gibt es aktivere Methoden für das Friedfisch Angeln als das Posenangeln ?

  • Hallo Leute,
    dies ist mein erster Post hier und ich würde mich selber als sehr unerfahrener Angler bezeichnen.
    Nun habe ich vor 2 Monaten mit meinem besten angefangen in Brandenburg auf Friedfisch zu angeln, welches uns
    bis jetzt extrem Spaß gemacht obwohl das Posen Angeln dann doch langsam langweiliger wird.


    Einen Angelschein machen fällt leider momentan weg aufgrund von persönlichen Problemen und deswegen bin ich nun auf der Suche nach einer aktiveren Methode :) .
    Gucke mir jeden Tag zig Angel Videos an und bin vor kurzem auf das Dropshot Angeln gestoßen welches ja mit einem Tauwurm eigentlich unter die Friedfisch Kategorie fallen sollte oder ? Wenn es noch andere Arten gibt dann gerne her damit !


    freue mich über Ratschläge :)

  • Drop-Shot ist definitiv keine aktive Angelei auf Friedfische, sonder auf Raubfische. Das Drop-Shot angeln kommt ursprünglich aus den USA zum Schwarzbarsch angeln und funktioniert auch bei uns sehr gut auf Barsche.


    Wenn du aktiver auf Friedfische angeln willst, dann versuch es doch mal mit Schwimmbrot. Das ist eine äußerst spannenden Art auf Friedfische zu angeln.
    Wenn dir Posenangeln zu langweilig ist, wie sieht es dann mit Feedern aus? Wenn man sich da nicht gaaaaaanz doof anstellt, kann man damit viele Fische angeln.
    Dann wäre noch das Grundfischen mit Käse auf Barben, mit Frühstücksfleisch auf Döbel, Karpfenangeln usw. Es gibt genügend andere Arten auf Friedfische zu fischen außer mit der Pose.


    ToTi

  • Ich meinte mit aktiver Angelei eigentlich eine Art Angeln wo ich z.B jiggen kann und nicht einfach warten muss bis ich einen Biss bekomme .
    Also wäre das theoretisch auch Raubfisch Angelei wenn ich jetzt z.B eine Made an nen Haken packe und die reinkurbel , weil ist ja mehr oder weniger ähnlich wie drop shot ?
    Dachte Maden und Würmer jeglicher Art wären eher was für Friedfische als Raubfische und deshalb sind ja Würmer auch erlaubt beim Friedfischen.
    In Brandenburg (mit dem Friedfisch Schein) gilt ja die Regel, dass wenn man z.B auf Pose angelt und man einen Barsch oder Hecht ranbekommt ,man diesen auch entnehmen darf (solange Mindestmaß beim Hecht).


    danke schon mal für die Info !

  • Du kannst ja Dropshot mit Tauwurm angeln, geht gut auf Barsch und Aal! Wo angelst du, in der Strömung oder einem Stillgewässer?
    Interessant auch das Angeln an der Oberfläche auf Sicht mit Wasserkugel und z. B. Brot oder Insekten!

  • achso also ist es doch erlaubt Dreamworker ? klang irgendwie verboten so wie es toti formuliert hatte :D
    Wir haben nen ziemlich coolen Spot gefunden zwischen 2 Seen an so einem Art Verbindungs-Kanal der beiden und dann an der Mündung von dem größeren der beiden Seeen (ca 1,2m tief an der tiefsten Stelle wenn ich schätzen müsste aber nur per Augenmaß und das Wasser ist relativ trüb ).
    Haben bis jetzt größtenteils Ukeleis und kleine Barsche gefangen bis auf einen 30er und es heerscht auf jeden fall eine leichte bis mittlere Strömung.
    Haben allerdings nur bei sehr gutem Wetter geangelt bis jetzt , beißt an schlechtem-Wetter-Tagen wirklich so viel besser wie man hört ?

  • Wieso fragst du das denn eigentlich in einem Forum und nicht bei der zuständigen Behörde? Ich würde mal behaupten, dass die die einzigen sind, die das rechtsgültig und gesichert beantworten können. Alles hier sind nur Spekulationen und Theorien oder Überlegungen von anonymen Personen im Internet auf die du dich im Falle eines Falles nicht berufen kannst.

  • Weil ich wie gesagt sehr unerfahren bin als Angler und ich dachte, dass die verschiedenen Angelarten evtl. im Angelunterricht eingeteilt sind unter Raub und Friedfisch und gelehrt werden.
    Danke für die Erklärung Thorben :) werde ich machen.

  • Mal nur auf die Überschrift bezogen, finde ich die aktive Schwimmbrot Angelei am spannendsten. Habe dabei dieses Jahr sogar einen 75er Rapfen gefangen, da hatte mein Döbelgerät ordentlich zu kämpfen :lol: Aber auch Döbel und Alande habe ich darauf dieses Jahr gefangen, treibend an freier Leine im Fluss. Auf Graser und normale Karpfen fische ist damit nur stationär, also nicht aktiv, aber auch die Bisse sind etwas ganz spannendes.

    Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.
    Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke

  • Wie muss man sich das vorstellen mit dem aktiven Schwimmbrot ? Dachte bis jetzt immer, dass es im Grunde genauso läuft wie beim Posenangeln nur, dass man halt auf das Schwimmbrot achtet anstatt auf die Pose und man halt anfüttert davor. Das wäre ja dann aber im Grunde ähnlich wie Feedern und das ist ja auch nur aktiv im Sinne von dem Futter Werfen oder irre ich mich ?


    Auch gab es bei unserer Angelstelle bis jetzt nur Plötzen,Ukeleis und kleine Barsche (haben halt mit Maden geangelt und Mais aber beim Mais null Bisse gehabt)

  • Bei der Schwimmbrotangelei suchst du die Fische aktiv und wirfst sie dann gezielt an. Du hast also deine Rute, ohne Vorfach mit nem Haken direkt an der Hauptschnur und deinem Schwimmbrot, läufst am Wasser entlang und schaust, ob du irgendwo Karpfen an der Oberfläche siehst. Die wirfst du dann direkt an und schaust ob sie das Brot nehmen. Wenn ja gut, wenn nein suchst du dir eine neue Gruppe Fisch oder versuchst die Fische noch mal anzuwerfen. Wichtig ist hierbei Ruhe um die Fische nicht zu verschrecken.

  • Im Sommer bietet Fielmann oft geschliffene Sonnenbrillen an. Da kann man diese Option für einen kleinen Aufpreis integrieren lassen.

    Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.
    Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke

  • Ist zwar natürlich die bessere Option aber wahrscheinlich auch leider die wesentlich teuere. Bin zwar nicht super knapp bei Kasse aber bei meiner Brillen stärke (-4.25L,-3.75R) zahle ich bei meiner normalen Brille knapp 280 für die Gläser allein , da dünner geschliffen .
    Bei Amazon hab ich Überbrillen für knapp 15-20 Euro gefunden , k.A ob die jetzt was taugen aber so oft angele ich jetzt auch nicht, dass ich mir extra eine Polarisierte mit Stärke holen würde neben meiner normalen Sonnenbrille mit Stärke nur dafür.

  • Nur so als kleiner Tip, wenn du dir nächstes mal eine Brille machen lässt, dann lass sie gleich polarisieren. Hilft auch beim Autofahren verdammt gut!


    ToTi

  • Meine Sonnenbrille hat soweit ich mich erinnern kann in der Sonderaktion unter 100 Euro gekostet.

    Ich suche immer alte ABU Angelrollen, Kartons und Papiere sowie Werbematerial.
    Ich freue mich über Angebote aller Art per PN oder Mail. Danke

  • Also meine ist ein Modell von der Fa. COCOONS sunwear, Klasse 3.Bernsteinfarben. Die Gläser sind von Polaré, und sind kratzfest. Die habe ich bei meinem Gerätehändler gekauft und ist top-verarbeitet!


    Hier noch einige Bilder und Infos:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!