Die Suche ergab 1185 Treffer

von Schraube
31.07.2011 - 12:36
Forum: Gerät, Boot & Technik
Thema: welche geflochtene zum spinnfischen???
Antworten: 24
Zugriffe: 6935

Ich fische seit Jahren nur noch Spiderwire und bin sehr zufrieden.

Ich hatte früher auch die Fireline. Und wie die meisten die gleichen Probleme mit dieser Schnur. Aber denke es ist auch etwas Geschmackssache.
von Schraube
19.07.2011 - 14:26
Forum: Hecht
Thema: Wie erkenne ich einen Hechtbiss bei einem Spinner?
Antworten: 4
Zugriffe: 3204

Naja bei der Teichgröße kannst du immer im Kreis drum herum laufen und es überall versuchen. Ist ja nicht groß. Ansonsten an markanten Stellen wie eben den Seerosenfeldern, überhängenden Bäumen, Hindernissen im Wasser.... Einen Hechtbiss erkennst du in der Regel daran das der Hecht voll auf den Köde...
von Schraube
13.07.2011 - 13:02
Forum: Fischküche
Thema: Barsche zubereiten?
Antworten: 8
Zugriffe: 18947

Fisch immer direkt ausnehmen!!!!! Nicht mit Eingeweiden einfrieren. Sonst kannst du ihn wegwerfen ;)
von Schraube
06.07.2011 - 22:40
Forum: Gerät, Boot & Technik
Thema: matchrute aus italien baujahr 90er jahre
Antworten: 9
Zugriffe: 2318

Das Bild wäre schon nicht schlecht ;) Die Angaben sind doch recht vage.

So nach dem Motto: Sie ist nicht klein und nicht groß, hat hell- dunkle haare..... :D
von Schraube
05.07.2011 - 12:13
Forum: Gerät, Boot & Technik
Thema: brauche hilfe
Antworten: 21
Zugriffe: 2738

Wenn du erstmal nur testen und nicht viel Geld ausgeben willst kauf dir 2 Teleskopruten. 1. 3 - 3,20 m und einem Wurfgewicht von ca. 40 - 120 g Die nimmst du als Grundrute. Damit kannst du auf Aal, Zander und Hecht gehen. 2. 3,60 - 4,20 m und einem Wurfgewicht von 30 - 60 g Die kannst du als Posenru...
von Schraube
02.07.2011 - 13:18
Forum: Zander
Thema: Zanderrute für den Rhein
Antworten: 5
Zugriffe: 3448

Jaja dein Spielzeug Felix :P Muss ich aber in 2 Wochen mal begrabbeln.

Aber wart ab wenn ich im Oktober meine CTS Elite XL aufbauen werde. Dann wirste nen lecker Stöckchen in der Hand halten ;)
von Schraube
29.06.2011 - 15:56
Forum: Wels
Thema: Einzelhaken oder Drilling
Antworten: 4
Zugriffe: 2093

Ich denke er meint eher den Biss wenn der Fisch abläuft als den Drill ;) Zumindest verstehe ich es so. Beim Biss kannst du den Freilauf nutzen und dann den Anschlag setzen. Im Drill Bremse so gut es geht zu. Der Fisch soll nicht unnötig lange gedrillt werden und du musst ihn mit Druck von Hinderniss...
von Schraube
27.06.2011 - 15:49
Forum: Gerät, Boot & Technik
Thema: Rute gebrochen
Antworten: 18
Zugriffe: 7927

{ß*# So siehts aus. Ein Rutenbruch in einer Autotür hat meist markante Quetschungen die eindeutig sind und sich leicht von "echten" Brüchen unterscheiden lassen.
Und den Kommentar würde ich nicht im weiten Internet los lassen. Kommt nie gut. Aber jeder wie er meint.
von Schraube
25.06.2011 - 15:00
Forum: Gerät, Boot & Technik
Thema: Rute gebrochen
Antworten: 18
Zugriffe: 7927

Wie schon gesagt wurde. Es liegt an der Kohlefaser. Ruten können mittlerweile so leicht brechen bei falscher Belastung, das glauben die meisten nicht. Der Blank muss nur mal einen Schlag an einer Kante, durch nen Bleikopf vom Gummifisch oder sonst was abbekommen haben. Dadurch entstehen feinste Besc...
von Schraube
22.06.2011 - 16:20
Forum: Gerät, Boot & Technik
Thema: Neue Spinnrute gesucht...
Antworten: 6
Zugriffe: 1880

Hab die Damokles und werfe damit Gummis zwischen 12 und 16 cm mit Köpfen von 14 - 30g. Ködergefühl ist Top, Verarbeitung gut und das Gewicht der Rute gefällt ebenfalls. Hast du eine Möglichkeit die Ruten in die Hand zu nehmen? Wenn ja mach es. Gerade bei Spinnruten sollte es passen. Jeder Blank ist ...
von Schraube
22.06.2011 - 16:13
Forum: Zander
Thema: köderfische
Antworten: 6
Zugriffe: 2440

Grundeln sind in sofern nicht verkehrt da sie am Grund leben. Zander suchen auch oft ihre Beute am Grund (nicht ausschließlich).... Was nicht heißen soll das man nicht auch wunderbar mit Ukeleis, Rotaugen oder sonstigen im Rhein lebenden Kleinfischen angeln kann. Probier es aus. Eine Rute mit Rotaug...
von Schraube
21.06.2011 - 14:19
Forum: Gerät, Boot & Technik
Thema: Fischt jemand die Baitjigger H mit ner Baitcaster?
Antworten: 1
Zugriffe: 1048

Denke das du mit ner Baitcaster da definitiv Probleme bekommst. Auf 2,70 m nur 6 Ringe ist für eine Baitcaster doch recht wenig. Die Schnur wird am Blank reiben bzw unter Belastung im zweifelsfall sogar neben den Blank springen. Ansonsten in den Laden gehen, Rute schnappen und ne Baitcaster mit Schn...
von Schraube
17.06.2011 - 11:13
Forum: Zander
Thema: Womit Zander fangen ?
Antworten: 39
Zugriffe: 8646

Und das wirklich erfolgreich :p Demnächst kommen wir wieder runter Felix. ;) Wie schon gesagt wurde... Die Beißzeiten variieren stark. Denke da muss man einfach oft genug am Wasser sein um zu testen wann an deinem Gewässerabschnitt die Beißphasen ablaufen. Das kann auch wieder Jahreszeit- und Wetter...
von Schraube
10.06.2011 - 18:53
Forum: OFF TOPIC
Thema: Eure Hobbys???
Antworten: 71
Zugriffe: 11544

Mein neues Lieblingshobby ist Rutenbau. Es gibt nichts schöneres als mit seinen eigenen auf sich abgestimmten Ruten zu angeln. :D

Allerdings könnte ich etwas Reichtum vertragen. Also wer zuviel hat immer her damit ;)
von Schraube
09.06.2011 - 11:50
Forum: Hecht
Thema: Möhneseetrip...
Antworten: 4
Zugriffe: 1018

Ansonsten fahrt zum ansässigen Laden vom Uli. Dort könnt ihr mit Sicherheit ein Echolot für wenig Geld leihen. Ist sinnvoll wie die anderen schon erwähnt haben. Denn Kanten abfahren und Strukturen finden ist das A und O dort.