Die Suche ergab 429 Treffer

von Mekkis
28.09.2009 - 0:35
Forum: Karpfen
Thema: Boilie testen und kaufen
Antworten: 6
Zugriffe: 1407

Re: Boilie testen und kaufen

Hallo an alle, da ich auf der Suche nach guten Boilies bin, habe ich mir gedacht, dass es bestimmt viele Karpfenangler im Forum gibt die ihre Boilies selber machen. Jetzt wollte ich fragen, ob ihr mir eine sozusagene Testversion eurer Boilies schicken würdet. Ich denke, wenn ich sie gut finde, dass...
von Mekkis
28.09.2009 - 0:29
Forum: Karpfen
Thema: Gratisproben Boilies
Antworten: 15
Zugriffe: 5958

Hi.. Vor allem, was versprichst du dir davon?? Alle Boilies sämtlicher namenhafter Baithersteller haben schon ihren Fisch gebracht. Ob sie bei dir laufen, wirst du nur beim Fischen feststellen..Das hat unter anderem auch was damit zu tun, ob du sie richtig einsetzt, das heißt an der richtigen Stelle...
von Mekkis
21.02.2009 - 3:08
Forum: Köderbox
Thema: Knoblauch
Antworten: 1
Zugriffe: 975

Hi.. Entweder als Granulat, Mehl, ausgepresste Zehen oder püriert. Dosierung liegt bei mir und der Verwendung von Granulat im Boilie bei ca. 35 Gramm auf ein Kilo Trockenmix. Willst du die Zehen auspressen, dann kommen auf ein Kilo Trockenmix ca. 2-4 Zehen. Dran denken, beim Mischen Mehl und Granula...
von Mekkis
05.02.2009 - 1:29
Forum: Karpfen
Thema: Richtige Schnur Stärke?!?!
Antworten: 17
Zugriffe: 3611

@Smirknift: Ich bin von meinen Berkleyschnüren auch überzeugt. Da stimmt Preis/Leistung. @hechtspringer: Wenn dein Händler Schnüre von Suffix führt, dann kann er dir auch die passende Größe bestellen.. Das sollte kein Problem sein. Aber versuchs erstmal mit der Centron. Ich kenn die Schnur nicht, ab...
von Mekkis
03.02.2009 - 18:18
Forum: Karpfen
Thema: Richtige Schnur Stärke?!?!
Antworten: 17
Zugriffe: 3611

naja hatte an ne 0,30er centron oder ner 0.35er shimano speedmaster allround gedacht wenn jemand nen besseren tipp hat bitte her damit^^ Ich kenn die beiden genannten Modelle nicht, aber im Endeffekt ist die Schnurauswahl auch eine Glaubensfrage und oft auch Sache des eigenen Geschmacks... Bei mir ...
von Mekkis
02.02.2009 - 23:59
Forum: Karpfen
Thema: Richtige Schnur Stärke?!?!
Antworten: 17
Zugriffe: 3611

Hi. Die Schnurstärke richtet sich weniger nach der zu erwartenden Fischgröße. Ein 40er wird man auch an einer 0,25mm Mono-Schnur sicher in den Kescher bringen, wenn die Rahmenbedingungen stimmen. Wichtiger als die lineare Tragkraft ist die Abriebfestigkeit und die Knotentragkraft, die man nur optimi...
von Mekkis
07.01.2009 - 16:43
Forum: Karpfen
Thema: Graskarpfen
Antworten: 8
Zugriffe: 4210

Karpfen94 hat geschrieben:Ich würd noch zusätzlich Eifutter (ist ein Vogelfutter) mit Wasser und Dosenmais vermischen und schon fest in Futterkorb drücken und damit mal losfischen!

Petri Heil


Hi.

Hast du das schon mal so praktiziert??
von Mekkis
06.12.2008 - 12:03
Forum: Karpfen
Thema: großer see
Antworten: 17
Zugriffe: 2608

Hi.. An großen Seen fütter ich nicht mehr als an kleinen. Bei der Futtermenge versuch ich mich in der Regel von den anderen Anglern abzuheben. Normalerweise bedeutet das, dass ich nur sehr wenige Boilies und ein paar Pellets fütter. Lange Futterkampagnen an großen Seen machen meiner Meinung nach kei...
von Mekkis
04.12.2008 - 8:42
Forum: Karpfen
Thema: Rod pod
Antworten: 42
Zugriffe: 7724

Hi. Versteh doch, dass deine Überlegungen rein theoretischer Natur sind und sich nicht in der Praxis bewahrheitet haben. Ich kenn mehrere Leute die ein Cygnet fischen, seit Jahren ohne Problem. Da bricht nichts. Und auch von extrem wackelnden Bars gibts da nichts zu berichten. Auch von sehr kritisch...
von Mekkis
04.12.2008 - 8:13
Forum: Karpfen
Thema: Method Mix
Antworten: 19
Zugriffe: 6909

Hi. Nochmal als Nachtrag. Wenn du deine oben genannte Mischung verwenden willst, würde ich den Grundfuttermix ein Stück runter drehen und 20 oder 30% Grieß oder Maismehl mit rein nehmen, damit die Bindung stärker wird. Als Grundfutter kann ich dir übrigens "Browning Betain Mussel Mix" empf...
von Mekkis
03.12.2008 - 12:54
Forum: Karpfen
Thema: Method Mix
Antworten: 19
Zugriffe: 6909

Hi. Ich misch mir mein Method-Mix selbst. Hier mal mein Mix. Ich wieg meine Zutaten nicht genau ab, deshalb ist die Prozentangabe geschätzt. 25% Maismehl 25% Paniermehl 35% Forellimehl 10% Vitamealo 5% Knoblauchmehl Dazu kommt noch ein Partikelmix aus Weizen und Hanf, und kleine 6mm Fischpellets. Di...
von Mekkis
02.12.2008 - 20:57
Forum: Karpfen
Thema: Boilierezept gesucht
Antworten: 15
Zugriffe: 2222

Hi.. Ich hab mir eben mal die Rezepte von der Blinker-Seite (Link gepostet von Szameit) angesehen.. Meine ehrliche Meinung, ich hab nicht eins gefunden, was so klar geht und heutzutage so gefischt wird. Von manchen Zutaten hab ich noch nie was gehört, andere Mischungen werden so nicht binden und and...
von Mekkis
02.12.2008 - 20:45
Forum: Karpfen
Thema: Rod pod
Antworten: 42
Zugriffe: 7724

Hi.. Du lehnst dich ziemlich weit aus dem Fenster. Dein Vergleich hinkt, und deine Darstellung ist übertrieben und lässt sich beileibe nicht in die Praxis übertragen. Ein Rod Pod unterliegt spontanen Temperaturschwankungen von vielleicht 20-25 Grad. Nichts was das Material so grob angreift, dass es ...
von Mekkis
01.12.2008 - 22:57
Forum: Karpfen
Thema: Boilierezept gesucht
Antworten: 15
Zugriffe: 2222

Hi. Wenn du in der Suche "Blinker-Boilie" eingibst, findest du mehrere Threads, in den einige User hier im Board ein Boilierezept zusamm gestellt haben. Desweiteren findest du in diesem Zusammenhang unendliche Tipps und Erklärungen zur Herstellung und den einzelnen Zutaten. Rein schauen lo...
von Mekkis
01.12.2008 - 22:49
Forum: Karpfen
Thema: Rod pod
Antworten: 42
Zugriffe: 7724

Hi.. Nagut.. Weil einer mal ein kleines Problem damit hatte, würde ich das Teil nicht gleich als "schlecht" abstempeln. Die Cygnet-Pods sind in der Preisklasse wahrscheinlich die meistverkauften. Ich weiß keine genauen Verkaufszahlen, aber einige Tausende sind sicher über die Ladentheken g...