Aquarien in Norddeutschland

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Benutzeravatar
TincaTinca
Hecht
Hecht
Beiträge: 2605
Registriert: 21.05.2004 - 22:26

Aquarien in Norddeutschland

Beitragvon TincaTinca » 27.07.2008 - 23:04

Hey Leute,

war mir nicht sicher, in welcher Rubrik ich das Thema eröffnen soll; durch die "Fischlastigkeit" habe ich den Offtopic-Bereich mal gemieden :)
Wenn es dort doch reingehört: Sorry.

Möchte gerne ein Aquarium besuchen, mit Schwerpunkt Süßwasser, insbesondere mit heimischen Fischarten.

Kann jemand ein solches empfehlen? Ich glaube im Zoo Hannover gibt es ein nettes Aquarium!?

Danke im voraus.

strammeleinen,
Tinca

rhinefisher
Hecht
Hecht
Beiträge: 5688
Registriert: 05.09.2006 - 20:19
Wohnort: Krefeld

Beitragvon rhinefisher » 27.07.2008 - 23:46

Hi! Wir haben hier ein schönes Teil in Düsseldorf - ansonsten hat mir noch vor 2 Stunden ein Bremerhafener von dem tollen neuen Aquarium in Bremerhafen erzählt.. .
Petri!
DEUS LO VULT !

Benutzeravatar
Häger
Zander
Zander
Beiträge: 525
Registriert: 12.12.2006 - 20:39
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Häger » 28.07.2008 - 9:52

Moin!

Ein Aquarium mit dem schwerpunkt "Süßwasser" zu finden wird wohl schwer werden. Die Salzwasseraquarien ziehen einfach mehr Besucher.....

Ich war schon in verschiedener solcher Einrichtungen (Sealifecenter). Das am Timmendorfer Strand (Ostsee) hat gleich zu Anfang ein großen Süßwasserbereich. Ist Aufgebaut wie ein Teich (man kann von oben sowie von der Seite die Fische beobachten).
In Erinnerung sind mir besonders die großen Zander geblieben. Ansonsten waren da noch Hechte, Barsche, Schleien etc.

Gruß
Stephan

rhinefisher
Hecht
Hecht
Beiträge: 5688
Registriert: 05.09.2006 - 20:19
Wohnort: Krefeld

Beitragvon rhinefisher » 28.07.2008 - 11:15

Hi! Das Aquarium des Kölner Zoos wäre auch noch sehenswert.. .Petri!
DEUS LO VULT !

Benutzeravatar
Zanderschreck
Hecht
Hecht
Beiträge: 12520
Registriert: 25.04.2003 - 18:00
Wohnort: Lollar / Kreis Gießen

Beitragvon Zanderschreck » 28.07.2008 - 11:42

Also ein Zoo ist schon mal die erste Anlaufstelle.

Im Frankfurter Zoo z.B., gibt es mehrere Süßwasseraquarien.
Jung, Junge, so große Barsche wie dort rumschwimmen, hätte jeder Angler gerne mal an der Rute.
Dort gibt es lauter Fische in Rekordmassen , von Aal bis Zander.
Beim letzten Besuch war die Kinder dabei, ich wäre gerne länger an den Aquarien geblieben :roll: .
Gruß
Volker

"Das Leben ist kein Ponyhof"

Benutzeravatar
Häger
Zander
Zander
Beiträge: 525
Registriert: 12.12.2006 - 20:39
Wohnort: Hamburg

Beitragvon Häger » 28.07.2008 - 15:29

....wobei Köln und Frankfurt nicht ganz in Nordeutschland liegen :D

Benutzeravatar
z40t-schnorrer
Zander
Zander
Beiträge: 830
Registriert: 27.11.2004 - 13:58
Wohnort: Raum Hannover / Bad Wildungen

Beitragvon z40t-schnorrer » 28.07.2008 - 17:39

Das Sea-Life in Hannover hat auch nen Süßwasserbecken.
Der hohe Eintrittspreis hat mich aber immer abgeschreckt es anzusehen.

Benutzeravatar
JuliFisch
Hecht
Hecht
Beiträge: 4936
Registriert: 16.11.2007 - 13:00
Wohnort: In der Nähe der Weser!!!

Beitragvon JuliFisch » 28.07.2008 - 18:34

Wenn du es gleich mit den Herrenhäuser- und Berggarten verbindest zahlst du dafür nur noch 50Cent Eintritt.
Sin dauch vier oder fünf Becken, mit Hecht, Karpfen, Zander, Wels, Barsch, Rotaugen, Döbel, Brasse, Nase, Zährte, Barbe.....hab bestimmt noch was vergessen...
Vorallem die Barsche sind dort aich sehr groß ü50cm...
Allerdings sind die Becken sehr klein find ich, für so viele Fische. Da schwimmen in einem drei Meter Becken ein Meter Welse, und nicht nur einer...
Aber insgesamt ist es sehr schön..

Benutzeravatar
wolfgang
Hecht
Hecht
Beiträge: 2619
Registriert: 17.07.2003 - 9:26
Wohnort: Schwerin
Kontaktdaten:

Beitragvon wolfgang » 29.07.2008 - 18:33

http://www.mueritzeum.de/

da hassu Aquarium mit einheimischen Süsswasserfischen.
Diese Nachricht entspricht dem deutschen Forenreinheitsgebot von 2005, besteht aus 100 % chlorfrei gebleichten, FCKW-freien, wiederverwendbaren, geschmacksneutralen, nicht genmanipulierten Bits und ist frei von jeglichen Editierungen!©

Benutzeravatar
Taxler
Hecht
Hecht
Beiträge: 16790
Registriert: 19.04.2003 - 22:28
Wohnort: München

Beitragvon Taxler » 29.07.2008 - 18:57

@ Wolfgang

Über 3 Monate nichts von Dir hören lassen .....
Schäm Dich! :)

Schön dass Du wieder hier bist ;)
Also, wenn ich Du wäre ..... dann wäre ich, ehrlich gesagt, doch lieber ich

Benutzeravatar
TincaTinca
Hecht
Hecht
Beiträge: 2605
Registriert: 21.05.2004 - 22:26

Beitragvon TincaTinca » 30.07.2008 - 8:01

wolfgang hat geschrieben:http://www.mueritzeum.de/

da hassu Aquarium mit einheimischen Süsswasserfischen.


Na das liest sich gut! Danke!

@JuliFisch: Herrenhäuser- und Berggarten? Wie heißt denn das Aquarium da? :oops:


Besten Dank an alle für die Tipps!

Benutzeravatar
Jonesy
Zander
Zander
Beiträge: 1339
Registriert: 14.11.2004 - 20:44
Wohnort: Hannover 96

Beitragvon Jonesy » 30.07.2008 - 11:10

Moin Tinca!

Wo kommst eigentlich auf einmal her? :shock: ;)

Also Das Aquarium bei den Herrenhäuser Gärten in Hannover ist ein Sea-Life!

In Hannover hat das Ding den Ruf, zwar ganz imposant zu sein, aber auch nicht gerade für einen schlanken Geldbeutel..

Wenn du dann schonmal in Hannover bist, fahr gleich noch zum Landesmuseum, da haben die auch eine Abteilung mit verschiedenen Fischen und dann noch die lecker Reptilien - Abteilung.

Gruß Jones

Benutzeravatar
wolfgang
Hecht
Hecht
Beiträge: 2619
Registriert: 17.07.2003 - 9:26
Wohnort: Schwerin
Kontaktdaten:

Beitragvon wolfgang » 30.07.2008 - 21:36

Taxler hat geschrieben:@ Wolfgang

Über 3 Monate nichts von Dir hören lassen .....
Schäm Dich! :)

Schön dass Du wieder hier bist ;)



Och, irgendwie geh ich schon nicht verloren, auch wenn ich mal nur im Hintergrund herumkreise.

mfg
Wolfgang
Diese Nachricht entspricht dem deutschen Forenreinheitsgebot von 2005, besteht aus 100 % chlorfrei gebleichten, FCKW-freien, wiederverwendbaren, geschmacksneutralen, nicht genmanipulierten Bits und ist frei von jeglichen Editierungen!©

rhinefisher
Hecht
Hecht
Beiträge: 5688
Registriert: 05.09.2006 - 20:19
Wohnort: Krefeld

Beitragvon rhinefisher » 30.07.2008 - 21:54

Ist trotzdem schön mal wieder etwas von Dir zu lesen!
Petri!
DEUS LO VULT !

Benutzeravatar
Jonesy
Zander
Zander
Beiträge: 1339
Registriert: 14.11.2004 - 20:44
Wohnort: Hannover 96

Beitragvon Jonesy » 03.08.2008 - 15:41

@Tinca:

Ich wollte heute mal ins Sea Life Hannover....

Aber die Schlange vor dem Gebäude und die Aussicht auf 1-2 Stunden Wartezeit haben uns wieder gehen lassen.

Ich gebe dir daher den Tipp, wenn du schon von auswärts anreist, mach es unter der Woche für den Fall dass du das einrichten kannst..