Onkel Tom's Hütte

Moderatoren: Valestris, Onkel Tom, Derrik Figge, Moderatoren

Colamann
Zander
Zander
Beiträge: 177
Registriert: 04.12.2018 - 17:32
Wohnort: Düsseldorf

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon Colamann » 26.11.2019 - 9:24

Ebenfalls Glückwunsch. Und tu den Fischen und der Aquaristikgemeinde den Gefallen und zieh den Nachwuchs nicht separat auf, wenn deine Skalare Brutpflege betreiben :)

Benutzeravatar
Gruni
Zander
Zander
Beiträge: 235
Registriert: 28.06.2018 - 14:37
Wohnort: Frankfurt/Main

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon Gruni » 26.11.2019 - 9:55

Erstmal Glückwunsch zum Brutversuch! :clap:
Valestris hat geschrieben: ....gleich stolz im Zooladen angerufen und nach ner Artemienzuchtanlage gefragt...

Ich will dir nicht direkt die Euphorie nehmen, aber ich würde erstmal abwarten was sich da tut!
Meine beiden Skalare legen regelmäßig Eier und dann sind sie nach 2 Tagen wieder weg. Erst wird verteidigt was das Zeug hält und am Ende gehen sie selbst dran... :|
Tight Lines
Gruni

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5203
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon Valestris » 26.11.2019 - 18:27

Colamann hat geschrieben:Ebenfalls Glückwunsch. Und tu den Fischen und der Aquaristikgemeinde den Gefallen und zieh den Nachwuchs nicht separat auf, wenn deine Skalare Brutpflege betreiben :)

Das ist der Plan ;)
Wenn 3-4 davon groß werden bin ich zufrieden, da ich nicht gezielt züchten möchte.

Gruni hat geschrieben:Erstmal Glückwunsch zum Brutversuch! :clap:
Valestris hat geschrieben: ....gleich stolz im Zooladen angerufen und nach ner Artemienzuchtanlage gefragt...

Ich will dir nicht direkt die Euphorie nehmen, aber ich würde erstmal abwarten was sich da tut!
Meine beiden Skalare legen regelmäßig Eier und dann sind sie nach 2 Tagen wieder weg. Erst wird verteidigt was das Zeug hält und am Ende gehen sie selbst dran... :|

Das war beim ersten mal genauso :)
Aber da ich noch ein paar andere Fische halte, lohnt sich die Anschaffung schon ;)
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5203
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon Valestris » 28.11.2019 - 18:51

Ahoi zusammen,
Die Eier von den Skalaren wurden mal wieder nichts, alle weiß und verpilzt. Vielleicht im nächsten Anlauf ;)
Anscheinend haben hier ja auch ein paar User Aquarien, hat vielleicht jemand Erfahrungen mit der Zucht von Antennenwelsen? Ich hab sie in allen 3 Aquarien, aber bei keinem machen sie Anstalten sich zu vermehren. Bei allen ist aber erkennbar ob Männlich oder weiblich ;)

Schönen Abend euch allen :)
Fish 4 Life!

Colamann
Zander
Zander
Beiträge: 177
Registriert: 04.12.2018 - 17:32
Wohnort: Düsseldorf

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon Colamann » 28.11.2019 - 21:02

"Einfache" Ancistrus? Hast du passende Höhlen zum Ablaichen drin? Eigentlich sind die nicht heikel bei der Vermehrung.

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5203
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon Valestris » 28.11.2019 - 21:19

Ja die eigentlich jeder als Algenfresser hat. Ich hab zum einen die ganz normalen, ein rotes Weibchen in Schleierform und 3 Albinos. Bei den Skalaren sind meine drei ältesten Welse drin. Höhlen sind in allen Aquarien vorhanden als Röhren, unter Wurzeln, Steine und in 2 Aquarien hab ich Schraubgläser in der Hoffnung den Papa dann bei der Brutpflege beobachten zu können ;)

Hier mein Schleiermädchen, die anderen haben sich versteckt. Gefüttert wird mit normalen Tabletten und alle paar Tage gibt es Gurke.

IMG_20191128_211453.jpg
Ich find sie mega hübsch, die darf sich gern vermehren ;)
IMG_20191128_211453.jpg (3.74 MiB) 237 mal betrachtet
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
Argail
Zander
Zander
Beiträge: 720
Registriert: 05.05.2017 - 10:58
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon Argail » 29.11.2019 - 7:54

Also eigentlich sollte es mit der beschriebenen Ausstattung problemlos mit dem AW-Nachwuchs klappen. Ich hatte in meiner aktiven Aquaristik-Zeit eher das gegenteilige Problem: ich wusste gar nicht mehr wohin mit den ganzen Biestern!!! Und selbst die großen Wabenschilderwelse haben sich fröhlich vermehrt. Und da bekommst du dann WIRKLICH ein Platzproblem........
Scheißwetter ist Beißwetter!!! :D

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5203
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon Valestris » 29.11.2019 - 13:17

Bei mir ist es genau umgekehrt :lol:
Wabenschildwelse sind klasse, hätte ich auch gern, aber da braucht man ja leider ein Aquarium von mindestens 200cm :?
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
Schimpi
Hecht
Hecht
Beiträge: 4378
Registriert: 11.07.2007 - 14:26
Wohnort: Roßdorf bei Darmstadt

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon Schimpi » 06.12.2019 - 11:48

Moin Moin alle zusammen,

hiermit melde ich mich ab bis 14.12.2019.
Werde meinen wohlverdienten Urlaub in Holland verbringen und jeden tag wie ein Bekloppter angeln, angeln und nochmals angeln...

Wenn ich retour bin, gibt`s natürlich wieder nen kleinen Bericht mit hoffentlich vielen Bildern.

Bis dann
und
Maaahlzeit

Domi
Wir müssen eindeutig aufhören so wenig zu angeln !!!

P.S.: Diese Info wurde auf 100% recycelten Datensätzen geschrieben und ist nach der Löschung sämtlicher Buchstaben und Zahlen erneut verwendbar.

Benutzeravatar
Thorben
Zander
Zander
Beiträge: 269
Registriert: 28.11.2018 - 23:54

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon Thorben » 06.12.2019 - 12:55

Mensch, dann wünsche ich dir mal viel Spaß und dicke Fische!

Benutzeravatar
Derrik Figge
Moderator
Moderator
Beiträge: 5274
Registriert: 22.08.2004 - 8:53

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon Derrik Figge » 06.12.2019 - 13:46

Hau was raus Domi! :gut:
Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.
Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5203
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon Valestris » 06.12.2019 - 20:19

Domi viel Spaß und viel Petri Heil
Ich :clap: freu mich auf einen schönen Bericht :)
Fish 4 Life!

Benutzeravatar
Argail
Zander
Zander
Beiträge: 720
Registriert: 05.05.2017 - 10:58
Wohnort: Bad Bevensen

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon Argail » 07.12.2019 - 13:44

Eine heiße Schoki mit Sahne bitte!
heute das erste Mal seit.....ach,ganz lange mal wieder los gewesen.Mieses Dreckswetter mit mal mehr mal weniger Regen, Nass von oben, nass von unten, starker Wind von der Seite und trotzdem einen sehr schönen Vormittag gehabt. Biber, Seeadler, Eisvogel und viele viele Enten und Gänse gesehen, einen Mini-Hecht und einen ca. 50er gefangen, aber das Wichtigste....einfach mal wieder los gewesen! Schön.
Scheißwetter ist Beißwetter!!! :D

Benutzeravatar
Valestris
Moderator
Moderator
Beiträge: 5203
Registriert: 26.04.2013 - 1:56
Wohnort: Graal-Müritz

Re: Onkel Tom's Hütte

Beitragvon Valestris » 07.12.2019 - 17:35

Da hattest du doch ein schönes Naturerlebniss :clap:
Fish 4 Life!