Pläne und Ziele für 2006

Moderatoren: Valestris, Derrik Figge, Onkel Tom, Moderatoren

Benutzeravatar
releaser13
Zander
Zander
Beiträge: 259
Registriert: 31.05.2005 - 15:44

Beitragvon releaser13 » 12.11.2005 - 9:13

Bei mir wie dieses Jahr auch so oft wie nur möglich am Wasser sein.
Will nächstes Jahr meine 100Tage fische vollbekommen ;)

Mfg daniel
Raubkopierer 5Jahre/Geldstrafe
Kinderschänder 2Jahre/ keine Geldstrafe

Sind die doch alle be****

Benutzeravatar
patman
Zander
Zander
Beiträge: 1090
Registriert: 01.08.2004 - 18:37
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Beitragvon patman » 12.11.2005 - 9:22

Eine Fischart zu fangen, die ich bisher noch nicht hatte.

Bostalfischer
Zander
Zander
Beiträge: 206
Registriert: 30.10.2004 - 11:34
Wohnort: Bosen (Saarland)

Beitragvon Bostalfischer » 12.11.2005 - 17:43

Ich will mich nächstes jahr ganz den karpfen zuwenden.
das heißt:
-Boilies selbst herstellen
-eigenen futterplatz anlegen
-auch mal einige nächte am gewässer verbringen
-und mehrere Karpfen über 20 pfund fangen....

das wichtigste ist mir aber so viel zeit am wasser zu verbringen, wie es nur geht (wie die schule es zulässt... :? ) und mit meinen kumpels dabei sehr viel spass zu haben!!!

gruß, thorsten

Benutzeravatar
Junger Enzangler
Zander
Zander
Beiträge: 238
Registriert: 02.08.2005 - 14:10
Wohnort: Baden-Württemberg

Beitragvon Junger Enzangler » 14.11.2005 - 21:40

Hallo!!!
Auch ich möchte mit meinen Kumpels nächstes Jahr viel auf Karpfen ansitzen und wir wollen auch quasi für uns eine kleine Karpfenszene an der Enz gründen.Da wollen wir dann selbst Boilies rollen und andere neue Köder testen.Und natürlich viele Karpfen fangen!!!Ausserdem hab ich mir als ganz persönliches Ziel gesetzt, endlich einen Karpfen zu fangen,der mal an die 20Pfund Marke krazt.Ist an der Enz nicht ganz leicht,da es bestimmt nicht sehr viele von solchen Karpfen gibt,aber ich glaub es ist schon machbar!!!Aussedem werde ich ein paar Jugendliche von unserem Verein in die Stipperei einweißen,damit sie bei Jugendfischen auch mal erfolgreich sein werden.Ansonsten will ich ganz oft mit meinen Kumpels ans Wasser und viel Spaß haben!!!

Viele Grüße vom Jungen Enzangler
Ein Tag ohne Angeln ist ein verlorener Tag

Benutzeravatar
Miss-Esox
Zander
Zander
Beiträge: 510
Registriert: 28.10.2004 - 19:53
Wohnort: Dormagen, NRW
Kontaktdaten:

Beitragvon Miss-Esox » 14.11.2005 - 22:10

Mein Ziel für 2006?

Ganz klar einen Fisch zu fangen der größer und schwerer ist als ich selbst!!!

(Waller-rulez) :dance::
[align=center]Bild
http://www.miss-esox.de[/align]

Benutzeravatar
Taxler
Hecht
Hecht
Beiträge: 16773
Registriert: 19.04.2003 - 22:28
Wohnort: München

Beitragvon Taxler » 14.11.2005 - 22:39

Angelmaus20 hat geschrieben:Mein Ziel für 2006?

Ganz klar einen Fisch zu fangen der größer und schwerer ist als ich selbst!!!


Ne Rotfeder? :lol:

Gruß,
Peter
Also, wenn ich Du wäre ..... dann wäre ich, ehrlich gesagt, doch lieber ich

Benutzeravatar
reverend
Hecht
Hecht
Beiträge: 6433
Registriert: 19.09.2003 - 22:50
Wohnort: Lkrs. Rosenheim (Oberbayern)

Beitragvon reverend » 14.11.2005 - 22:40

Angelmaus20 hat geschrieben:Mein Ziel für 2006?

Ganz klar einen Fisch zu fangen der größer und schwerer ist als ich selbst!!!

(Waller-rulez) :dance::


Na. jedenfalls dürftest du es damit leichter haben als Peter und ich. :roll:
Cogito, ergo sum.
Credo, ergo intelligo.
Piscor, ergo vivo.

P.S.: Don't buy a fly - just tie!

Benutzeravatar
Allroundhunter
Zander
Zander
Beiträge: 458
Registriert: 04.07.2005 - 12:09
Wohnort: Herrieden

Beitragvon Allroundhunter » 14.11.2005 - 22:40

Nö einen Aal :p !

Ne quatsch :o .
IchBildBild

Juggernaut
Barsch
Barsch
Beiträge: 109
Registriert: 05.07.2004 - 16:28
Wohnort: hemer/sauerland

Beitragvon Juggernaut » 15.11.2005 - 1:46

Hi,
Also ich möchte das Fliegenfischen lernen und das dann auch aktiv an der Lenne ausüben.
Und meinen ersten Zander fangen.
Mfg
Nils

junkky
Brassen
Brassen
Beiträge: 65
Registriert: 16.10.2005 - 17:33
Wohnort: baden

Beitragvon junkky » 15.11.2005 - 6:51

Angelmaus20 hat geschrieben:Mein Ziel für 2006?

Ganz klar einen Fisch zu fangen der größer und schwerer ist als ich selbst!!!

(Waller-rulez) :dance::


hy angelmaus
das wird für dich doch kein problem sein >leg deine angeln mal in baden aus >ich bin ein toller hungriger hecht :roll: :D

wünsch dir viel glück dabei deinen wunsch soll in erfüllung gehen :)

Benutzeravatar
BigBass
Barsch
Barsch
Beiträge: 138
Registriert: 15.03.2004 - 17:28
Wohnort: Stadthagen

Beitragvon BigBass » 15.11.2005 - 23:30

Meine ziele sind bescheiden.

Werd mir nen Angelwagen bauen mit dem ich bequem weite strecken am MLK zurücklegen kann ohne motorkraft.

Unser neues Vereinsgewässer auf papier bringen (Tiefenskizze Standplätze etc)

und natürlich meinen 2ten Meterhecht auf diee Schuppen leggen
Wer Rechtschreibfehler sucht findet darf sie behalten.
Ich nutz die Zeit statt zum suchen lieber zum Fischen.

MFG BigBass

Benutzeravatar
frank
Zander
Zander
Beiträge: 1122
Registriert: 11.04.2003 - 12:23

Beitragvon frank » 15.11.2005 - 23:42

2006? das zu schaffen, was in 2005 nicht so hingehauen hat. dazu weiter mit gleichgesinnten das handwerk verfeinern+mit ein paar kundigen noch dazu lernen. ach so: und dazu noch spaß+lust haben!
gruß
frank :lol:
Don`t dream it, fish it...

Benutzeravatar
$hadow
Hecht
Hecht
Beiträge: 2715
Registriert: 20.04.2003 - 23:53
Wohnort: Lingen(Ems)

Beitragvon $hadow » 15.11.2005 - 23:47

N Sailfish!

Ansonsten: Mal gezielt nen Karpfen - egal wie groß

MfG
$hadow
Die Weisheit jagt mich, aber ich bin schneller.

Benutzeravatar
Barschkönig
Zander
Zander
Beiträge: 567
Registriert: 15.11.2005 - 22:40
Wohnort: Kiel

Plaene 2006

Beitragvon Barschkönig » 17.11.2005 - 11:16

Ich moechte im naechsten Jahr die Schilfkanten des Treeneunterlaufes endlich mal vom Boot aus befischen. Das entsprechende Boot - ein ausgemustertes Schlauchboot vom Bund - mitsamt Aussenborder habe ich bereits. An den Schilfkanten werden einfach die groesseren Hechte gefangen. Da der Schilfguertel aber bis 20m breit ist hat man als Uferangeler wenig Chancen.

Benutzeravatar
andal
Hecht
Hecht
Beiträge: 16068
Registriert: 24.04.2003 - 12:35
Wohnort: Rhein, km 624

Beitragvon andal » 17.11.2005 - 11:25

2006...? Xund bleim...! :D
Angler neigen sehr stark dazu, dort mit Lösungen aufzuwarten, wo gar keine Probleme bestehen.