Die Suche ergab 177 Treffer

von Thomas
04.04.2006 - 10:43
Forum: Boardies an BLINKER
Thema: Abgesplittet (aus Einkaufsliste)
Antworten: 185
Zugriffe: 33903

Mit dieser Aussage hat Andal zu 100% recht . Aus meiner eigenen und mittlerweile nicht gerade geringen Erfahrung als ehemaliger Mod dieses Forums und als mitverantwortlicher Admin a.a.S. kann ich darauf zusammenfassend nur sagen, dass die Betreuung von Fachforen, Foren im Allgemeinen und die Leitung...
von Thomas
16.01.2006 - 13:02
Forum: Gerät, Boot & Technik
Thema: Utopien der Schnurhersteller
Antworten: 30
Zugriffe: 6287

[list=]Insgesamt muss ich aber auch Mal sagen dass wir ganz schön hohe Ansprüche haben[/list]
Eigentlich doch nicht, oder??
Nur dass das, was auf einer Packung steht, auch in der Realität haltbar sein sollte.
von Thomas
16.01.2006 - 10:19
Forum: Gerät, Boot & Technik
Thema: Utopien der Schnurhersteller
Antworten: 30
Zugriffe: 6287

Die effta ist doch meines Wissens ein Herstellerverband. Wie weit traut man den "Gütesiegeln", welche sich Hersteller selber verpassen?? Muss jeder für sich selbst beantworten. Interessant ist aber auch dass auch bei Monoschnüren wegen dem Wahn "möglichst hohe (lineare) Tragkraft bei möglichst dünne...
von Thomas
09.11.2005 - 10:05
Forum: Boardies an BLINKER
Thema: KRITIK,THEMEN SPERREN UND BEITRÄGE LÖSCHEN
Antworten: 184
Zugriffe: 26186

Solche Diskussionen gibt es in fast allen Foren (nicht nur in Angelforen) immer wieder: Den einen löschen/editieren/schliessen die Mods nicht schnell genug, die anderen schreien bei jedem Einschreiten "Zensur". Denkt dran dass die Mods das in ihrer Freizeit ehrenamtlich machen und das nicht jeder pe...
von Thomas
06.10.2005 - 9:26
Forum: Angler-Stammtisch (Allgemein)
Thema: Wer kann die Spulenberechnung?
Antworten: 21
Zugriffe: 3492

Diese ganzen Angaben kann man eh nicht ernst nehmen, da die Schnüre in den seltensten Fällen den angegebenen Durchmesser haben. Bei monofilen ist ein "Aufmass" von 0,02 mm leider normal, also eine 30er im Normalfall eine 32er, bei geflochtenen ist es ganz extrem, da der Durchmesser entweder aus der ...
von Thomas
19.08.2005 - 10:08
Forum: Angler-Stammtisch (Allgemein)
Thema: Angelgerätehändler Raum Heilbronn
Antworten: 6
Zugriffe: 789

"Wurmbader" in Ellhofen (speziell gut für Fliegenfischer)
"Taho" in Obereisesheim
"Fischers Fritz" in Heilbronn
von Thomas
27.02.2005 - 16:41
Forum: Boardies an BLINKER
Thema: Startseite - Warum solche Bilder ?
Antworten: 59
Zugriffe: 13343

Ich entschuldige mich bei Andal und Zanderschreck für den Plural und präzisiere: Was hier ein Blinkermoderator von sich geben darf, kann so aber nicht unwidersprochen bleiben: Sehr geehrter Herr Deckert, "Das Anglerboard" hat niemals "Störmanöver" oder sonstwas "gefahren", aber Mitglieder die in bei...
von Thomas
27.02.2005 - 14:34
Forum: Boardies an BLINKER
Thema: Startseite - Warum solche Bilder ?
Antworten: 59
Zugriffe: 13343

Wollte mich hier eigentlich komplett aus dem Forum hier raushalten, was ich Micha Szameit auch schon vor längerer Zeit geschrieben habe, um Streitigkeiten zu vermeiden. Was hier Blinkermoderatoren von sich geben, kann aber so nicht unwidersprochen bleiben: Sehr geehrter Herr Deckert, "Das Anglerboar...
von Thomas
22.10.2004 - 19:17
Forum: Boots- & Brandungsangeln
Thema: Dorsche schützen
Antworten: 104
Zugriffe: 14868

Der Artikel hat etwas mit dem Thema zu tun, weil es sich da auch um eine freiwillige Erhöhung von gesetzlichen Mindestmassen handelt. Da sich wohl seit der Zeit des Erscheinens des Artikels das Gesetz nicht geändert hat, besteht ja wohl auch keine Notwendigkeit, zum gleichen Sachverhalt etwas Neues ...
von Thomas
22.10.2004 - 17:07
Forum: Boots- & Brandungsangeln
Thema: Dorsche schützen
Antworten: 104
Zugriffe: 14868

wewewe.anglerboard.doks-pages.com/board/showthread.php?t=24227&page=19&pp=15
von Thomas
22.10.2004 - 15:08
Forum: Boots- & Brandungsangeln
Thema: Dorsche schützen
Antworten: 104
Zugriffe: 14868

@ andal: Ich selber kann auch nicht erkennen, ob und in wie weit das rechtlich kritische Bereiche berührt, da ich kein Anwalt bin. Ich verlasse mich da dann aber zwangsläufig auf die Aussagen von Herrn Vollborn, der sowohl Rechtsanwalt ist, wie auch stellvertredender Geschäftsführer LSFV Schleswig-H...
von Thomas
22.10.2004 - 13:43
Forum: Boots- & Brandungsangeln
Thema: Dorsche schützen
Antworten: 104
Zugriffe: 14868

Siehst Du Deckert, so kann man falsch lesen, wenn man es will. Im Einzelnen: Es hat niemand die Aktion verteufelt, sondern es wurde darauf hingewiesen, dass sich Intiatoren und Unterzeichner unter Umständen damit strafbar machen, nicht darauf hinzuwesien wäre in meinen Augen wirklich unehrlich gewes...
von Thomas
22.10.2004 - 13:22
Forum: Boots- & Brandungsangeln
Thema: Dorsche schützen
Antworten: 104
Zugriffe: 14868

Sorry Deckert, kann man so nicht stehen lassen. Es schreit niemand "Gesetzbruch", sondern es wird darauf hingewiesen, dass es da unter Umständen rechtliche Schwierigkeiten geben kann. Nach den Ausführungen von Herrn Vollborn ist dies zumindest für Schleswig Holstein so. Und für das Gesetz kann nur d...
von Thomas
22.10.2004 - 12:33
Forum: Boots- & Brandungsangeln
Thema: Makrelen quälerei
Antworten: 55
Zugriffe: 10566

Rein rechtlich müssen die Fische abgestochen werden, da der Schlag nur zum betäuben dient - unabhängig davon ob das jemand bei einer bestimmten Fischart für gegeben oder nicht hält.
von Thomas
13.07.2004 - 6:47
Forum: Angler-Stammtisch (Allgemein)
Thema: Umfrage auf Blinker.de
Antworten: 14
Zugriffe: 2174

Ich persönlich würde nicht gezielt auf Laichdorsche angeln, da sie eine deutlich schlechtere Fleischqualität haben. Man mag mich zu den Weltverbesserern zählen, aber nur um in einer Hitliste aufzutauchen mit einem möglichst schweren Dorsch und deswegen gezielt Laichdorsche zu angeln, das muss in mei...