Die Suche ergab 2469 Treffer

von Blubb
12.03.2009 - 17:48
Forum: Fliegen, Binden & Gerät
Thema: "Schwieriges" Forellengewässer
Antworten: 57
Zugriffe: 24461

Ich habe ja nicht gesagt, dass die Hegene in der Tiefe schlechter ist, aber wenn ich sehe, dass die Fische in wenigen Metern patroulieren oder sogar gezielt steigen, gibt es definitiv bessere Methoden. Nur weil der See 10 bis 25m tief ist, heißt das nicht, dass die Fische auch so tief stehen. Ich fi...
von Blubb
12.03.2009 - 17:16
Forum: Fliegen, Binden & Gerät
Thema: "Schwieriges" Forellengewässer
Antworten: 57
Zugriffe: 24461

@Helmut
Unterhalb von 10m ok, aber oberhalb? sind immerhin noch 10m die sich mit der Fliegenrute außerordentlich effektiv befischen lassen.

@Alex
Wie kommst du darauf, dass Fliegenfischen Zeitverschwendung ist?
von Blubb
11.03.2009 - 22:55
Forum: Fliegen, Binden & Gerät
Thema: "Schwieriges" Forellengewässer
Antworten: 57
Zugriffe: 24461

Ich würde wirklich erst mal alles andere ausprobieren, bevor ich zum Fliegenfischen übergehen würde ! Nicht dass ich irgendetwas gegen das Fliegenfsichen habe (fische selber ab und an mit der Fliege), aber es gibt m.M. nach doch einige techniken, die etwas besser geeignet sind. Gerade Helmuts Vorsc...
von Blubb
11.03.2009 - 22:41
Forum: Fliegen, Binden & Gerät
Thema: "Schwieriges" Forellengewässer
Antworten: 57
Zugriffe: 24461

Hi Peter,

Nicht zwangsläufig, solange er vom Boot fischen kann passt das doch super. Die Tiefe wird nur tagsüber im Hochsommer und im Winter schwierig werden, wenn die Forellen in die Tiefe ziehen.

Grüße
Fabian
von Blubb
11.03.2009 - 18:24
Forum: Fliegen, Binden & Gerät
Thema: "Schwieriges" Forellengewässer
Antworten: 57
Zugriffe: 24461

Hi, Das mit dem Boot klingt doch super, besser kann es eigentlich nicht sein, rausfahren, leise driften lassen und halbwegs ruhig verhalten, dann passt das. Belly Boot wäre natürlich noch unauffälliger und in meinen Augen universeller (kannste mitnehmen usw), aber das ist für den Anfang dann doch ke...
von Blubb
11.03.2009 - 18:03
Forum: Fliegen, Binden & Gerät
Thema: Flextec Fliegenrute? Gut oder eher nicht?
Antworten: 7
Zugriffe: 5291

Hi, Der jenige, der sie dort so gut bewertet hat ist dafür heftig kritisiert worden, da es schon fast wie komerzielle Werbung klang. Allerdings ist dieser Jemand noch nicht so besonders lange Fliegenfischer, von daher kann ich nicht einschätzen wie gut seine Bewertung zutrifft. Das von mir bitte wer...
von Blubb
10.03.2009 - 18:50
Forum: Fliegen, Binden & Gerät
Thema: Flextec Fliegenrute? Gut oder eher nicht?
Antworten: 7
Zugriffe: 5291

Hi,

Ich kenne die Rute selber nicht, aber ich glaub im Fliegenfischer Forum gabs dazu mal einen Thread, bemüh doch dort mal die Suchfunktion.

Grüße
Fabian
von Blubb
07.03.2009 - 14:48
Forum: Sonstiges
Thema: Diskussion um Tageskartenpreise
Antworten: 135
Zugriffe: 49422

Die Pachtpreise ergeben sich momentan aus Angebot und Nachfrage, das Beste, was den Gemeinden passieren kann, so haben sie den für sich höchsten finanziellen Ertrag. Ich hab solangsam eher das Gefühl, hier geht es darum, das einige Leute zu geizig sind, für ein gutes Gewässer einen angemessenen Betr...
von Blubb
07.03.2009 - 13:50
Forum: Sonstiges
Thema: Diskussion um Tageskartenpreise
Antworten: 135
Zugriffe: 49422

Gewässer und Wälder sind öffentliche Güter? Da muss ich aber bisher was verpasst haben. Erklär mal dem Förster, dass du da ein paar Bäume mitnimmst, "ist ja ein öffentliches Gut". Genau so siehts am Wasser auch aus. Spazieren gehen und schwimmen usw. verbietet dir ja keiner. Aber die Jagd ...
von Blubb
06.03.2009 - 22:16
Forum: Sonstiges
Thema: Diskussion um Tageskartenpreise
Antworten: 135
Zugriffe: 49422

Hi Lounger, Du sagst man sollte es allen ermöglichen, mehr zu angeln. Es ist ja nicht so, dass es anderen verwehrt wird. Es sind nur eben nicht alle Gewässer für jeden zugänglich. Es gibt genug günstige Gewässer, dass sind dann nunmal nicht die hochkarätigen Salmonidengewässern, aber ich finde nicht...
von Blubb
06.03.2009 - 11:27
Forum: Sonstiges
Thema: Diskussion um Tageskartenpreise
Antworten: 135
Zugriffe: 49422

@Flo Da wird nicht mehr so besetzt? Um so besser, ich hatte das nur mal wo aufgeschnappt. Sollen wir da Anfang Mai mal aufschlagen und einen Tag fischen? Hab deine Handynummer nicht mehr, hab das Handy mal wieder gewassert. Kannst dich ja mal melden wenn du meine Nummer noch hast. Ich halte mich jet...
von Blubb
05.03.2009 - 22:38
Forum: Sonstiges
Thema: Diskussion um Tageskartenpreise
Antworten: 135
Zugriffe: 49422

@Andal
Kein Grund gleich so unfreundlich zu werden. Bei deinen bisherigen Postings kann man das ruhig auch alleine als Zusammenfassung stehen lassen, trifft deren Aussage in meinen Augen recht gut. Oder hab ich dich grundsätzlich missverstanden?
von Blubb
05.03.2009 - 16:47
Forum: Sonstiges
Thema: Diskussion um Tageskartenpreise
Antworten: 135
Zugriffe: 49422

Also auf eine Nenner kommen wir bezüglich der Frage "Was ist ein Gewässer wert?" wohl nicht, mir sind es auch mal 35 Euro, euch nicht. Ich hab keine Lust mehr, darüber zu diskutieren, ob sich solche Preise rechtfertigen lassen, oder nicht. Was mich aber stuzig macht ist Andals Post: ...ode...
von Blubb
03.03.2009 - 16:30
Forum: Fliegen, Binden & Gerät
Thema: Ist Fliegenfischen leicht zu erlernen?
Antworten: 12
Zugriffe: 4530

Hi, Ich denke, wenn man an nicht besonders stark befischten Gewässern fischt, sollte man auch mit einfachen Würfen Fische fangen können. Ein bisschen Bogenwürfe, Rollwürfe und der Parachutecast - das sollte vielerorts ausreichen. Wenn man sich dann der Tatsache bewusst ist, was der Begriff "Dea...
von Blubb
01.03.2009 - 20:17
Forum: Fliegen, Binden & Gerät
Thema: Ist Fliegenfischen leicht zu erlernen?
Antworten: 12
Zugriffe: 4530

Wieso zwei bis drei Wochen? Das Werfen lässt sich mit einem Kurs in 3 Tagen so weit lernen, dass du mit vielen Situationen am Wasser zurecht kommst...

Grüße
Fabian