Beiträge von Anglerglück45

    In salzhaltigen Gewässern ist es normal, dass durch das Salz in Verbindung mit dem Sonnenlicht die Farbe ausbleicht.
    Da es bei dir aber keine Salzwsser ist geh ich davon aus, dass es sich einfach um Dreck handelt. Da hilft leider nichts..
    Wenn du sie aber wieder im klaren Wasser benutzt, sollte sie wieder hell werden.

    Hallo Pappenstiel,
    ich bin demnächst auch dort und war auf der Suche nach Tipps fürs Spinnfischen dort. Warst du inzwischen schon da und kannst mir von
    Erfahrungen vor Ort berichten? Fand die Youtube-Videos schon mal hilfreich.

    Ich hab ebenfalls irgendwo mal gelesen, dass der Fisch durch den Zucker den Rauch besser annimmt.
    Ich vermute ebenfalls wie du, dass Zucker Salz 1:1 zu strak neutralisiert, denke sollte schon etwas mehr Salz sein, damit der etwas salzige Geschmack erhalten bleibt. Denke die 60%:40% wie Dorscher sagt sind genau richtig.
    Würde mich über deinen Erfahrungsbericht dann freuen :)

    Sieht super lecker aus! Ich hab beim Kalträuchern das gleiche "Problem" das er zu saftig in der Mitte bleibt. Hast du schon eine Lösung dafür gefunden? Hab Angst,wenn ich ihn zu lange drin lasse, er an den anderen Stellen zu trocken wird.

    Die Frage ist schon etwas her, aber trotzdem hier einmal mein Tipp:
    entweder wie bereits lange auf den Grill packen und räuchern, dadurch wird alles durch den rauchigen Geschmack überdeckt.
    Ein weiterer Tipp wäre den Karpfen in Weißweinsoße zu backen, dadurch wird der Geschmack auch gut überdeckt.
    Guten Appetit :)

    Hallo dreamworker,
    etwas spät meine Antwort aber vielleicht kann ja jemand noch was damit anfangen :)
    Ich grille Zander super gerne! Schön auf den Grill mit etwas Zitronenbutter und Grillgemüse dazu.
    Am liebsten Kartoffeln oder Paprika gleich mit auf den Grill gepackt.
    Liebe Grüße

    Hallo an Alle,


    Hier möchte ich mich einmal kurz vorstellen. Mein Name ist Tom und bin 47 Jahre. Ich habe gerade meinen Angelschein gemacht. Früher als Kind war ich oft mit meinem Vater angeln und möchte nun das Hobby endlich mal wieder aufleben lassen.


    Da ich noch nicht so viel Erfahrung habe bin ich über jeden Tipp dankbar.


    Viele Grüße