Onkel Tom's Hütte

Moderatoren: Valestris, Derrik Figge, Onkel Tom, Moderatoren

Benutzeravatar
JuliFisch
Hecht
Hecht
Beiträge: 4936
Registriert: 16.11.2007 - 13:00
Wohnort: In der Nähe der Weser!!!

Beitragvon JuliFisch » 11.07.2011 - 23:58

Und bevor ich jetzt gleich Guten Morgen sagen muss verschwinde ich wieder :D

Benutzeravatar
Schimpi
Hecht
Hecht
Beiträge: 4437
Registriert: 11.07.2007 - 14:26
Wohnort: Roßdorf bei Darmstadt

Beitragvon Schimpi » 12.07.2011 - 12:16

Moin Moin alle zusammen,

bin auch wieder im Lande.
War 10 Tage im Norden Hollands unterwegs und hab mit nem Kumpel die Hechte und nen Zander geärgert und muss sagen das es für diese Jahreszeit und das Wetter ein super Ergebnis gab.

Bericht folgt noch.
Muss erst mal die Bilder auf meinen Rechner ziehen und dann geht der Bericht die nächsten Tage online. :D

Könnt euch drauf freuen. Sind ein paar schnuckelige Fischchen dabei. ;)

Bis dann.
Domi
Wir müssen eindeutig aufhören so wenig zu angeln !!!

P.S.: Diese Info wurde auf 100% recycelten Datensätzen geschrieben und ist nach der Löschung sämtlicher Buchstaben und Zahlen erneut verwendbar.

rhinefisher
Hecht
Hecht
Beiträge: 5889
Registriert: 05.09.2006 - 20:19
Wohnort: Krefeld

Beitragvon rhinefisher » 12.07.2011 - 15:50

Das klingt ja spannend - schön das es gut gelaufen ist..!
DEUS LO VULT !

Benutzeravatar
Zanderschreck
Hecht
Hecht
Beiträge: 12521
Registriert: 25.04.2003 - 18:00
Wohnort: Lollar / Kreis Gießen

Beitragvon Zanderschreck » 12.07.2011 - 19:44

Schimpi hat geschrieben:Moin Moin alle zusammen,

bin auch wieder im Lande.
War 10 Tage im Norden Hollands unterwegs
Bis dann.
Domi


Hast Du denn auch schön vor der Heimfahrt die weiße Blanko-Scheckkarte aus der Geldbörse genommen ? ;) :bia:

Hoffentlich ist der Bericht und die Bilder bald online, wie lange sollen wir denn noch warten ? :p
Gruß
Volker

"Das Leben ist kein Ponyhof"

Benutzeravatar
Zeilkarpfen
Zander
Zander
Beiträge: 381
Registriert: 04.09.2010 - 13:55

Beitragvon Zeilkarpfen » 12.07.2011 - 21:24

So war auch schon lange nicht mehr hier.
Was nehme ich den.
Vom Haubenkoch wo ich gerade herkomme bin ich jetzt gesättigt. Aber ein Apfelsaft geht noch .
Der Alroundangler Persönlich.
Spezialgebiet:

Karpfen
Hecht
Forelle

Benutzeravatar
georgms
Brassen
Brassen
Beiträge: 84
Registriert: 30.08.2010 - 21:54

Beitragvon georgms » 12.07.2011 - 22:59

Guten Abend in die Runde!

Ich hätt gern einen richtig starken Kaffee, scharz und ohne Zucker.

Hab gerade meinen ersten Hecht an der Schwingspitzrute gehabt, konnte den Racker aber leider nicht landen.
Er hat sich ein Rotauge geschnappt, das ich gerade rankurbelte.
Dachte zuerst, es wär ein Hänger, aber dann kam Leben in den Hänger und ich hatte gut mit dem Burschen zu tun.

Zweimal konnte ich ihn an dem Rütchen und der dünnen Schnur aus dem Kraut bugsieren und hatte ihn schon direkt am Kescher,
bevor er noch mal loszog und sich dann mit dem kleinen Einzelhaken verkrümelte.

Ich würd ihn so auf 65cm schätzen - hoffentlich kann ich ihn demnächst mal korrekt vermessen :-)

Benutzeravatar
Onkel Tom
Admin
Admin
Beiträge: 7221
Registriert: 23.01.2008 - 20:15
Wohnort: Eisenhüttenstadt

Beitragvon Onkel Tom » 12.07.2011 - 23:14

Na zumindest weißt du ja nun, wo er sich rum treibt. Vielleicht erwischst du ihn ja noch.

@ Dominic

Na dann hau mal in die Tasten und zeig her, was du im schönen Holland fangen konntest.
virtueller Schankwirt der Blinker-Onlinekneipe
Onkel Tom's Hütte

Kai S.
Hecht
Hecht
Beiträge: 3473
Registriert: 14.11.2008 - 2:00
Wohnort: Ostfriesland

Beitragvon Kai S. » 13.07.2011 - 16:19

Ich war die Tage auch mal los.
Sonntag lief es nicht gut, ich hatte einen Aal und einen Brassen von 380g. Das einzige was da richtig gut biss waren Aale und die waren nicht in der Wertung... Linker Nachbar 1, sein Nachbar 2, bei wiegen weitere Fänge erfahren. Naja auch sonst nicht so toll, mein rechter Nachbar hatte 2 oder 3 Fische und bei unserem Abschnitt war das schon viel.

Montag dann auf Aal versucht, nach einem Barsch und einigen leeren Haken gab es dann am Ende 5 Aale, von ein Raubaal. Ein Kumpel berichtete am selben Abend hatte er jemanden getroffen der 10 Aale hatte und einen Zander von 101 cm, alles auf Tauwurm.

Gestern Abend dann wieder nach Holland, da wollte es auch nicht. 2 Güstern, ein Kaulbarsch und eine Brasse, das alles in einer Flut aus Regen. Der Kaulbarsch ist am Ende sogar aus dem Setzkescher abgehauen, die Maschen waren zu groß für den. Aber immerhin noch in den Preisen.

Benutzeravatar
Schimpi
Hecht
Hecht
Beiträge: 4437
Registriert: 11.07.2007 - 14:26
Wohnort: Roßdorf bei Darmstadt

Beitragvon Schimpi » 18.07.2011 - 14:04

Moin Moin alle zusammen,

Hallo, Haaaallooooo ?!?!?!
Is ja nix los hier ???

Naja, ich setz mal schnell ne Kanne Kaffee auf und schlürf mal eine Tasse.
Wir müssen eindeutig aufhören so wenig zu angeln !!!

P.S.: Diese Info wurde auf 100% recycelten Datensätzen geschrieben und ist nach der Löschung sämtlicher Buchstaben und Zahlen erneut verwendbar.

prinzbitburg112
Hecht
Hecht
Beiträge: 2078
Registriert: 02.10.2007 - 12:30
Wohnort: Erkelenz/NRW

Beitragvon prinzbitburg112 » 18.07.2011 - 19:51

Tja Domi....die sind wohl alle hier hin -> Klick hier :lol:

Benutzeravatar
Zanderschreck
Hecht
Hecht
Beiträge: 12521
Registriert: 25.04.2003 - 18:00
Wohnort: Lollar / Kreis Gießen

Beitragvon Zanderschreck » 18.07.2011 - 20:47

prinzbitburg112 hat geschrieben:Tja Domi....die sind wohl alle hier hin -> Klick hier :lol:


So wie das aussieht, wird da auch nicht viel mehr los sein :D.
Gruß

Volker



"Das Leben ist kein Ponyhof"

prinzbitburg112
Hecht
Hecht
Beiträge: 2078
Registriert: 02.10.2007 - 12:30
Wohnort: Erkelenz/NRW

Beitragvon prinzbitburg112 » 18.07.2011 - 20:56

Du weißt gar nicht,was da manchesmal so los ist !!!
Extra wegen dem Namen,fahren sämtliche Sender schon mal da hin und senden von dort die Wettervorhersage o.ä. !

Benutzeravatar
Zanderschreck
Hecht
Hecht
Beiträge: 12521
Registriert: 25.04.2003 - 18:00
Wohnort: Lollar / Kreis Gießen

Beitragvon Zanderschreck » 18.07.2011 - 20:59

Echt ? Verrückte Welt...

@Wirt
Ich hätte da gerne mal eine schöne Hopfenkaltscharle .
Gruß

Volker



"Das Leben ist kein Ponyhof"

prinzbitburg112
Hecht
Hecht
Beiträge: 2078
Registriert: 02.10.2007 - 12:30
Wohnort: Erkelenz/NRW

Beitragvon prinzbitburg112 » 18.07.2011 - 21:00

Durch die Medien ist der Ort erst richtig bekannt geworden !

Benutzeravatar
Zanderschreck
Hecht
Hecht
Beiträge: 12521
Registriert: 25.04.2003 - 18:00
Wohnort: Lollar / Kreis Gießen

Beitragvon Zanderschreck » 18.07.2011 - 21:05

Wo wohnst Du ? Ich wohne in Sommerloch.... Wie kagge ist das denn ?
Gruß

Volker



"Das Leben ist kein Ponyhof"