Die Suche ergab 1041 Treffer

von Spessart Räuber
14.02.2012 - 16:01
Forum: Fliegen, Binden & Gerät
Thema: Bezahlbare klassische Fliegenrolle mit S-Handle
Antworten: 5
Zugriffe: 5144

Hallo Lukas,

die Serie CASCAPEDIA von Hardy entspricht deinen Vorstellungen. Die Preise liegen, je nach Händler, so um die EURO 300,--. Es handelt sich dabei um Rollen ohne Large Arbor Kern. Diese sind für moderne Kunststoffschnüre nur bedingt geeignet (starker Memeory-Effekt).

Cheers
von Spessart Räuber
08.02.2012 - 17:34
Forum: Fliegen, Binden & Gerät
Thema: Bezahlbare klassische Fliegenrolle mit S-Handle
Antworten: 5
Zugriffe: 5144

Hallo Lukas,

von dieser Art Rollen gibt es einige von diversen Herstellern. Das mit dem Preis ist da recht relativ. Von 300,-- bis 3.000,-- Euro ist da alles vertreten. Die einzige bezahlbare die ich kenne ist die von Hardy. Manchmal gibt es halbwegs intakte gebraucht in der Bucht.

Cheers
von Spessart Räuber
22.10.2011 - 23:30
Forum: Fischküche
Thema: Forellenrezepte
Antworten: 21
Zugriffe: 5913

Hallo, @Franky Wer mag, baut sich dazu eine leckere Senf-Dill-Sauce - entweder als Vinaigrette auf Essig/Öl/Honig-Basis oder Mehlschwitze mit Sahne/Senf/Honig... Jepp, passt gut. Hier ein alternativer Vorschlag die Soße herzustellen: Ich mische zwei Eßlöffel hochwertigen scharfen Senf (Löwensenf, Di...
von Spessart Räuber
08.06.2011 - 23:45
Forum: Sonstiges
Thema: Frage zu knotenlosen Schnurverbindung
Antworten: 22
Zugriffe: 15335

Hallo Joachim, diese Bruchstelle spricht wohl am wahrscheinlichsten für einen Material/Verarbeitungsfehler bei der Rute. Ich hatte diese Art Bruch auch einmal, ausgesprochen frustrierend. Als soliden Hersteller von Fliegenruten im bezahlbaren Segment empfehle ich dir Greys of Alnwick. Diese Ruten si...
von Spessart Räuber
25.02.2011 - 15:00
Forum: Deutschland
Thema: Angeln in Franken
Antworten: 2
Zugriffe: 1283

Hallo Moritz,

in der Region ist wenig los mit Salomidengewässer für die es Tageskarten gibt.

Die Wiesent ist ein sehr schönes Wasser und ist die 30 EURO zumindest meiner Meinung nach wert. Allerdings weiß ich nicht ob an der Wiesent bereits am 01. März die Schonzeit endet.

Cheers
von Spessart Räuber
21.02.2011 - 9:24
Forum: Fliegen, Binden & Gerät
Thema: Fliegenfischerlehrgang
Antworten: 1
Zugriffe: 2156

Hallo,

wende dich doch mal an Knut Fiebig von morefly.com

Cheers
von Spessart Räuber
21.07.2010 - 13:11
Forum: Sonstiges
Thema: Fliegenfischerforumstreffen 2010?
Antworten: 39
Zugriffe: 23370

Hallo, so, ich habe einfach kein Glück mit dem Mangfalltreffen. Ich muß leider absagen, da ich aufgrund einer anderweitigen Verpflichtung (Küchenparty in einem hochkarätigen Haus) nicht kommen kann :( :( :( Ich wünsche allen eine tolle Zeit, fangt gut und grüßt die Mangfall von mir. Cheers
von Spessart Räuber
21.07.2010 - 10:23
Forum: Fischküche
Thema: Barsche räuchern
Antworten: 26
Zugriffe: 10375

Hallo allen anderen Behauptungen zum Trotz eigene sich Barsche ganz hervorragend zum Räuchern, vorausgesetzt man räuchert diese auf die richtige Art und Weise. Wer die Barsche allerdings bei 100°C 30 Minuten gart, darf sich über ein schlechtes Ergebnis nicht wundern. Meine Vorgehensweise: Eine Misch...
von Spessart Räuber
22.04.2010 - 0:07
Forum: Fliegen, Binden & Gerät
Thema: Fliegenbinden - Anfänger sucht Rat!
Antworten: 7
Zugriffe: 6354

Hallo, viele Fragen, hier ein paar Antworten: Es nicht zwingend notwenig einen Bindekurs zu machen, empfehlenswert ist es schon. Als Literatur zum Lernen empfehle ich: "Das große Buch vom Fliegenbinden", Autor Klaus von Bredow, "Fliegenbinden Schritt für Schritt", Autor Frank de ...
von Spessart Räuber
14.04.2010 - 0:16
Forum: Fliegen, Binden & Gerät
Thema: Streamer für Hecht bis Barakuda
Antworten: 3
Zugriffe: 2721

Hallo, ich gehe mal davon aus, das mit Schlauch Mylargeflechtschlauch gemeint ist. Ich binde einen sog. Rahmenkörper auf eine Tube, d.h. der Körper wird aus Popperschaumstoff geformt, so naturgetreu wie möglich und dann mittels einer Einkerbung auf der Oberseite mit Nylon auf der Tube fixiert, danac...
von Spessart Räuber
03.04.2010 - 19:59
Forum: Forelle
Thema: Karfreitagsanfischen rechtlich
Antworten: 4
Zugriffe: 1896

Hallo, rein rechtlich gilt im Freistaat Bayern für die Regenbogenforelle eine gesetzliche Schonzeit bis zum 15. April. Diese ist ausschließlich in geschlossenen Gewässern nicht bindend (Die meisten sog. Forellenpuffs sind aus genau diesem Grund geschlossenen Gewässer). Wir haben im Verein die "...
von Spessart Räuber
18.03.2010 - 21:02
Forum: Sonstiges
Thema: Fliegenfischerforumstreffen 2010?
Antworten: 39
Zugriffe: 23370

Hallo,

das letzte Wochenende im Juli passt bei mir. Trage ich mir schon mal ein.

Cheers
von Spessart Räuber
18.03.2010 - 13:15
Forum: Sonstiges
Thema: Fliegenfischerforumstreffen 2010?
Antworten: 39
Zugriffe: 23370

Hallo,

bei mir geht nur das Wochenende 30.07. bis 01.08. An dem anderen WE habe ich Doppelbelastung: Ein guter Freund heiratet und meine Schwiegermutter wird 75. Daraus folgt: Ich bin unabkömmlich

Cheers
von Spessart Räuber
25.02.2010 - 22:48
Forum: Fliegen, Binden & Gerät
Thema: Wie fischt man mit ... ?
Antworten: 4
Zugriffe: 2768

Hallo, ich habe da eine leisen Kritikpunkt: Nassfliege: Wird oberhalb des Fisches/ Standplatzes eingeworfen. Das würde ich so nicht wirklich stehen lassen. Die klassische Art, die Nassfliege zu fischen ist der sog. "Wet-Fly-Swing". Die Fliege wird stromab im Winkel von etwa 45° geworfen un...
von Spessart Räuber
19.02.2010 - 14:00
Forum: Sonstiges
Thema: Forellen im trüben Teich
Antworten: 6
Zugriffe: 5970

Hallo, trübes Wasser heißt nicht sofort: Schlechte Wasserqualität. Wer einmal die Seen im schottischen Hochland gesehen hat, hat eine Idee, was ich meine. Ich empfehle glitzernde Streamer, leicht beschwert. Möglichs ungleichmäßig einstrippen, immer wieder etwas absinken lassen. Die Bisse erfolgen me...