Die Suche ergab 4566 Treffer

von Derrik Figge
09.01.2007 - 15:58
Forum: Andere
Thema: Winterangeln
Antworten: 23
Zugriffe: 5169

Super Zusammenfassung! Ich stimme bis auf die Vollmonderfahrungen zu. Auch ich habe bei Vollmond jahrelang nur Schneidertage erlebt. Seit ca. 4 Jahren hat sich das aber an meinem Hausgewässer schlagartig geändert. Den Grund hierfür konnte ich leider nie ermitteln, aber seitdem erkenne ich keine Verä...
von Derrik Figge
08.01.2007 - 23:43
Forum: Karpfen
Thema: Fox Warrior XT
Antworten: 18
Zugriffe: 4741

Ganz einfach, ich habe 3 Stück genommen und nach einem besseren Kurs gefragt. Wenn man sie bei denen ersteigert, kann man Glück haben und sie für ein bisschen weniger bekommen, aber Drillinge versteigern die m.W. nicht, daher habe ich einfach angefragt.
von Derrik Figge
08.01.2007 - 22:07
Forum: Wels
Thema: Rolle fürs Ansitzen. Multi oder Stationär?
Antworten: 23
Zugriffe: 9827

Du hast sicher verstanden, was ich meinte... ;)
von Derrik Figge
08.01.2007 - 21:52
Forum: Wels
Thema: Rolle fürs Ansitzen. Multi oder Stationär?
Antworten: 23
Zugriffe: 9827

Diese Frage kann niemand abschließend beantworten: Stationärrolle (am besten mit Freilauf): Geeignet für Anfänger wie Spezialisten. Meist hohe Übersetzung, daher sehr gut. Wurfweiten je nach Können, Angelart und Methode bis über 100 Meter. Multirolle: Vom Boot für jeden zu benutzen. Beim Wurf trennt...
von Derrik Figge
08.01.2007 - 21:45
Forum: Hecht
Thema: Dringend!!!
Antworten: 9
Zugriffe: 2137

Wer fleißig fischen geht und regelmäßig den Grund mit GuFis abklopft, muss irgendwann (meist schnell) Erfolg haben. Außer es sind keine Raubfische im See/Fluss :lol:
von Derrik Figge
08.01.2007 - 21:42
Forum: Andere
Thema: Winterangeln
Antworten: 23
Zugriffe: 5169

Meine Erfahrungen zeigen, dass abends 2 Stunden den besten Erfolg bringen und in der kurzen Zeit kühlt man kaum aus. Habe dieses Jahr schon etliche Hechte gefangen, alles mit Gummifischen von 9-15 cm. Also nicht fragen, fischen :lol:
von Derrik Figge
08.01.2007 - 21:33
Forum: Karpfen
Thema: Wurfrohr!!
Antworten: 38
Zugriffe: 10668

Cobra Rohre sind super, solange es die Metallversionen sind. Die Biegung sorgt für die entsprechende Rotation, nur so kommt man auf maximale Distanz. Gerade Rohre schaffen deutlich weniger. Die Rohre sind in allen Größen erhältlich, die Durchmesserangaben stehen drauf.
von Derrik Figge
08.01.2007 - 21:29
Forum: Karpfen
Thema: Fox Warrior XT
Antworten: 18
Zugriffe: 4741

Habe gerade auch drei Stück bei Angelsport Wilkering per Ebay bestellt, 70 EU das Stück. Du hast aber Recht, sie werden nicht mehr gebaut. Eine bessere und günstigere Rute in der Klasse ist nicht zu finden, also schlag zu solange noch welche da sind.
von Derrik Figge
08.01.2007 - 21:27
Forum: Andere Friedfische
Thema: Billiger Swinger oder Hänger
Antworten: 8
Zugriffe: 2328

Die Fox MK II Swinger haben sich bewährt und zeigen jegliche Art von Schnurbewegung 100%ig sicher an. Bei Ebay bekommst Du sie gebraucht für um die 20 Euro, für Ende 20 Euro kann man sie neu kaufen. Ich würde für nachts noch ein großes Betalight reinmachen. So ausgestattet brauchst Du Dir nie wieder...
von Derrik Figge
08.01.2007 - 21:22
Forum: Gerät, Boot & Technik
Thema: Sind diese Rollen noch zu gebrauchen
Antworten: 10
Zugriffe: 3697

Ich bin Sammler und leider ist kein "Schätzchen" dabei. Alles häufige und billige sammlerisch uninteressante Modelle.

Sorry für die schlechten Nachrichten.
von Derrik Figge
07.01.2007 - 0:02
Forum: Köderbox
Thema: Eure Lieblingsköder
Antworten: 125
Zugriffe: 32858

Ich schwöre auf

Karpfen: Heilbutt Pellets mind. 18 mm
Hecht: Gummifische mind. 12 cm Naturfarben
Zander: Bomber Long A Firetiger

Für den "Rest" nehme ich Käse und Wurm, da beißen teilweise echte Exoten drauf, man erlebt immer wieder Überraschungen :lol:
von Derrik Figge
06.01.2007 - 23:55
Forum: Gerät, Boot & Technik
Thema: Empfehlenswerte Geflochtene Schnur
Antworten: 57
Zugriffe: 18995

alternativ auch Fireline Crystal ! Ich hab sie und sie is eine tolle Schnur ! Bloss was Tragekraft angeht kann sie mit der normalen Fireline bzw der neuen "normalen" Fireline nicht mithalten. dafür ist sie unterwasser fast unsichtbar, das macht den tragkraftverlust wieder wet Achte nur drauf, dass ...
von Derrik Figge
28.12.2006 - 21:01
Forum: Wels
Thema: Welse in Buhnenfeldern
Antworten: 6
Zugriffe: 2429

Hafengebiete mit tagsüber Schiffsverkehr, nachts aber ohne sind top. Versuch es dann unter den Booten, denn dort ist immer eine schöne ausgespülte Stelle mit tiefem Wasser. Derartige Kuhlen sind optimal. Ansonsten sind Kehrwasser immer eine gute Wahl. Welse sind faule Gesellen und liegen fast non st...
von Derrik Figge
26.12.2006 - 23:53
Forum: Wels
Thema: Aktuelle Fangberichte von Wallern 2005/2006/2007
Antworten: 100
Zugriffe: 39364

In unserem Vereinsgewässer nahe Köln, einem kleinen See mit sehr gutem Fischbestand, der leider in den letzten Jahren von den Kormoranen stark dezimiert worden ist. Aber damit ist jetzt Schluß, wir haben die Abschußgenehmigung nach langem Kampf endlich bekommen und seitdem hat der Förster schon etli...
von Derrik Figge
26.12.2006 - 23:24
Forum: Meerforelle, Lachs & Co.
Thema: Welche Rolle zum Mefospinnern ???
Antworten: 33
Zugriffe: 18492

Moin, ich fische die Shimano Stradic Serie seit vielen Jahren, derzeit die FH aus USA. Die kleinen Größen sind ausreichend, haben aber m.E. einen massiven Nachteil, sie haben einen sehr kleinen Spulendurchmesser und daher mehr Widerstand bei der Schnurfreigabe während des Wurfes. Daher fische ich di...