Die Suche ergab 78 Treffer

von carp-catcher1990
02.09.2007 - 13:30
Forum: Karpfen
Thema: Stinke Karpfen
Antworten: 9
Zugriffe: 3336

oder der galle :D
von carp-catcher1990
26.08.2007 - 20:31
Forum: Karpfen
Thema: Relayclip bei Festbleimontage / Brandungsangler aufgepasst
Antworten: 24
Zugriffe: 4450

kauf dir doch einfach en inline Blei und bindce dir ein Rig dann hast du auch eine gute Montage
von carp-catcher1990
26.08.2007 - 17:53
Forum: Karpfen
Thema: Relayclip bei Festbleimontage / Brandungsangler aufgepasst
Antworten: 24
Zugriffe: 4450

:?: :?: :?:
noch nie gesehen
von carp-catcher1990
26.08.2007 - 16:21
Forum: Karpfen
Thema: Relayclip bei Festbleimontage / Brandungsangler aufgepasst
Antworten: 24
Zugriffe: 4450

das Tube muss länger sein als das Rig :idea:
und zwischen Haubtschnur und Rig muss der Wirbel sich unbehindert drehen müsen

:D
von carp-catcher1990
26.08.2007 - 12:19
Forum: Karpfen
Thema: Karpfen fangen trotz Anfütterungsverbot
Antworten: 13
Zugriffe: 2844

wenn du unbedingt an diesem See auf Karpofen fischen willst dann beobachte ihn, denn irgentwann lernst du so die fressruten der karpfen kennen.
von carp-catcher1990
26.08.2007 - 12:03
Forum: Karpfen
Thema: Fehlbisse -.-
Antworten: 26
Zugriffe: 6125

Es können keine Brassen sein dengt doch mal nach weren es großr Brassen sein dann würd er auch locker den Harhen ins Maul bekommen.
Und weren es kleine Brassen würden die mitsicherheit keinen Full-run hinlegen
von carp-catcher1990
22.08.2007 - 18:42
Forum: Karpfen
Thema: Neues Gewässer wie fange ich an!!!!!
Antworten: 25
Zugriffe: 3469

hahahah ich lach mich tot :lol:
von carp-catcher1990
21.08.2007 - 23:08
Forum: Karpfen
Thema: Karpfen..wie im Baggersee??
Antworten: 10
Zugriffe: 2378

Das reicht auch schon wenn ihr nur 2,5m vom Ufer entfernt angelt.
ich würde anfangen mit mais zu füttern so 2-3 Tage müsten eig reichn um es mal zu testen
von carp-catcher1990
21.08.2007 - 23:08
Forum: Karpfen
Thema: Karpfen..wie im Baggersee??
Antworten: 10
Zugriffe: 2378

Das reicht auch schon wenn ihr nur 2,5m vom Ufer entfernt angelt.
ich würde anfangen mit mais zu füttern so 2-3 Tage müsten eig reichn um es mal zu testen
von carp-catcher1990
21.08.2007 - 22:41
Forum: Karpfen
Thema: Karpfen..wie im Baggersee??
Antworten: 10
Zugriffe: 2378

RRRRRRRRichtööööööög ;)

:lol:
von carp-catcher1990
21.08.2007 - 22:34
Forum: Karpfen
Thema: Karpfen..wie im Baggersee??
Antworten: 10
Zugriffe: 2378

mhm wenn es wirklich keine flachen stellen gibt fisch sehr nah am Ufer besonders in Sommernächten werden sich die Karpfen dort aufhalten.
Wenn du dann dort ein paar Tage fütterst hast du gute Chancen etwas zu fangen ;)

mfg niklas
von carp-catcher1990
21.08.2007 - 22:17
Forum: Karpfen
Thema: Karpfen..wie im Baggersee??
Antworten: 10
Zugriffe: 2378

sind denn eher wenig oder eher viele Karpfen in dem See???
fütterst du an??

mfg niklas
von carp-catcher1990
21.08.2007 - 22:14
Forum: Karpfen
Thema: Neues Gewässer wie fange ich an!!!!!
Antworten: 25
Zugriffe: 3469

Im Prinzip ist das Schwachsinn mit der Eingewöhnung sie gehen ja so oder so irgendwann auf den Boillie aber es ist doch einleuchtent das die Karpfen auf Boillies mit natürlich am See vorkommenden aromen eher drauf beist als auf Aromen die er nicht kennt. Also. -geschmacksrichtungen die der Karpfen n...
von carp-catcher1990
20.08.2007 - 22:37
Forum: Karpfen
Thema: Neues Gewässer wie fange ich an!!!!!
Antworten: 25
Zugriffe: 3469

ich sag ja nicht das man da mit den standart Boillies nichts fängt aber ist doch Einläuchtent das die Krpfen dann z.B denn Nussgescmak kennen udn erst mal keine Scheu dafor haben
:D
von carp-catcher1990
20.08.2007 - 21:41
Forum: Karpfen
Thema: Neues Gewässer wie fange ich an!!!!!
Antworten: 25
Zugriffe: 3469

Wenn du unbedingt mit Boillies fischen willsr würde ich eine Geschmacksrichtung wählen die auch natürlich im See auftritt z.B Nussboiullies wenn neben dem See ein Nussbaum steht und vonb dort die Nüsse ins Wasser fahlen