Fangbericht andere Raubfische 2020

  • Moin,


    vielen Dank - trotzdem bin ich leicht gefrustet, denn mein Zielfisch will einfach nicht. Ich habe dieses Jahr noch keinen einzigen verwertbaren (...maßigen) Zander gefangen. :?


    Kurz danach hatte ich den typischen Zanderbiss beim Absinken - kurzer Ruck...er hat den GuFi...einen Bruchteil mit dem Anschlag warten, er dreht den Köder...zu spät, noch ein kurzer Widerstand...ausgerotzt und weg...und verpennt. :| :lol:

  • Wie können denn Rapfen nerven? Ich finde die super,viel besser als Zander. Zander machen "TOCK!".....und das war´s dann meist auch schon. Als Sportfisch ist der sowas von langweilig. Rapfen dagegen eskalieren komplett durch! Das macht Spaß! :D Und da ich ausserhalb des FP sowieso jeden Fisch aus der Hand rutschen lasse muss ich auch nicht zwangsweise auf die Küchenfischarten angeln.
    Petri zum Räpflein! :clap:

  • Zitat von Valestris

    Das zählt aber nur zu den kleinen, ab 70+ machen die schon einen spannenden Drill ;)


    Das Spannende an den Drills der Großen ist aber nur die Angst, man könnte ihn verlieren :D


    Petri zu den Räpflingen

  • Zitat von Argail

    Wie können denn Rapfen nerven? Ich finde die super,viel besser als Zander. Zander machen "TOCK!".....und das war´s dann meist auch schon. Als Sportfisch ist der sowas von langweilig. Rapfen dagegen eskalieren komplett durch! Das macht Spaß! :D
    Petri zum Räpflein! :clap:


    Moin,


    diese Aussage war nur Ironie in Bezug auf den Nichterfolg zum Zander. ;)


    Natürlich nerven Rapfen nicht, ich hatte ja auch geschrieben dass der Biss immer eine Granate ist, selbst die U50er machen Theater ohne Ende und machen wirklich Spaß! Bei einem Zander gleicher Größe habe ich auch immer das Gefühl einen kleinen Kartoffelsack gehakt zu haben, ein Sportfisch ist der Zander wirklich nicht - aber lecker!


    Rapfen rammen ihre Beute ja wohl auch oft mal kurz um dann reinzunageln. Mittlerweile knallen die Rapfen in der Absinkphase vom GuFi rein, vorher gibt es oft einen kleinen Ruck und man glaubt einen richtig guten Zander erwischt zu haben. Dann nehme ich lieber das Wort "verarschen!" :lol:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!