Onkel Tom's Hütte

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Benutzeravatar
J.Hecht.
Zander
Zander
Beiträge: 1407
Registriert: 19.05.2010 - 9:50
Wohnort: Berlin

Beitragvon J.Hecht. » 11.11.2013 - 22:42

@ Diox,
das willst Du auch... Nee ick nicht, Angeln ist ja Hobby und nicht Arbeit. :lol: :lol:
Grüße aus der Hauptstadt

Wer Blinker säet, wird Raubfisch ernten!

Benutzeravatar
Derrik Figge
Moderator
Moderator
Beiträge: 5501
Registriert: 22.08.2004 - 8:53

Beitragvon Derrik Figge » 11.11.2013 - 22:48

Was ein Schwachkopf...reißt den Fisch absichtlich ab, weil er zu wenig Schnur auf der Rolle hat. Er will nicht in die Mono kommen, sagt er! Dafür fehlt mir jedes Verständnis... Die Rolle hat ein gigantisches Fassungsvermögen und der füllt die nur zur Hälfte mit dem richtigen Material, um dann aber auf die ganz großen Brummer zu fischen :~[
Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.
Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke

Colin mag Barsche
Hecht
Hecht
Beiträge: 1793
Registriert: 09.11.2012 - 17:56
Wohnort: Kalletal

Beitragvon Colin mag Barsche » 11.11.2013 - 22:53

Sehe ich das falsch oder zieht der Fisch permanent Schnur?
No Fishing-No Life!!
Team Pfalzcarp
http://www.pfalzcarp.de
Team Mivardi Deutschland

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 6174
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Beitragvon Valestris » 11.11.2013 - 23:00

Die Bremse ist ziemlich am arbeiten ja.
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 11080
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Beitragvon Gerd » 12.11.2013 - 13:53

Boah, habe gerade das neue DFB - Nationaltrikot im WWW gefunden. Sieht irgendwie nach Spielgemeinschaft mit Holland aus :shock:

http://www.welt.de/sport/fussball/wm-20 ... eller.html

Auf den Schock hätte ich dann gerne mal nen Tomatensaft :p

Benutzeravatar
Derrik Figge
Moderator
Moderator
Beiträge: 5501
Registriert: 22.08.2004 - 8:53

Beitragvon Derrik Figge » 12.11.2013 - 21:12

Das wurde heute schon im Radio verrissen. Es fand sich keiner, dem es gefällt. Vor allem die weiße Hose ist in meinen Augen echt schräg...
Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.

Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke

Benutzeravatar
Graubarsch
Zander
Zander
Beiträge: 487
Registriert: 28.05.2008 - 21:45

Beitragvon Graubarsch » 13.11.2013 - 18:07

Guten Abend
Hätte gerne eine kleine Cola zu meiner Frage.
Seit dem 5.11. 2013, hat sich unser Admin Veit Wilde nichtmehr gemeldet.
Ist er krank, hat er Urlaub, hat er vom Forum den Sack voll, oder hat er einen langen Drill,oder wurde er vom Blinker gefeuert? Wer weiss was Genaues nicht?

Es war doch immer so schön hier im Forum. Bis so vor zwei Jahren. Wenn ich auch nicht der aktivste Teilnehmer war. Aber lustig und sogar heiter war oft die Stimmung.
Viele nette und kompetente Mitglieder sind gegangen. Und in leeren Fensterhöhlen wohnt die Traurigkeit.
Ich musste mir das vom Herzen schreiben.

Ein besorgter alter Graubarsch.
"An einem stillen, ruhigen See, ist der Himmel ein Stück grösser."

Colin mag Barsche
Hecht
Hecht
Beiträge: 1793
Registriert: 09.11.2012 - 17:56
Wohnort: Kalletal

Beitragvon Colin mag Barsche » 13.11.2013 - 18:56

Der hat heute Geburtstag ;)
No Fishing-No Life!!
Team Pfalzcarp
http://www.pfalzcarp.de
Team Mivardi Deutschland

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 11080
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Beitragvon Gerd » 13.11.2013 - 18:58

5.11. ? Ist doch erst ne Woche her. :badgrin: Falls Du administrative Fragen hast, Tom wird sie Dir kompetent beantworten.

Benutzeravatar
Onkel Tom
Admin
Admin
Beiträge: 7227
Registriert: 23.01.2008 - 20:15
Wohnort: Eisenhüttenstadt

Beitragvon Onkel Tom » 13.11.2013 - 19:16

@ Graubarsch

Ja, hier hat sich einiges geändert, vieles leider in die falsche Richtung. Dennoch gibt es hier nach wie vor nette Menschen und die auch die kompetenten Mitglieder, von denen du sprichst, sind nicht völlig weg.

Besorgt sein darf man wohl, Trübsal blasen muss man jedoch nicht. Kommt Zeit kommt Rat.

Ich war heute mit Kumpel Marco unterwegs und wir hatten einen schönen Tag. Zusammen haben wir sicher 130 Barsche gefangen und ein paar Hechte nebenbei gab es auch. Der größte hatte genau 60 cm, ein wirklich schöner Angeltag.
virtueller Schankwirt der Blinker-Onlinekneipe
Onkel Tom's Hütte

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 6174
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Beitragvon Valestris » 13.11.2013 - 19:56

Sag mal Tom, kann man in deinen Gewässern auch solche Sternstunden auf Wels erleben? :D
Wenn ich das immer so lese beschleicht mich der Gedanke am falschen Gewässer zu wohnen/angeln. Solche Fänge hatte ich das letzte mal vor 4 Jahren, seitdem geht's abwärts mit der Warnow und der LAV sieht auch keine Notwendigkeit mal Besatzmaßnahmen durchzuführen "Alle Fische reproduzieren sich natürlich, wir besetzen nur Salmoniden" war die Antwort die ich auf Nachfrage am Telefon bekam. Da stellt sich mir die Frage ob fast alle Angler einfach Pech hatten oder sich zu doof angestellt haben, denn immer bekam ich die gleiche Antwort "Die Fänge haben deutlich nachgelassen" selbst Brassen musst ich mir hart erkämpfen obwohl es davon massenhaft gab. :(
Fish 4 Life!

Colin mag Barsche
Hecht
Hecht
Beiträge: 1793
Registriert: 09.11.2012 - 17:56
Wohnort: Kalletal

Beitragvon Colin mag Barsche » 13.11.2013 - 20:24

Valestris, dachte ich mir gerade auch. Irgendwie mache ich da was falsch :x :roll:
No Fishing-No Life!!
Team Pfalzcarp
http://www.pfalzcarp.de
Team Mivardi Deutschland

Benutzeravatar
Onkel Tom
Admin
Admin
Beiträge: 7227
Registriert: 23.01.2008 - 20:15
Wohnort: Eisenhüttenstadt

Beitragvon Onkel Tom » 13.11.2013 - 20:32

@ Valestris

Wie das hier mit den Welsen insgesamt so ist, kann ich dir nicht sagen, da ich diese Fische nicht direkt beangle. Aber glaub mir, diese "Sternstunden" beim Barschangeln kannst du hier auch nur dann erleben, wenn du enorme Gewässerkenntnis hast und dazu auch noch sehr gut angeln kannst.

Was Kumpel Marco und ich heute wieder erleben durften war schon echt bezeichnend. Am ersten Gewässer, einem Altarm der Oder, hatte jeder von uns schon so ~ 50 Barsche gefangen und das auf einer Uferstrecke von 10 Metern. Dann kamen zwei ältere Herren und angelten neben uns, als wir gerade Pause machten. Nach einer Weile ohne einen Fisch nörgelten sie rum und meinten, die Barsche beißen überhaupt nicht. Gestern hätten sie 10 Stück gefangen und damit meinten sie die gesamte Angelstrecke von gut 1 km! Wir halten hier immer ziemlich hintern Berg mit dem, was wir hier so machen, aber 10 Barsche fängt dort jeder von uns in ein paar Minuten zusammen.

Am zweiten Gewässer war es auch krass, ein "Industriehafen" wenn man so will. Gleich von beginn hagelte es Fehlbisse und Aussteiger, obwohl die Bisse echt heftig waren und die Köder dieselben, wie im Gewässer zuvor. Es hat ein wenig gedauert, bis wir dahinter kamen, aber Marco war sich dann doch recht sicher, dass es nur am Bleikopfgewicht liegen kann. Ein Wechsel von 4 Gramm Köpfen auf 1 Gramm und 2,5 Gramm war dann der "Türöffner" und weiter ging es mit fangen, so kam auch der 60er Hecht.

Sternstunden muss man hier oft erzwingen und meistens klappt es nicht.
virtueller Schankwirt der Blinker-Onlinekneipe
Onkel Tom's Hütte

Benutzeravatar
Barschprofi
Hecht
Hecht
Beiträge: 1698
Registriert: 27.02.2010 - 18:42
Wohnort: Uckermark

Beitragvon Barschprofi » 13.11.2013 - 20:48

Hi Tom
Ich sehe du hast wieder in den letzten Monaten ordentlich zugeschlagen was das Angeln betrifft.
BildBild

Benutzeravatar
Onkel Tom
Admin
Admin
Beiträge: 7227
Registriert: 23.01.2008 - 20:15
Wohnort: Eisenhüttenstadt

Beitragvon Onkel Tom » 13.11.2013 - 20:55

Marco?!

Na das ist ja mal eine Überraschung, du hast ja schon ewig nichts mehr von dir hören lassen. Na da mache ich doch glatt ein Fass auf und schmeiß ne Runde, wie geht es dir?
virtueller Schankwirt der Blinker-Onlinekneipe
Onkel Tom's Hütte