Die Suche ergab 214 Treffer

von fishing for life
20.05.2007 - 13:20
Forum: Angler-Stammtisch (Allgemein)
Thema: verrücktes biest
Antworten: 25
Zugriffe: 4165

war die Hakenspitze frei?
war der Haken scharf?
ich persönlich würds mal mit ner Haarmontage probieren und auf nen größeren Haken umsteigen. Wenn du auf einen 10 er Haken 3-4 Maiskörner drauf passt, ist schnell mal die Spitze im Mais und kann nicht in den Fisch eindringen (v.a. bei Hartmais)
von fishing for life
16.05.2007 - 16:11
Forum: Karpfen
Thema: Karpfen verloren
Antworten: 7
Zugriffe: 1569

beim Fischen mit Haarvorfach muss man natürlich ein bisschen länger warten, als wenn denn Köder direkt am Haken ist. Der Karpfen saugt erst den Mais ein und dann irgendwann den Haken. Das könnte also eine mögliche Ursache sein. Trotzdem darf man nicht so lange warten,bis der Fisch den Haken geschluc...
von fishing for life
06.05.2007 - 16:20
Forum: Karpfen
Thema: kartoffel
Antworten: 12
Zugriffe: 1985

zu beachten ist eigentlich nur, dass die Kartoffeln nicht zu weich gekocht werden. Sonst hält das ganze nicht. Am besten ziehst du die Kartoffel dann aufs Haar, da hält sie weit besser als am Haken. Man kann entweder kleine Kartoffeln im Ganzen ranhängen (auch mit Schale) oder halt Stücke oder Würfe...
von fishing for life
25.04.2007 - 19:05
Forum: Andere Friedfische
Thema: setzkescher
Antworten: 21
Zugriffe: 8682

ich zitiere jetzt einfach mal einen Satz aus meiner Jahreskarte: "Jeder Angler hat seinen eigenen Setzkescher mitzubringen." Bei uns sollte man also immer einen dabei haben, wenn man auf Friedfisch angelt. Das finde ich persönlich auch richtig, denn wie oben schon erwähnt ist es besser, den Fisch in...
von fishing for life
16.04.2007 - 17:54
Forum: Andere
Thema: bitte um tipps zum "anfüttern" auf Aal
Antworten: 4
Zugriffe: 6893

eine gute Methode, auf Aal anzufüttern geht folgendermaßen: Schnapp dir n alten Strumpf von deiner Frau/Mutter/Oma oder wo du halt einen herbekommst. Dann schneidest du den Teil ab, der vorne zu ist (der Fuß und noch n paar Zentimeter vom Bein) In diesen Strumpf füllst du Zerstückelte Köderfische un...
von fishing for life
15.04.2007 - 18:07
Forum: Angler-Stammtisch (Allgemein)
Thema: Abgesplittetes Thema: Was ist hier verwerflich?
Antworten: 109
Zugriffe: 18843

es ist doch immer wieder das selbe. Irgendwelche sensiblen Leute vertragen es nicht, irgend welche Tiere leiden oder tot zu sehen und klagen die, die Tier töten aufs übelste an. Zum Abendbrot wird dann heiter und munter das Wurstbrot, das Schnitzel, der Fisch usw. verschlungen. Wer es nicht leiden k...
von fishing for life
13.04.2007 - 18:54
Forum: Angler-Stammtisch (Allgemein)
Thema: Angelkollege überfallen
Antworten: 45
Zugriffe: 9310

und ich dachte immer, dass wir Angler verschont bleiben, da jeder weiß, dass wir stets ein Messer mit uns führen ( und einen Totschläger...)
aber jetzt ist mir wohl das Gegenteil bewiesen worden..
von fishing for life
09.04.2007 - 20:55
Forum: Angler-Stammtisch (Allgemein)
Thema: Welches Tier war das?
Antworten: 16
Zugriffe: 3705

ich tippe mal, dass das ein Hecht war... solche Wunden sieht man immer wieder mal.
Dass das verpilzt ist glaube ich nicht.
Die kannst du ohne Bedenken verspeisen!
von fishing for life
28.03.2007 - 21:15
Forum: OFF TOPIC
Thema: was hört ihr grade?
Antworten: 5798
Zugriffe: 325320

cannibal corpse - i cum blood :clap:
von fishing for life
23.03.2007 - 14:54
Forum: Angler-Stammtisch (Allgemein)
Thema: Enten fressen Fischfutter weg
Antworten: 13
Zugriffe: 3882

das Problem dabei ist, dass die Fische sehr unterschiedlich abwachsen, da die kleineren von den großen verdrängt werden.
von fishing for life
22.03.2007 - 19:59
Forum: Angler-Stammtisch (Allgemein)
Thema: Enten fressen Fischfutter weg
Antworten: 13
Zugriffe: 3882

Sollte ein Ausweichen nicht möglich sein, da das Gewässer zu klein ist, dann kannst Du Dir auch das Anfüttern sparen weil die Fische darin sowieso nicht schwer zu finden sind ;) Gruß, Peter sorry, da habe ich wohl vergessen zu erwähnen, dass das mein eigener Teich ist, in dem ich die Karpfen fütter...
von fishing for life
22.03.2007 - 18:06
Forum: Angler-Stammtisch (Allgemein)
Thema: Enten fressen Fischfutter weg
Antworten: 13
Zugriffe: 3882

Enten fressen Fischfutter weg

Wie schon im Titel angedeutet, fressen die Enten, die sich oft auf meinem Karpfenteich herum treiben, immer das Futter weg, das eigentlich für die Fische bestimmt ist. Sie tauchen oft so lang, bis der ganze Weizen weggefressen ist. Die Karpfen gelangen somit natürlich an kein oder nur sehr wenig Fut...
von fishing for life
15.03.2007 - 13:01
Forum: Angler-Stammtisch (Allgemein)
Thema: Schnur spult sich von der Rolle
Antworten: 11
Zugriffe: 2099

das liegt daran, dass zuviel schnur drauf ist (wie schon des öfteren gesagt). Ich hatte das Problem auch mal, als ich noch Anfänger war. Mein damaliger (etwas inkompetenter) Händler hat mir die Spule bespult und hat es ein bisschen gut gemeint. Bei jedem 3 Öffnen des Bügels fielen einige "Ringe" Sch...
von fishing for life
03.03.2007 - 22:38
Forum: Barsch
Thema: Frage zum Barschangeln
Antworten: 8
Zugriffe: 2357

ich würde dir auf jeden Fall zu einem Stahlvorfach raten, da die Hechte ja nicht wissen, dass dein köder für Barsche gedacht ist... Immer wieder werden Hechte auch auf kleinere Köder gefangen. Mein Kumpel hat letztes Jahr mit einem kleinen Blinker einen Barsch fürs spätere Hechtangeln (als Köfi) fan...
von fishing for life
03.03.2007 - 13:46
Forum: OFF TOPIC
Thema: was hört ihr grade?
Antworten: 5798
Zugriffe: 325320

necrophagist-seven