Onkel Tom's Hütte

Moderatoren: Valestris, Derrik Figge, Onkel Tom, Moderatoren

Rheindorfer
Zander
Zander
Beiträge: 810
Registriert: 18.04.2009 - 20:30
Wohnort: Odenthal

Beitragvon Rheindorfer » 03.08.2012 - 21:49

Tom, bitte noch nen großes Bier...
..mal ne Frage.. warum vereinbart man nen Liefertermin?

Benutzeravatar
Onkel Tom
Admin
Admin
Beiträge: 7185
Registriert: 23.01.2008 - 20:15
Wohnort: Eisenhüttenstadt

Beitragvon Onkel Tom » 03.08.2012 - 21:51

Ich heule nicht Gerd, gibt schlimmeres im Leben. ;)
Aber für 1,5 Stunden Fahrzeit nach der Arbeit hätte ich sicher selten die Zeit, die Lust und auf Dauer das nötige Kleingeld. Die Karre fährt ja nicht mit Luft und Liebe. :lol:

Und ein Boot ist aus meiner Sicht definitiv ein Vorteil, egal wo. Ich habe ja selbst ein sehr großes Schlauchboot (Leider in diesem Jahr noch nicht benutzen können :cry: ) und einige meiner Kumpels haben auch Boote, teils auch recht große. Egal wo wir mit dem Boot unterwegs sind, wir fangen immer deutlich besser als vom Ufer aus, ein Boot bringt an sich nur Vorteile. Und an Tagen, wo man selbst vom Boot abschneidert, hat man das wenigstens in Ruhe getan. :D
virtueller Schankwirt der Blinker-Onlinekneipe
Onkel Tom's Hütte

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10846
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Beitragvon Gerd » 04.08.2012 - 6:26

Klar hat ein Boot Vorteile.
Man hat es bequemer.
Man kann dem Trubel etwas aus dem Weg gehen.
Man hat Bier dabei :badgrin:

Aber bei uns am Rhein sind die Hot Spots fast alle in unmittelbarer Ufernähe und deshalb oft besetzt, mit dem Boot kommen wir dann bequemer und zügiger zum nächsten. Im Stillwasser geb ich Dir allerdings uneingeschränkt recht, da wollte ich ein Boot nicht missen.
Hätte ich einen Weinberg, ich würde ihn 'Hang zum Alkohol' nennen

Benutzeravatar
andal
Hecht
Hecht
Beiträge: 16068
Registriert: 24.04.2003 - 12:35
Wohnort: Rhein, km 624

Beitragvon andal » 04.08.2012 - 7:16

Na dann benennen wir den Laden doch um. In Tante Toma's Klagemauer! ;)

Denn was sollte ich sagen, besser klagen!? Ich bin andauernd am Wasser und muss noch ganze 11 Tage warten, bis meine neue Multi hier eintreffen wird! [schild=7 fontcolor=000000 shadowcolor=C0C0C0 shieldshadow=1]Leiden...![/schild]
Angler neigen sehr stark dazu, dort mit Lösungen aufzuwarten, wo gar keine Probleme bestehen.

Benutzeravatar
Onkel Tom
Admin
Admin
Beiträge: 7185
Registriert: 23.01.2008 - 20:15
Wohnort: Eisenhüttenstadt

Beitragvon Onkel Tom » 04.08.2012 - 8:36

*Klagemauer durch die Hütte hoch zieh* *g*

Was du da machst Andal, grenzt ja nun auch wirklich an Selbstgeißelung. Arbeiten, wo andere Urlaub machen. Wenn die Rolle fängst du uns aber mal einen schönen Happen für die Hütte.
virtueller Schankwirt der Blinker-Onlinekneipe
Onkel Tom's Hütte

Benutzeravatar
Carp Gear
Hecht
Hecht
Beiträge: 5114
Registriert: 22.03.2005 - 21:04

Beitragvon Carp Gear » 04.08.2012 - 20:43

Und in 2 Wochen bin ich genau da wo andere Urlaub machen und andal arbeitet! -megafreu-

Darauf nen Cola+Jacky Herr Wirt!
If you always do what you´ve always done, you will always get what you always got!

Benutzeravatar
andal
Hecht
Hecht
Beiträge: 16068
Registriert: 24.04.2003 - 12:35
Wohnort: Rhein, km 624

Beitragvon andal » 05.08.2012 - 7:23

Heute hol ich mir erst mal das eine oder andere Eimerchen Makrelen, damit wir morgen Arbeit am Räucherofen haben. So viel zum Stress. ;)
Angler neigen sehr stark dazu, dort mit Lösungen aufzuwarten, wo gar keine Probleme bestehen.

Benutzeravatar
Onkel Tom
Admin
Admin
Beiträge: 7185
Registriert: 23.01.2008 - 20:15
Wohnort: Eisenhüttenstadt

Beitragvon Onkel Tom » 05.08.2012 - 13:03

Na dann ist die Welt doch in Ordnung Andal, viel Spaß und Erfolg, auf das der Ofen voll werde. :p
virtueller Schankwirt der Blinker-Onlinekneipe
Onkel Tom's Hütte

Benutzeravatar
Tidi
Hecht
Hecht
Beiträge: 2556
Registriert: 07.07.2004 - 4:52
Wohnort: BECK'S
Kontaktdaten:

Beitragvon Tidi » 06.08.2012 - 22:50

Ich kann auch nicht klagen, das WE war doch sehr schön, obwohl ich nur einen nicht soo großen Karpfen fing, was eigentlich Zielfisch war.
Vor dem Karpfen konnte ich noch 6 oder 7 Brassen und 4 kleine Rapfen fangen, nach dem Fang des Karpfens ging ersteinmal nix mehr, aber dann konnte ich noch 3 Barben zum Landgang überreden und den Abschluß machte ein kleiner Barsch an der Spinnrute.
Und ich konnte alles trocken wieder zusammenpacken.
Für mich ein doch ganz gutes Wochenende:-)

Und darauf ersteinmal ein kühles Blondes, danke.

Benutzeravatar
Gerd
Hecht
Hecht
Beiträge: 10846
Registriert: 17.09.2005 - 12:34
Wohnort: Lkrs. Bergstraße / Hessen

Beitragvon Gerd » 07.08.2012 - 6:46

Hab gerade Deine Fangberichte gelesen, hattest ja ein fischreiches WE. Petri vor allem zur Pracht-Barbe.
Hätte ich einen Weinberg, ich würde ihn 'Hang zum Alkohol' nennen

Benutzeravatar
Onkel Tom
Admin
Admin
Beiträge: 7185
Registriert: 23.01.2008 - 20:15
Wohnort: Eisenhüttenstadt

Beitragvon Onkel Tom » 07.08.2012 - 21:19

Jetzt habe ich es doch tatsächlich auch mal geschafft. Ich fing heute einen "friedlichen Räuber" auf einen skirted Jig. Hat voll rein gehauen, die dicke Rotfeder. :lol:

Bild
Zuletzt geändert von Onkel Tom am 09.08.2012 - 21:03, insgesamt 1-mal geändert.
virtueller Schankwirt der Blinker-Onlinekneipe
Onkel Tom's Hütte

Esoxfreund
Barsch
Barsch
Beiträge: 141
Registriert: 18.04.2009 - 21:53
Wohnort: Frankfurt (Oder)

Beitragvon Esoxfreund » 07.08.2012 - 22:12

Petri Thomas,

wo hast du denn den wieder rausgesnoekt ? :scherzkeks:

Benutzeravatar
Tidi
Hecht
Hecht
Beiträge: 2556
Registriert: 07.07.2004 - 4:52
Wohnort: BECK'S
Kontaktdaten:

Beitragvon Tidi » 07.08.2012 - 23:13

Danke Gerd aus Ferd, die 82er Barbe ist auch mein PB.

Gratulation an Onkel Tom zur schönen Rotfeder.
Die letzten Rotfedern die ich fing, hatten auch oft eine solch geteilte Rücken- und/oder Afterflosse.

Tidi könnte noch ein kühles Blondes vertragen, danke.

Benutzeravatar
Onkel Tom
Admin
Admin
Beiträge: 7185
Registriert: 23.01.2008 - 20:15
Wohnort: Eisenhüttenstadt

Beitragvon Onkel Tom » 09.08.2012 - 6:20

Ich koche euch schnell noch den Morgenkaffee und dann geht es auch schon los.
Ich werde mich für ca. 1 Stunde ins Auto setzen und mit Kumpel Marco an einen großen See fahren. Dort wird dann vom kleinen Boot aus auf Barsch geangelt, ich bin gespannt. Bis später dann...
virtueller Schankwirt der Blinker-Onlinekneipe
Onkel Tom's Hütte

Benutzeravatar
Onkel Tom
Admin
Admin
Beiträge: 7185
Registriert: 23.01.2008 - 20:15
Wohnort: Eisenhüttenstadt

Beitragvon Onkel Tom » 09.08.2012 - 19:07

Mit den Barschen hat es leider nicht so geklappt, wie wir uns das vorgestellt hatten. Scheinbar habe ich in diesem Jahr einfach kein Glück. Noch vor wenigen Tagen biss es dort wie bekloppt und heute konnten wir zusammen gerade mal ca. 15 Barsche fangen und das in mehreren Stunden vom Boot aus. Kein gutes Ergebnis, da auch kein einziger über 30 cm groß war. Was soll's dann eben ein anderes mal.

Kumpel Marco schoss allerdings kurz vor unserer Abfahrt noch mal den Vogel ab. Wir warfen noch ein paar mal mit unseren skirted Jigs vom Ufer aus und fingen auch noch 4 Barsche. Doch dann knallte es bei Marco noch mal heftig in die Rute und als wir den Fisch sahen mussten wir doch zweimal hinschauen. Erst fing ich vor wenigen Tagen das Raubrotauge und nun gesellt sich noch das hier dazu...

Bild

Bild
Zuletzt geändert von Onkel Tom am 09.08.2012 - 21:03, insgesamt 1-mal geändert.
virtueller Schankwirt der Blinker-Onlinekneipe
Onkel Tom's Hütte