Die Suche ergab 197 Treffer

von PikE-HunteR
07.08.2003 - 17:22
Forum: Angler-Stammtisch (Allgemein)
Thema: Nasenfänge in Mecklenburg
Antworten: 7
Zugriffe: 2157

Ich kann nur mit Lachen :lol: :lol: :lol: :lol:
von PikE-HunteR
07.08.2003 - 17:18
Forum: Hecht
Thema: spontan einen raubenden Fisch fangen
Antworten: 6
Zugriffe: 2138

Ich würde einfach mal mit Twistern oder Gummifischen ein bisschen Zupfen.
von PikE-HunteR
07.08.2003 - 17:15
Forum: Andere Friedfische
Thema: Köderfische fangen bei sehr starker Strömung
Antworten: 5
Zugriffe: 2524

Ich würde mit dem Winklepicker oder der feinen Feeder rute einen Futterkorb mit greifarmen montieren. Denn dan nicht also weit rauswerfen. Mache am besten kein Wirbel und montiere einen 18 er Haken mit einer oder zwei Maden das müsste eigentlich fängig sein. Ansonsten die 3 meter Stippe 1,5 gramm Po...
von PikE-HunteR
07.08.2003 - 17:10
Forum: Angler-Stammtisch (Allgemein)
Thema: Essen & Trinken
Antworten: 21
Zugriffe: 3396

Also wenn ich Angeln gehe dann ist es so wie meistens Feedern oder ein bisschen mit der Matchrute fischen. Aber beim Feedern bin ich so auf die Zitterspitze konzentriert das ich sie manchma doppelt sehe. Da hab ich garkeine Zeit etwas zu Trinken oder zu Essen. Und wenn ich so was mache dann beissen ...
von PikE-HunteR
07.08.2003 - 17:04
Forum: Angler-Stammtisch (Allgemein)
Thema: Großes Fischsterben???
Antworten: 29
Zugriffe: 5309

Eine schlimme sache ist das darüber sollte man nicht scherzen.
Hinterher wird der Aal zu einer Präorität so wie der Lachs oder der Zander.

Wir können nur hoffen das diese wärme und damit das sterben der Fische und die Beisflaute vorübergeht.
von PikE-HunteR
06.08.2003 - 9:52
Forum: Fischküche
Thema: Rezept für Fischfrikadellen?
Antworten: 8
Zugriffe: 7311

Ich kenne da was für Brassen!
Brassen je nach beliben in Essig einlegen ungefähr 1 Nacht.
Dan den Brassen durch den Fleischwolf dan Paniermehl und Salz Pfeffer dran und ab in die Pfanne.


Schmekt echt lecker :D .
von PikE-HunteR
06.08.2003 - 9:39
Forum: Karpfen
Thema: Karpfen im kleinen See
Antworten: 5
Zugriffe: 2548

Hallo erst mal :o
Also ich würde es mit der Pose und überm Grund schwebend probieren.
Ein Tipp noch ich würde dir sehr empfehlen auszuloten, bringt eindeutig mehr erfolge.
von PikE-HunteR
06.08.2003 - 9:34
Forum: Angler-Stammtisch (Allgemein)
Thema: Die schreckhafte Urlauberin...
Antworten: 24
Zugriffe: 4465

:lol: Gefällt mir die Geschichte nicht schlecht ! :lol:
von PikE-HunteR
05.08.2003 - 15:28
Forum: Andere Friedfische
Thema: Schleien!!
Antworten: 52
Zugriffe: 15251

Mit Mistwurm ner 2g. Pose an der Klassischen Matchrute.
Am besten ist du Lotest die tiefe aus und Fischt aufligen wegen dem Schnurbogen und so.
von PikE-HunteR
05.08.2003 - 14:16
Forum: Andere Friedfische
Thema: Feedern mit dem Schnurclip!??!
Antworten: 8
Zugriffe: 4128

Feedern mit dem Schnurclip!??!

Wenn ihr so schön am Feedern seit Angelt ihr dann mit dem Schnurclip? Also ich beforzuge ihn, da ich immer ein Gummizug montiere.Zur Sicherheit falls ma der grosse Weisfisch oder ma ein Karpfen an den Haken geht. Doch ich hab schon vielen gegenteile gehört deswegen wollte ich ma eure meinung hören.
von PikE-HunteR
05.08.2003 - 14:12
Forum: Köderbox
Thema: Futtermengen
Antworten: 22
Zugriffe: 7379

Also weil mich das Feedern einfach nur besonders fasziniert gehe ich meistens an Flüssen oder Seen fischen. Doch wenn ich einen guten Platz gefunden habe und dort genug Fische lauern, tausche ich meistens den Futterkorb gegen einen Madenkorb oder gegen den Winklepicker, mit dem 20 gramm Birnenblei a...
von PikE-HunteR
05.08.2003 - 14:02
Forum: Angeln am Forellensee
Thema: Meine erste Forelle
Antworten: 12
Zugriffe: 3661

Ja da hast du recht aber trozdem nicht schlecht ne 52er find ich gut beim ersten mal!
von PikE-HunteR
05.08.2003 - 13:57
Forum: Angler-Stammtisch (Allgemein)
Thema: Wie lotet man am besten aus?
Antworten: 12
Zugriffe: 1952

Man muss es nicht unbedingt mit einem Birnenblei Machen viel einfacher ist es mit nem Lotblei.
von PikE-HunteR
05.08.2003 - 13:54
Forum: Angler-Stammtisch (Allgemein)
Thema: Hitze = Beißflaute??
Antworten: 28
Zugriffe: 6145

@ Christoph Kenze das gute alte Sprichwort: Fische die du siehst die fängst du nicht! bei mir trieft das eigentlich zu, aber bei der Hitze ist das kein Wunder das man die Fische die man sieht nicht fängt klar finde ich. Noch ein kleiner Tipp ich würde anstatt zu Angeln lieber mal ins Wasser springen.
von PikE-HunteR
04.08.2003 - 10:40
Forum: Angler-Stammtisch (Allgemein)
Thema: Hallo!
Antworten: 5
Zugriffe: 1372

Halli Hallo