Die Suche ergab 450 Treffer

von Masterofdesaster
01.06.2003 - 21:26
Forum: Zander
Thema: Zander
Antworten: 11
Zugriffe: 5156

Ich fange meine Zander alle Nachts, entweder mit mittelgroßen Twistern oder mit dem toten Köderfisch am Grund den ich neuerdings am Haar anbiete.
von Masterofdesaster
27.05.2003 - 22:08
Forum: Köderbox
Thema: Mit Fischstücken anfüttern
Antworten: 12
Zugriffe: 5091

Ich denke es funktioniert aber nur im im Winter, da im warmen Wasser der Verwesungs prozess viel schneller eintritt und die Raubfische somit weniger Zeit haben die Fische zu finden und zu fressen.
von Masterofdesaster
20.05.2003 - 22:08
Forum: Andere
Thema: Spinnfischen in einem...
Antworten: 3
Zugriffe: 1691

Die Sandbänke laden doch geradezu zum Angeln mit Twistern oder Gummifischen ein. An den Tiefen stellen könntest du mit sinkenden Wobblern oder auch mit Gummifischen Angeln und an den Flachen stellen mit kleinen, flach laufenden Wobblern oder auch hier ebenfalls mit Twistern.
von Masterofdesaster
20.05.2003 - 21:55
Forum: Zander
Thema: Zander am Tag
Antworten: 11
Zugriffe: 6744

Zander am Tag

Wie Tief stehen eurer Erfahrung nach die Zander an normalen Tagen mit leichter Bewölkung in einem tiefen See? Wie kann man sie am besten und mit welchen Ködern zum Anbiss verleiten?
von Masterofdesaster
17.05.2003 - 22:30
Forum: Deutschland
Thema: Hechte in der Hunte?
Antworten: 11
Zugriffe: 4071

Das ist ne gute Frage. Die solltest du den Landwirten stellen, die die Wiesen an der Hunte bewirtschaften. Außerdem wurden Fehler bei der Regulierung der Wasserstände im Dümmer und in der Hunte gemacht. Die genauen Hintergründe kenn ich auch nicht. Fakt ist, das es wieder passieren wird wenn dagenge...
von Masterofdesaster
15.05.2003 - 22:21
Forum: Deutschland
Thema: Hechte in der Hunte?
Antworten: 11
Zugriffe: 4071

Das erste Fischsterben war 2001 in der Lohne. Es hatte verherende ausmaßen, uns allen war zum heulen zumute. Es kamen Große Welse, Zander, Barsche, Schleien bis 6 Pfund, Aale bis 4 Pfund..... 2002 also im letzten Jahr waren in der Lohne ungefähr fünf Fischsterben, ein paar konnten wir durch den Eins...
von Masterofdesaster
13.05.2003 - 22:08
Forum: Angler-Stammtisch (Allgemein)
Thema: Catch&Release
Antworten: 20
Zugriffe: 3002

Das zurückseten von schönen Fischen ist meiner Meinung nach eine tolle Sache. Es ist doch herlich zu wissen das z.b. ein großer Hecht den man mal gefangen hat immer noch für viel Hechtnachwuchs sorgt und die Weißfischbestände lichtet.
von Masterofdesaster
13.05.2003 - 21:23
Forum: Gerät, Boot & Technik
Thema: Kunstköderretter/Hängerlöser
Antworten: 20
Zugriffe: 10134

Die Hänger habe ich fast ausschließlich im Nahbereich, am Winkel wird es
deshalb nicht liegen. Ich will nur wissen wo ich einen brauchbaren Hängerlöser herbekomme.
von Masterofdesaster
13.05.2003 - 21:19
Forum: Deutschland
Thema: Hechte in der Hunte?
Antworten: 11
Zugriffe: 4071

Am Dümmer. Der ist im Sommer warm, flach, überdüngt und die reinste Blaualgenschleuder, wenn dann noch die wiesen an der Hunte und Lohne- die auch überdüngt sind- überschwemmt werden sieht es schlecht aus. Im letzten September war dazu noch Südwind der den ganzen dreck in die Hunte und in die Lohne ...
von Masterofdesaster
13.05.2003 - 17:40
Forum: Gerät, Boot & Technik
Thema: Kunstköderretter/Hängerlöser
Antworten: 20
Zugriffe: 10134

Kunstköderretter/Hängerlöser

Ich verliere immer wieder Kunstköder wegen Wurzeln und Holz im Wasser. In den Angelgeschäften mei mir gibt es keine Hängerlöser und auch in den Katalogen von Askari oder Schirmer ist nichts entsprechendes zu finden. Kann mir irgend jemand weiterhelfen? Ich wäre sehr dankbar.
von Masterofdesaster
09.05.2003 - 22:27
Forum: Gerät, Boot & Technik
Thema: Welches ist die Beste Spinrute die man kaufen kann?
Antworten: 27
Zugriffe: 12466

Ein Freund von mir schwört aus Sportex. Ich benutze eine 2,40m lange Black Panther von der D.A.M. und bin mit ihr bestens zufrieden.
von Masterofdesaster
09.05.2003 - 22:25
Forum: Deutschland
Thema: Hechte in der Hunte?
Antworten: 11
Zugriffe: 4071

Das sterben in der Hunte war im September. Wir hatten außerdem viele Fischsterben über den Sommer verteilt in der Lohne, in der schon 2001 ein Fischsterben war und in der jetzt nur noch unser besatz (Weisfische) sind. Und so wie es aussieht gibt es dieses Jahr wieder ein sterben. Wir können nur hoff...
von Masterofdesaster
04.05.2003 - 23:24
Forum: Zander
Thema: Bissanzeiger auf Zander
Antworten: 17
Zugriffe: 10645

Da glaub ich nicht wirklich dran. Erst seit dem ich Elektronische Bissanzeiger habe sind meine ersten Zander im Kescher gelandet.
Ich denke das das gepoltere wenn man aufsprinkt und zur Rute eilt die Fische viel eher vergrämt.
von Masterofdesaster
04.05.2003 - 23:18
Forum: Hecht
Thema: Euer HEchtauftakt?
Antworten: 4
Zugriffe: 2321

Ich hab morgens nen Karpfen beim Vereinangeln gefangen und damit den ersten Platz der Jugend belegt und am Nachmittag einen Hecht von 56cm gefangen.
von Masterofdesaster
04.05.2003 - 23:11
Forum: Deutschland
Thema: Hechte in der Hunte?
Antworten: 11
Zugriffe: 4071

Hi, Wegen dem Fischsterben, von dem du sicher gehört hast geht es der Hunte schlecht. Das ändert sich aber mit der Einmündung der Wagenfelder-Aue. Sichere stellen in der Hunte sind nsch wie vor der Stau bei Cornau, aber auch der Stau bei Rechtern und Markonah. Ich angele mit mittleren Köderfischen a...