung zu entziehen.
Gruß und viel Petri, Olaf



Für jede Lösung gibt es ein Problem.

Benutzeravatar
Carp Gear
Hecht
Hecht
Beiträge: 5114
Registriert: 22.03.2005 - 21:04

Beitragvon Carp Gear » 02.03.2014 - 11:49

Johannes T. hat geschrieben:Carp Gear, der User hat Veit in einem öffentlich einsehbaren Forum Vetternwirtschaft vorgeworfen.
Ich finde schon, dass das eine Beleidigung war, und hätte jemand mich in so einem Zusammenhang im Forum "bloßgestellt" wäre ich mal richtig pampig geworden.
Das ist einfach eine Sache der Höflichkeit. Für mich war dieser Aspekt ebenfalls ein No-Go.
Die Vorfachfrage wurde allerdings (für mich) schon mit Stahl/Titan beantwortet.


Ich habe den Artikel gelesen! Auch wenn ich net Online komme, so bin ich gut ein Dutzend Mal Online am Tag, zumindest in der Woche! :-) Man sieht das halt nur nicht!

Er schrieb Vetternwirtschaft mit einem Smile und auch wenn das dieses Wort nicht beschönigt, so war es vollkommen übertrieben den User zu löschen! Das ist meine Meinung und dazu stehe ich nunmal!
If you always do what you´ve always done, you will always get what you always got!

Benutzeravatar
Derrik Figge
Moderator
Moderator
Beiträge: 5311
Registriert: 22.08.2004 - 8:53

Beitragvon Derrik Figge » 03.03.2014 - 16:53

Ich würde mir von einem gerade frisch registrierten User auch nicht sinnbildlich ans Bein pinkeln lassen, der sich nur zu diesem Zweck angemeldet hat…was in diesem Fall ganz offensichtlich der Fall war.

Er hat ihm durch seinen Post indirekt oder sogar schon sehr deutlich vorgeworfen, die Inhalte bewusst in eine Richtung gelenkt zu haben, um daraus Profit zu schlagen. Das geht für mich, ob mit oder ohne Smiley, zu weit.

Man kann etwas kritisch hinterfragen, das steht jedem zu, jedoch macht der Ton die Musik. Wäre der Beitrag von einem anderen gekommen, der schon eine "Historie" hier in unserem Forum hat, hätte man dazu sicher auch Stellung genommen.

Wie heißt es so schön, den ersten Eindruck kann man nicht ändern und der war in diesem Beispiel für'n A… ;-)
Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.

Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke

Benutzeravatar
Johannes T.
Zander
Zander
Beiträge: 474
Registriert: 01.05.2013 - 13:33
Wohnort: Landsberg am Lech

Beitragvon Johannes T. » 03.03.2014 - 18:44

Richtig Derrik. Es ist in meinen Augen auch einfach ein Unding, jemanden so zu "beschuldigen". Das macht keiner im "RL". Wieso dann unter dem Deckmantel der anonymität im Internet unhöflich und provokativ werden? Gehört sich einfach nicht.
Grüße und Petri
Johannes T.
=> fanatischer Anhänger der BC-Religion ;)

Benutzeravatar
Diox
Hecht
Hecht
Beiträge: 3102
Registriert: 19.06.2007 - 12:06
Wohnort: Nähe Trier

Beitragvon Diox » 03.03.2014 - 19:25

Nun im RL verteidigt man sich und setz sich damit auseinander und "entsorgt" ihn nicht. Geklärt war nur das die Anschuldigungen stimmen, das FC als Hechtsicher dargestellt wurde.
Im Moment suche ich einen Programmierer der mit bei einem Projekt helfen würde! HTML und CSS gefragt! Jave Vorteilhaft!



Ansonsten Bla Blub



http://fliegenfischen.blog.de/

Benutzeravatar
Veit Wilde
Zander
Zander
Beiträge: 583
Registriert: 13.09.2011 - 14:29
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Veit Wilde » 03.03.2014 - 20:03

Das Posting des Users war nicht akzeptabel, weil ich es absolut nicht einsehe, dass....
1. jemand bei seinem ersten Posting im Ton völlig die Fassung verliert.
Von einem solchen User geht eine regelrechte Gefahr weiterer Unruhe aus.
2. sein Posting inhaltlich nur Unwahrheiten enthielt. Von dem Artikel im Esox wusste ich gar nichts, bis ich das fertige Heft in der Hand hielt. Er ist dementsprechend auch nicht von mir. Der Artikel (ein Editorial) ist von Sven Halletz verfasst. In einem Fotoreport im Heft wurde dann mit FC vs. Stahl auf Hecht geangelt. Dabei hatte Sven Halletz FC im Einsatz und Steve Kaufmann, der sogenannte "alte Angelkumpel" von mir (Zitat des gesperrten Users), hatte Stahl im Einsatz. Soviel zur Vetternwirtschaft.
3. der gesperrte User ganz sicher nicht vorhatte, eine sachliche Diskussion über das Thema "FC auf Hecht" zu führen sondern lediglich meine Kollegen und mich beleidigen wollte.
Wenn es ihm ernsthaft um die Sache gegangen wäre, hätte er seine Meinung zu dem Artikel an den bzw. die Verfasser des Artikels gemailt und sie nicht hier im Forum publiziert.

Den Artikel und den Fotoreport fand ich übrigens gut. Wenn Sven Halletz mit FC gute Erfahrungen gemacht hat, ist es legitim einen Artikel darüber zu verfassen. Achja, die beiden Hechte von 111 und 105 cm, die ich am Wochenende beim Zanderfischen in der Elbe bzw. der Oder fing, hat mein dickes FC-Vorfach übrigens auch gut ausgehalten. :-) Wer mit FC schlechte Erfahrungen gemacht hat, kann uns gerne einen Leserbrief oder auch einen schönen Artikel fürs Heft liefern. Wir sind auch für andere Meinungen offen, aber dann bitte vernünftig formuliert oder gar journalistisch gekonnt aufbereitet.
Petri Heil wünscht euch Veit!

Redaktion Blinker
veit.wilde@blinker.de

Benutzeravatar
Diox
Hecht
Hecht
Beiträge: 3102
Registriert: 19.06.2007 - 12:06
Wohnort: Nähe Trier

Beitragvon Diox » 03.03.2014 - 20:29

Seit ich mich erinnern kann, wurde noch kein User gesperrt weil er einen Artikel kritisiert hat oder einen Redakteur. Man hätte ihn ja auch erst einmal dazu auffordern können, den Ton zu ändern wie es immer hier gemacht wurde.

Das Team hatte da immer einen Weg gefunden und es hat immer funktioniert, das ein Admin einfach einen User löscht, auch ohne Rücksprache im Team, ist mir nicht bekannt oder wenn nur bei Spam Bots oder wirklich drastischen Inhalt.

Auch wenn manche, mit FC gute Erfolge haben knallt es irgendwann und einmal ist einmal zu viel. Schon das Fischereigesetz schreibt eine waidmänische Fischerei vor. § 10 Grundsätze
(1) Die Fischerei darf nur nach den Grundsätzen der guten fachlichen Praxis ausgeübt werden

Und ein Vorfach das bei einem Hecht reißen kann, weil er bekanntlich gute Zähne hat und man dies ignoriert und das Risiko eines elendes Verrecken eingeht ist für mich nicht fachmännisch. Selbst wenn ich dadurch einen Fisch mehr fangen kann. Gerade auch, wenn ich eine Vorbildfunktion habe.

Ich finde, hier wurde völlig falsch gehandelt meiner Meinung nach und andere User haben diesem Forum schon mehr geschadet. Doch ändern kann man es nun einmal nicht mehr... daher war das auch mein letzter Post zu der Sache.
Im Moment suche ich einen Programmierer der mit bei einem Projekt helfen würde! HTML und CSS gefragt! Jave Vorteilhaft!



Ansonsten Bla Blub



http://fliegenfischen.blog.de/

Benutzeravatar
Veit Wilde
Zander
Zander
Beiträge: 583
Registriert: 13.09.2011 - 14:29
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Veit Wilde » 03.03.2014 - 20:55

Stimmt, Kritik ist ok! Beleidigungen und Lügerei nicht - erstrecht nicht gleich im ersten Posting. Darum bleibt der User gesperrt!!!

Dein Zitieren des Fischeigesetzes finde ich schon etwas weit hergeholt. Ich habe jahrelang ausschließlich mit Stahlvorfach geangelt und vier Hechte haben es mir in der Zeit geknackt. Dann darf ich das ja nach deiner Logik damit nicht mehr fischen geschweige denn es weiterempfehlen....

Aber wenn du solche Mittel für deine Argumentation nutzt, weise ich dich in Hinblick auf die Lösung des Users auch nochmal auf die Forums-AGBs hin. ;-)
Zuletzt geändert von Veit Wilde am 03.03.2014 - 21:01, insgesamt 1-mal geändert.
Petri Heil wünscht euch Veit!



Redaktion Blinker

veit.wilde@blinker.de