Die Suche ergab 37 Treffer

von stefanvlbg
31.07.2006 - 20:35
Forum: Ausland
Thema: angelschein für Österreich
Antworten: 36
Zugriffe: 17054

Wichtig wäre halt, dass eine Prüfung aus dem einen im anderen Bundesland problemlos anerkannt wird.
Je nach Bundesland ist eine Prüfung, eine Unterweisung...oder noch gar nichts vorgeschrieben.
von stefanvlbg
17.07.2006 - 20:59
Forum: Ausland
Thema: angelschein für Österreich
Antworten: 36
Zugriffe: 17054

Also dann wars auf alle Fälle ein schöner Urlaub... schau, dass Du beim nächsten Mal an die Stauseen kommst! Allein schon wegen der Berge ein Erlebnis!
Vielleicht findest Du ja hier im Forum jemanden, der zur selben Zeit hinauf fährt.
von stefanvlbg
24.06.2006 - 14:31
Forum: Ausland
Thema: angelschein für Österreich
Antworten: 36
Zugriffe: 17054

Also, ich denke das sollte ja kein Problem sein eine Tageskarte zu lösen. Am Mittwoch war ich am Lünersee, habe 2 Forellen gefangen. Zwei Fischer neben mir konnten ihr Limit von 4 Fischen erreichen,einer hatte sogar einen großer Saibling. Gebissen haben die Fische in etwa 2m Tiefe (an der Wasserkuge...
von stefanvlbg
21.06.2006 - 19:59
Forum: Ausland
Thema: angelschein für Österreich
Antworten: 36
Zugriffe: 17054

Das Geschäft in Bludenz ist nicht weit vom Bahnhof weg, liegt aber etwas versteckt.
Ich empfehle Dir, von vornherein widerhakenlose Haken zu kaufen - ist die unkompliziertere Variante.
von stefanvlbg
19.06.2006 - 21:07
Forum: Ausland
Thema: angelschein für Österreich
Antworten: 36
Zugriffe: 17054

Gerne. Möchte Dich noch darauf hinweisen, dass mir im Montafon selbst kein Fischereigeschäft bekannt ist, nur in Bludenz. (Für Köder wie Bienenmaden, Haken ohne Widerhaken, ...führt glaub ich auch die Karten für die Stauseen....) Hab übrigens vor, diese Woche -entsprechendes Wetter vorausgesetzt - a...
von stefanvlbg
15.06.2006 - 10:00
Forum: Ausland
Thema: angelschein für Österreich
Antworten: 36
Zugriffe: 17054

Wann fährst Du denn?

Hast noch Fragen zum Fischen in den Stauseen?
von stefanvlbg
14.06.2006 - 10:33
Forum: Ausland
Thema: angelschein für Österreich
Antworten: 36
Zugriffe: 17054

Soviel ich weiß, verlangt der Fischereiverein der Illwerke, dass auch der Erwachsene fischt. Aber frag mal nach bei den Kartenausgabestellen. Für den Roten Stein gilt dies angeblich nicht, habe allerdings nie dort gefischt. Sonst schau Dir mal die Alfenz oder das Ausgleichsbecken Braz an . Die liegt...
von stefanvlbg
13.06.2006 - 20:07
Forum: Ausland
Thema: angelschein für Österreich
Antworten: 36
Zugriffe: 17054

Auf den Wasserschwall musst du selbstverständlich achten, insbesondere in der Ill. Gibt aber Strecken, auf denen der Abfluss in etwa gleich bleibt, zb Litz im mittleren Teil ( der untere ist gesperrt), Suggadinbach, Ill im mittleren Teil...) Für die Fließgewässer im Montafon musst Du 18 sein, um ein...
von stefanvlbg
13.06.2006 - 17:54
Forum: Ausland
Thema: angelschein für Österreich
Antworten: 36
Zugriffe: 17054

Zur Ergänzung: Sowohl die Seen als auch die Fließgewässer sind Salmonidengewässer. Oberhalb von Brand ( bei Bludenz) gibt es noch den Lünersee, der größte Stausee der Illwerke. Auch für diesen gibt es Tageskarten an der Bergstation der Seilbahn. Während ich letztes Jahr die Stauseen mehrmals mit Tag...
von stefanvlbg
13.06.2006 - 12:25
Forum: Ausland
Thema: angelschein für Österreich
Antworten: 36
Zugriffe: 17054

Also Du meinst dann die Seen in der Silvretta. Das sind Gewässer des Fischereivereins der Illwerke. Das wäre der Vermuntstausee, der Silvretta und der Kopsstausee. Karten kriegst Du an der Mautstation in Partenen, letztes Jahr haben sie ¤15 bzw. 20 gekostet. Erlaubt ist das Fischen ohne Widerhaken, ...
von stefanvlbg
13.06.2006 - 12:25
Forum: Ausland
Thema: angelschein für Österreich
Antworten: 36
Zugriffe: 17054

Also Du meinst dann die Seen in der Silvretta. Das sind Gewässer des Fischereivereins der Illwerke. Das wäre der Vermuntstausee, der Silvretta und der Kopsstausee. Karten kriegst Du an der Mautstation in Partenen, letztes Jahr haben sie ¤15 bzw. 20 gekostet. Erlaubt ist das Fischen ohne Widerhaken, ...
von stefanvlbg
13.06.2006 - 12:25
Forum: Ausland
Thema: angelschein für Österreich
Antworten: 36
Zugriffe: 17054

Also Du meinst dann die Seen in der Silvretta. Das sind Gewässer des Fischereivereins der Illwerke. Das wäre der Vermuntstausee, der Silvretta und der Kopsstausee. Karten kriegst Du an der Mautstation in Partenen, letztes Jahr haben sie ¤15 bzw. 20 gekostet. Erlaubt ist das Fischen ohne Widerhaken, ...
von stefanvlbg
12.06.2006 - 15:03
Forum: Ausland
Thema: angelschein für Österreich
Antworten: 36
Zugriffe: 17054

Ja selbstverständlich, bin ja aus der Region.

Was willst Du denn angeln ? In welcher Gegend?

Fliegenfischen? Forellen und Saiblinge in den Bergseen? Karpfen, Hecht Zander?
von stefanvlbg
11.06.2006 - 18:58
Forum: Ausland
Thema: angelschein für Österreich
Antworten: 36
Zugriffe: 17054

Zur Ergänzung: In Vorarlberg benötigst Du keinen Schein/Steuerkarte. ( Dort zahlt der Revierinhaber eine sogenannte Reviertaxe.) Fischerprüfung wird vom Gesetz für eine Tageskarte nicht verlangt, sondern nur für Fischereiberechtigungen über 14 Tage, allerdings fordern sie einige Vereine bzw. Bewirts...
von stefanvlbg
09.03.2006 - 15:21
Forum: Angler-Stammtisch (Allgemein)
Thema: Haken abschneiden-Sinnvoll oder nicht?
Antworten: 25
Zugriffe: 7402

Also bei uns ist es Pflicht, einen tief geschluckten Haken abzuschneiden. So hat der Fisch in aller Regel die höhere Überlebenschance. Zu beachten ist aber, dass keine Gold/ Silberhaken verwendet werden, denn diese rosten nicht.Ich halte diese Regelung (vorausgesetzt, es werden Haken verwendet, die ...