Die Suche ergab 2503 Treffer

von wolfgang
23.05.2009 - 0:04
Forum: Angler-Stammtisch (Allgemein)
Thema: Ist der Aal noch zu retten?
Antworten: 55
Zugriffe: 5986

andal hat geschrieben: Fragt sich nur, was die Schlangen auf einen Futterplatz voll Mais und Hanf zieht?


öhem.........was war das für Hanf?... :roll:



.....hab heute auch Döner gegessen, nicht wegen der Aale, sondern wegen der Nicht-Forellen........
von wolfgang
22.05.2009 - 17:17
Forum: Angler-Stammtisch (Allgemein)
Thema: Ist der Aal noch zu retten?
Antworten: 55
Zugriffe: 5986

4. Besatz von Aal ist völliger Scheiß! Dieser gehörte unbedingt verboten. Argumente siehe mein Post von oben. Ein großer Prozentsatz dieser Aale können sich wegen des Besatzes nicht fortpflanzen und gehen der Bestanderhaltung verloren! Wer auftsteigt, kann auch absteigen. Hier sollte man doch diffe...
von wolfgang
21.05.2009 - 22:43
Forum: Angler-Stammtisch (Allgemein)
Thema: Ist der Aal noch zu retten?
Antworten: 55
Zugriffe: 5986

Können wir Angler durch Besatz die Aalbestände retten? Meiner bescheidenen Meinung nach : NEIN ! Wir Angler allein können da nicht so viel bewegen, so sehr wir uns auch mühen würden! Die Zeiger der Uhr stehen für den Aal sehr nahe der Zwölf, ich weiß nicht genau ob nun einige Sekunden davor oder sc...
von wolfgang
12.05.2009 - 17:02
Forum: Forelle
Thema: was fressen kleine Bachforellen
Antworten: 51
Zugriffe: 19065

Ich sehe das mit den Bafos im Gartenteich etwas kritisch, aber wenns denn unbedingt sein soll......... Vorgestreckte Brut ist manchmal etwas eigen, was die Nahrungsaufnahme angeht, je nachdem wie sie nach der Erbrütung angefüttert wurden, also ob mit Kunstfutter oder Zooplankton. Typische Nahrung wä...
von wolfgang
08.05.2009 - 14:01
Forum: Angler-Stammtisch (Allgemein)
Thema: Angellegenden
Antworten: 8
Zugriffe: 1519

Im Nordwesten Mecklenburgs, grenzüberschreitend zu Schleswig/Holstein gibt es ja bekanntlich den Schaalsee, dieser soll angeblich max.72m tief sein, seine Durchschnittstiefe soll um die 40m betragen. Dem ist aber keinesfalls so!!! Wie eindeutig belegbare Messungen aus dem 13.Jahrhundert beweisen, is...
von wolfgang
06.05.2009 - 14:43
Forum: Andere Friedfische
Thema: Rotauge?
Antworten: 22
Zugriffe: 4072

Die Rotfedern im Tessin haben übrigens schwarze Flossen! Tragen die Trauer und wenn ja, warum? Zum Thema: Rotauge! Petri! In einschlägiger Fachliteratur findet sich manchmal der Hinweis, daß Rotfedern in subalpinen Bereichen oft schwarze Flossen haben. Warum steht da leider nicht..................
von wolfgang
23.04.2009 - 21:19
Forum: Karpfen
Thema: Gegen Langeweile beim Ansitz!
Antworten: 44
Zugriffe: 5883

..........b.t.w......... neulich am Bach........... Als ich an den Bach kam, war dort ein mir unbekannter Fliegenfischer zu Gange. Gesehen hatte er mich scheinbar nicht und mein kurzer Gruß schien ihn auch nicht erreicht zu haben........ Gar eigenartig waren dann die Zuckungen, die der Mann zwischen...
von wolfgang
15.04.2009 - 22:03
Forum: Gerät, Boot & Technik
Thema: Luftballon/Lenkdrachen
Antworten: 9
Zugriffe: 1799

Moin,
google mal unter dem Begriff "Kitefishing".
Die Methode ist z.B. in Südafrika sehr verbreitet beim Brandungsangeln auf Haie.

mfg
Wolfgang
von wolfgang
13.04.2009 - 19:16
Forum: Sonstiges
Thema: Beschwerte Streamer - FliFi oder Spinnangelei
Antworten: 82
Zugriffe: 36258

Will auch mal wieder........... Ich habe ehrlich gesagt nicht alles gelesen, die ersten 3 Seiten intensiv, den Rest eher "gaaaanz lässig quer". Ich hab da was von "reinen Lehren" gelesen, gibts sowas wirklich? Wer hat Fliegenfischen erfunden??? Wo steht, daß nur Nachbildungen von...
von wolfgang
23.11.2008 - 11:21
Forum: Boardies an BLINKER
Thema: Laichverhalten Regenbogenforelle
Antworten: 17
Zugriffe: 10506

Ich wills als Nichtbiologe mal versuchen. Bei der Regenbogenforelle, wie sie hier bei uns in Mitteleuropa vorkommt handelt es sich nicht um eine reine Wildform, sondern um ein züchterisch bearbeitetes "Produkt", in das verschiedene Unterarten und Lebensformen eingekreuzt wurden, das reicht...
von wolfgang
07.11.2008 - 23:12
Forum: Angler-Stammtisch (Allgemein)
Thema: Deutsch-deutsche Vereinigung jetzt auch bei Angelverbänden!?
Antworten: 15
Zugriffe: 2861

Hans-Jürgen Henning ist ja ehemaliger Präsident des Landesanglerverbandes M/V und hier in M/V wurde der Zwist der beiden Verbände VDSF und DAV schon längst beigelegt, beide Verbände haben ihren jeweiligen Gewässerpool zur Nutzung für alle Mitglieder beider Landesverbände zur Verfügung gestellt. Das ...
von wolfgang
07.10.2008 - 20:45
Forum: Ausland
Thema: Angelgeschäft in Budapest
Antworten: 5
Zugriffe: 2765

Sollte der Laden nicht mehr existieren, geh mal auf diese Seite:

http://www.kozuleti.com/ger/rkeres.php?szakmak=Angelei, Anglerbedarf&megye_id=2


Und gib in die Suchmaske bei "Komitat" Budapest ein.
von wolfgang
06.10.2008 - 21:01
Forum: Ausland
Thema: Angelgeschäft in Budapest
Antworten: 5
Zugriffe: 2765

Nun ist das mit Geschäften so eine Sache, sie eröffnen und schließen ab und an. In der Teréz Körút etwa zwischen Dessewffy utca und Zichy Jenö utca(kann auch eine Ecke weiter sein) befand sich zumindest in den letzten Jahren das wohl größte und am besten sortierte Angelgeschäft. Der Laden hatte rund...
von wolfgang
04.10.2008 - 19:50
Forum: OFF TOPIC
Thema: Der Klinsi muß weg Thread
Antworten: 66
Zugriffe: 7076

Auf keinen Fall feuern!!! Ich hab mit Fußball eigentlich so gut wie nix am Hut! ............aber so eine dicke Schlagzeile in der B...-Zeitung oder ähnlichen Blättern, wie: "FC Hollywood kämpft um den Klassenerhalt!" oder so ähnlich würde mich doch ein wenig erheitern........... .........d...
von wolfgang
04.10.2008 - 19:41
Forum: Angler-Stammtisch (Allgemein)
Thema: Wer hat den kleinsten...
Antworten: 23
Zugriffe: 4336

Die kleinsten Fischlein, daß ich regulär am Haken gefangen habe, waren auch Dreistachlige Stichlinge, meist beim Stippen. Einen erwischte ich auch mal mit der Fliegenrute. Ein Angelkollege lud mich mal an einen mir anglerisch ziemlich unbekannten Bach ein, da dort das Fischen mit kleinen Nymphen auf...