Tageszeit für Winterangeln

Moderatoren: Valestris, Derrik Figge, Onkel Tom, Moderatoren

Benutzeravatar
Frodo
Brassen
Brassen
Beiträge: 59
Registriert: 26.09.2003 - 16:23

Tageszeit für Winterangeln

Beitragvon Frodo » 24.11.2003 - 16:45

Welche Tageszeit ist für das Winterangeln am besten geeignet? Manche sagen der Mittag weil es dann am wärmsten ist. Was sagt ihr dazu?
Die letzten Worte des Anglers : Länger als einen Meter werden die Welse hier nicht...

PikE-HunteR
Zander
Zander
Beiträge: 199
Registriert: 09.06.2003 - 16:35
Wohnort: Dortmund

Beitragvon PikE-HunteR » 24.11.2003 - 17:21

Also ich bevorzuge immer den Abend.
Von Abends bis spät nachts oder Früh Morgens ist bei uns am Hafen sehr fängig.
Petri Heil
Eat,Sleep,Go Fisching

Benutzeravatar
Zanderschreck
Hecht
Hecht
Beiträge: 12519
Registriert: 25.04.2003 - 18:00
Wohnort: Lollar / Kreis Gießen

Beitragvon Zanderschreck » 24.11.2003 - 17:37

Ich würde den frühen Morgen und die Dämmerung bevorzugen.
Kommt aber auch auf die Fischart an die Du beangeln willst.
Hecht geht bestimmt den ganzen Tag.
Gruß
Volker

"Das Leben ist kein Ponyhof"

Benutzeravatar
Frodo
Brassen
Brassen
Beiträge: 59
Registriert: 26.09.2003 - 16:23

Beitragvon Frodo » 24.11.2003 - 19:52

Hecht den ganzen Tag? Meinst du damit 24 Stunden, also auch nachts, oder so lange es hell ist?
Die letzten Worte des Anglers : Länger als einen Meter werden die Welse hier nicht...

Benutzeravatar
Zanderschreck
Hecht
Hecht
Beiträge: 12519
Registriert: 25.04.2003 - 18:00
Wohnort: Lollar / Kreis Gießen

Beitragvon Zanderschreck » 24.11.2003 - 19:59

Mit Tag meine ich nicht die Nacht ! :D
Gruß

Volker



"Das Leben ist kein Ponyhof"

Benutzeravatar
Frodo
Brassen
Brassen
Beiträge: 59
Registriert: 26.09.2003 - 16:23

Beitragvon Frodo » 24.11.2003 - 20:06

Danke,alles klar :D
Die letzten Worte des Anglers : Länger als einen Meter werden die Welse hier nicht...