Die Suche ergab 28 Treffer

von Döbel
12.10.2003 - 13:22
Forum: Hecht
Thema: Hechte am Kanal
Antworten: 1
Zugriffe: 1272

Hechte am Kanal

Hi!
Fahre nächste Woche zum Oder-Spree-Kanal, Hechtangeln (Spinnfischen)!
Weiß aber nich genau welchen Köder ich verwenden soll, der Kanal ist in der Mitte ca. 3m tief und an den Seiten ist er 0,5 - 1m tief mit Steinen am Grund überseht!
Welchen Spinn-Köder würdet ihr verwenden???

Mfg. Sharki
von Döbel
05.10.2003 - 13:50
Forum: Köderbox
Thema: Jetzt Köderfisch o. Kunst?
Antworten: 11
Zugriffe: 2872

Ja das der Zocker (wenn es kälter wird) ein super Köder sein soll habe ich auch schon gehört und auch gelesen aber ausprobiert habe ich ihn noch nicht.
Werde es mal dieses Jahr versuchen! :p
von Döbel
05.10.2003 - 13:47
Forum: Köderbox
Thema: Frage zu Köderfischen
Antworten: 13
Zugriffe: 2749

würde ich auch so machen... aber einen Versuch is es wert ;) !
von Döbel
05.10.2003 - 13:44
Forum: Angler-Stammtisch (Allgemein)
Thema: Tümpel
Antworten: 25
Zugriffe: 3877

Bei uns gibt es auch so einen Tümpel und ich kann euch sagen man sollte es mal auf AAL probieren... Hatte in diesem Jahr dort 2 schöne Aale mit wurm überlisten können... ansonsten denke ich mal sind da nur Friedfische drinne wie Karauschen und Rotfeder/Plötzen wie du ja schon berichtet hast! Probier...
von Döbel
04.10.2003 - 22:30
Forum: Köderbox
Thema: Jetzt Köderfisch o. Kunst?
Antworten: 11
Zugriffe: 2872

Ich war heute mit der Spinnrute Unterwegs an der Oder und wollte mal testen ob die Fische meine Spinner und Blinker wollten... Gestern hatte es ja mit KÖDERFISCH nich geklappt! Jedenfalls hatte ich 2 schöne Hechte von 70 cm und 73 cm ! Es hat richtig Spaß gemacht wiedermal 2 Hechte an einem Tag zu f...
von Döbel
03.10.2003 - 16:26
Forum: Andere Friedfische
Thema: Schleie im Kanal--!!??!!
Antworten: 3
Zugriffe: 2375

wenn ich mal auf schleien aus bin dann nur bei uns am See! Im See ist es leichter Schleien zufangen da man da gezielter anfüttern kann... im Fluß reißt die Strömung oder die Verwirbellungen unter Wasser das futter mit sich... Daher bevorzuge ich lieber das angeln im See (auf Schlei)! Der muss dann a...
von Döbel
03.10.2003 - 15:50
Forum: Köderbox
Thema: Jetzt Köderfisch o. Kunst?
Antworten: 11
Zugriffe: 2872

also bei uns ist noch kein Frost!
Es is aber trotzdem ziemlich kalt früh und nebelig...
von Döbel
03.10.2003 - 14:57
Forum: Köderbox
Thema: Jetzt Köderfisch o. Kunst?
Antworten: 11
Zugriffe: 2872

@til - mein onkel war heut früh bin Köderfischen angeln hatte aber kein glück, nich mal einen biss!
Da bevorzuge ich doch lieber Kunstköder, wie du es gesagt hast aber sich bin ich mir immer noch nich...
Ach wenn nehme ich beide mit...was soll's :)
von Döbel
03.10.2003 - 14:38
Forum: Deutschland
Thema: Brandenburgs beste Gewässer!?!?!?!
Antworten: 0
Zugriffe: 862

Brandenburgs beste Gewässer!?!?!?!

Die besten Gewässer in meinen Augen in Brandenburg sind die großen Fließgewässer wie die ODER; Spree oder der Oder-Spree-Kanal. Da habe ich am besten erfolg gehabt in den letzten Jahren... Wie siehts bei euch aus? Könnt ihr mir noch andere Gewässer rund und in Brandenburg sagen? LG vom :p DÖBEL :p
von Döbel
03.10.2003 - 14:33
Forum: Angler-Stammtisch (Allgemein)
Thema: Bester Kämpfer?
Antworten: 37
Zugriffe: 5694

Große RAPFEN sind ziemlich wild!
Macht richtig spaß... :D :D :D
von Döbel
03.10.2003 - 13:38
Forum: Köderbox
Thema: Jetzt Köderfisch o. Kunst?
Antworten: 11
Zugriffe: 2872

Jetzt Köderfisch o. Kunst?

Hallo alles zusammen!
Ich werde morgen mein Glück mal auf Raubfisch versuchen, speziell auf Hecht aber ich weiß noch nicht womit ich angeln soll?
Soll ich es mal mit Kunstködern (Spinnern und Blinkern) probieren oder doch eher mit Köderfisch?
Auf was beißt es momentan besser?

Mfg. :p DÖBEL :p
von Döbel
28.09.2003 - 13:15
Forum: Karpfen
Thema: Karpfen (Hilfe) !!!
Antworten: 5
Zugriffe: 1835

Karpfen (Hilfe) !!!

Hallo!
könnt ihr mir helfen, habe bisher noch keinen Karpfen überlisten können!!!
Könnt ihr mir ein paar Methoden verraten?
Ich hatte zwar schon mal einen an meiner Grundangel (Köder war Mais) aber das war bestimmt nur ein Zufallsfang!

Möcht auch mal einen großen fangen :cry:
von Döbel
28.09.2003 - 13:06
Forum: Andere Friedfische
Thema: Wie groß war euer größter Weißfisch???
Antworten: 182
Zugriffe: 52206

63 cm Brassen auf Mais/Made Kombi (in diesem Sommer)! :)
von Döbel
28.09.2003 - 13:04
Forum: Barsch
Thema: bester barschwobbler
Antworten: 10
Zugriffe: 6148

Auf Wobbler hatte ich bis jetzt nur geringen Erfolg!
2 Barsche von 25 cm (auf einen ganz kleinen "grünfarbenden" Wobbler).
Ich bevorzuge für den Barschfang hauptsächlich Spinner (in Silber) - hat sich bei mir am meisten bewährt!

Mfg - DÖBEL 8)
von Döbel
27.09.2003 - 14:17
Forum: Barsch
Thema: Barsch
Antworten: 9
Zugriffe: 2319

Ich würde vorwiegend mit Wurm angeln...hau doch mal einen Dendrobena an den Haken das geht eigentlich immer aber nur wenn das Wetter auch mitspielt!!!
Ein ganz kleiner Twister wäre auch nicht so verkehrt...
Einfach immer wieder was neues ausprobieren irgenwann klappt es dann schon 8) .
Cioaiiii