Der Klassiker noch besser: Fireline Ultra 8 von Berkley

Mit der neuen Fireline Ultra 8 ist es Berkley gelungen, den Klassiker unter den geflochtenen Schnüren noch besser zu machen.

Die neue Berkley Fireline Ultra 8 von Berkley

Advertorial:

Die Fireline von Berkley ist für viele Angler DIE geflochtene Angelschnur!  Sie war eine der ersten Geflochtenen auf dem deutschen Markt und so beliebt, dass sie für viele schon fast als Synonym für Geflechtschnüre überhaupt stand! Egal ob beim Spinnfischen auf Barsch, beim Jiggen auf Zander, beim Schleppen auf Hecht oder auch beim Forellenangeln – Die Schnur kommt überall zum Einsatz! Mit der neuen „Fireline Ultra 8“ konnte Berkley das Original jetzt noch einmal verbessern!

Fireline Ultra 8 – noch robuster, noch abriebsfester!

Seit Jahren hat die Fireline sich bei Anglern bewährt und jetzt wird sie noch besser! Die neue, überarbeitete Version heißt „Fireline Ultra 8″ und wurde auf der Efftex 2017, der Messe für Angelgerätehersteller, als eine der besten geflochtenen Schnüre prämiert. “ Ultra 8″ deshalb, weil die Schnur aus acht Dyneema Pe-Fasern geflochten ist. Dadurch entsteht eine rundere und damit gleichbleibende Schnurstruktur. Laut Hersteller lässt die Schnur sich  noch 10 Prozent weiter werfen, als der Vorgänger.

Außerdem ist es Berkley gelungen, die neue Fireline Ultra 8 noch robuster zu machen! So weist die neue Schnur im Vergleich zum Original eine etwa 50 Prozent höhere Abriebfestigkeit auf. Auch die Tragkraft konnte noch einmal verbessert werden. Während beispielsweise der 0,10er Durchmesser der ursprünglichen Fireline noch eine Tragkraft von 5,9 kg hatte, trägt die „Fireline Ultra 8“ im selben Durchmesser bereits 6,2 Kilogramm.

Die neue Fireline Ultra 8 von Berkley.

 

Drei Farben für alle Einsatzbereiche

Die „Fireline Ultra 8″ gibt es in verschiedenen Durchmessern zwischen 0,10 und 0,39 mm mit Tragkräften von 6,2 bis 29,1 kg. Die neue Top-Schnur gibt es in den drei Farben Smoke, Crystal, und Flame Green. Durch die vielen verschiedenen Durchmesser und die unterschiedlichen Farben deckt die neue Fireline alle möglichen Einsatzgebiete perfekt ab: Die Farbe “ Flame Green“ hat sich beispielsweise besonders beim Gummifischangeln auf Zander, Hecht und Barsch bewährt, da die gut sichtbare Färbung die Köderführung und die Bisserkennung erleichtert. An sehr klaren Gewässern, an denen die Fische sehr vorsichtig sind, kommen dagegen eher die „Crystal“ oder „Smoke“ Varianten zum Einsatz, da sie unter Wasser unauffälliger sind.

Zu kaufen gibt es die „Fireline Ultra 8“ in Längen von 150, 300 und 1800 Meter zu einem Preis von 19,90€, 34,90€ und 199,90€.

0 Kommentare0 Antworten


    MB Stint-Box + 12 Ausgaben Blinker + 1 Jahr lang Angelfilme auf ANGELNplus

    Nur 81,80€

    3 Monate MyFishingBox - Jetzt Sichern!

    Lesen Sie AngelWoche 26 Ausgaben lang für nur 68,00 Euro und erhalten Sie 3x eine MyFishingBox für einmalig nur 1,- Euro Zuzahlung!

    6x FliegenFischen + 1 Jahr Zugang zu ANGELNplus + Greys GTS 800

    Im Paket nur 151,80€

    Holen Sie sich Ihren Mullion 2-Teiler!

    Lesen Sie Kutter&Küste 5 Ausgaben lang und erhalten Sie einen Mullion 2-Teiler für nur 89,- Euro Zuzahlung!

    Holen Sie sich Ihr Galaxy Xtreme Funk-Bissanzeigerset!

    Lesen Sie KARPFEN 5 Ausgaben lang und erhalten Sie ein Funk-Bissanzeigerset für nur 44,- Euro Zuzahlung!
    ANGELSEE-aktuell 06/2018

    Das Magazin für Forellenangler

    ANGELSEE aktuell ist das einzige Magazin im deutschsprachigen Raum für die stetig wachsende Zahl der Angler, die an Angelseen, auch Forellenteiche genannt, ihre Köder auswerfen.
    Next Prev
    Blinker
    AngelWoche
    FliegenFischen
    Kutter & Küste
    karpfen
    ANGELSEE aktuell