Kormorankrieg

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

zanderfan1987
Barsch
Barsch
Beiträge: 106
Registriert: 03.09.2007 - 20:09

Kormorankrieg

Beitragvon zanderfan1987 » 06.01.2008 - 16:11

Habe gerade in der TV Zeitung von einem Film gelessen der Kormorankrieg heißt. Mit Fischern die kormorane hassen und Tierschützern und allem drum und dran son scheiß :roll: aber seht selbst nach. :shock:

Perch_The_2nd
Brassen
Brassen
Beiträge: 73
Registriert: 07.08.2007 - 14:33

Beitragvon Perch_The_2nd » 06.01.2008 - 16:24

Sender? Sendezeit?

Schankedön :lol:

zanderfan1987
Barsch
Barsch
Beiträge: 106
Registriert: 03.09.2007 - 20:09

Beitragvon zanderfan1987 » 06.01.2008 - 16:56

ZDF 20,15 Tatort Serie

antizio
Rotfeder
Rotfeder
Beiträge: 14
Registriert: 31.12.2007 - 12:50
Wohnort: Chemnitz

Beitragvon antizio » 06.01.2008 - 16:57

tatort auf dem ersten. 20:15. also nichts was man nicht verpassen kann.

Benutzeravatar
reverend
Hecht
Hecht
Beiträge: 6433
Registriert: 19.09.2003 - 22:50
Wohnort: Lkrs. Rosenheim (Oberbayern)

Beitragvon reverend » 06.01.2008 - 23:05

Hab's heute angeschaut.
Die Story war nicht schlecht.
Aber der Konflikt zwischen Naturschützern und Fischern in Sachen Kormoran passt nun einfach ins Lokalkolorit des Bodensees, in dem die Story spielt. Die Mordtat selbst war dann letzlich eine Beziehungstat, wie sie überall geschehen kann.
Als Fischer muss ich freilich sagen: der Kormoran kommt doch am Ende etwas zu gut weg und wird als echte Plage verharmlost (Stichwort: Phosphateinträge wurden reduziert, Bodensee wurde oligotropher - und das sei der eigentliche Grund für die Rückgänge der Felchenfänge, nicht der Kormoran).
Cogito, ergo sum.
Credo, ergo intelligo.
Piscor, ergo vivo.

P.S.: Don't buy a fly - just tie!

Benutzeravatar
Forellenhoschi
Zander
Zander
Beiträge: 920
Registriert: 10.08.2004 - 11:15
Wohnort: Duisburg
Kontaktdaten:

Beitragvon Forellenhoschi » 07.01.2008 - 8:12

Naja, im öffentlich rechtlichen Fernsehen wäre das wohl auch zu viel erwartet, wenn dort für "eine Partei" eindeutig Stellung genommen würde...
Zanderangeln in und um Duisburg

Benutzeravatar
reverend
Hecht
Hecht
Beiträge: 6433
Registriert: 19.09.2003 - 22:50
Wohnort: Lkrs. Rosenheim (Oberbayern)

Beitragvon reverend » 07.01.2008 - 10:37

Und ist euch aufgefallen, dass die geräucherten Felchen in dieser Tatort-Folge eigentlich Regenbogenforellen waren?
Cogito, ergo sum.

Credo, ergo intelligo.

Piscor, ergo vivo.



P.S.: Don't buy a fly - just tie!

Benutzeravatar
Wolf_74
Hecht
Hecht
Beiträge: 1536
Registriert: 12.08.2004 - 22:13
Wohnort: Buchen / Odenwald
Kontaktdaten:

Beitragvon Wolf_74 » 07.01.2008 - 11:07

reverend hat geschrieben:Und ist euch aufgefallen, dass die geräucherten Felchen in dieser Tatort-Folge eigentlich Regenbogenforellen waren?

Stimmt, das ist mir auch aufgefallen.
Als eingefleischter 'Tatort'-Fan habe ich mir diese Folge natürlich auch angeschaut. Wie reverend bin ich ebenfalls der Meinung, dass die Kormoranproblematik in einem falschen Licht dargestellt wurde. Aber es war ja auch ein Tatort und kein Dokumentarfilm. ;)