Fliegenfischen im Bregenzerwald: Erleben Sie die zahlreichen Facetten

Wer Wert auf gepflegte Gastlichkeit, gute Küche, einfallsreiche Architektur, traumhafte Natur und tolle Fische legt, der urlaubt im Bregenzerwald in Österreich. Genussvolle Bewegung in der Natur lässt sich bestens mit Inspirierendem und Verwöhnendem kombinieren. Kommen Sie zum Fliegenfischen in den Bregenzerwald und lassen Sie sich von den vielen Facetten dieser Region mitreißen.

Fliegenfischen im Bregenzerwald im Vorarlberg in Österreich. © Michael Namberger_Bregenzerwald Tourismus

Fliegenfischen im Bregenzerwald im Vorarlberg in Österreich. © Michael Namberger_Bregenzerwald Tourismus

Berge, Weiden, Wälder – und naturbelassene Gewässer mit wilden Bachforellen! Das beschreibt nur kurz, was Sie beim Fliegenfischen im Bregenzerwald erwartet. Rund 60 Kilometer Strecke warten nur darauf, von Ihnen erkundet und befischt zu werden. Der Bregenzerwald hat aber noch weitaus mehr zu bieten. In der Region im österreichischen Bundesland Vorarlberg leben 30.000 Menschen, in 22 Dörfern. Die Bregenzerwälder haben schon immer darauf geachtet, ihren Lebensraum und die landwirtschaftlich geprägte Kulturlandschaft wohlüberlegt zu gestalten. Die Dörfer schauen auffallend gut aus. Sie überraschen mit einer spannenden Kombination aus alter und neuer (Holz-)Architektur.

Baukunst Bregenzerwald © Michael Namberger/ Bregenzerwald Tourismus

Baukunst im Bregenzerwald. © Adolf Bereuter_Bregenzerwald Tourismus

Kulinarisch verwöhnt die Region auf vorzügliche Weise. Für seinen exzellenten Bergkäse ist der Bregenzerwald weitum bekannt. Die Grundlage dafür, silofreie Milch („Heumilch“), liefern die Bauern, die bis heute die Dreistufenlandwirtschaft pflegen. Regionales, oft einfallsreich verfeinert, genießt man in den vielen ausgezeichneten Wirtshäusern und Restaurants. Bregenzerwälder Berg- und Alpkäse wird übrigens in kleinen Sennereien und auf den Alpen erzeugt. Erzeugt wird auch so manche Besonderheit, Kosmetik aus Molke beispielsweise. Wie sie entsteht und was es mit der Molke auf sich hat, erfährt man bei Führungen auf dem offenen Bauernhof in Egg.

Neben der Kultur verwöhnt die Region auch kulinarisch auf vorzügliche Weise. © Adolf Bereuter/Bregenzerwald Tourismus

Neben der Kultur verwöhnt die Region auch kulinarisch auf vorzügliche Weise. © Adolf Bereuter_Bregenzerwald Tourismus

In ausgesucht schönen Flusslandschaften und nachhaltig bewirtschafteten Fischrevieren können sich Petrijünger in der Kunst des Fliegenfischens üben.

Die Top 5 – Besonderheiten beim Fliegenfischen im Bregenzerwald

  • kristallklare Gebirgsgewässer
  • hervorragendes Nahrungsangebot für Fische
  • ausschließlich naturgewachsene „wilde“ Bachforellen
  • ausgewogener Fischbestand von ganz kleinen bis über 50 cm großen Fischen
  • Bandbreite von schnellen naturbelassenen „tiefe Zügen“, „tiefen Gumpen“ bis hin zu ruhigen, langsam fließenden Stellen

Angebote für Fliegenfischer

Ausgesucht schöne Flusslandschaften und Gastgeber, die sich ganz nach Ihrem Rhythmus richten: Verbringen Sie 3 oder 7 Nächte im Bregenzerwald und erkunden Sie im Umkreis die rund 60 Kilometer der besten, selbstverständlich nachhaltig bewirtschafteten, Fliegenfisch-Reviere. Packages mit Frühstück oder Halbpension im Hotel inkludieren eine halbtägige Einführung, die Fischerkarten für die schönsten Fischreviere an Bregenzerache und Subersach und die Bregenzerwald Gäste-Card. Optional kann ein Fliegenfischer-Kurs gebucht werden.

Berge, Weiden, Wälder – und naturbelassene Gewässer mit wilden Bachforellen. Als Gast können Sie im Bregenzerwald rund 60 Kilometer befischen. © Michael Namberger/Bregenzerwald Tourismus

Berge, Weiden, Wälder – und naturbelassene Gewässer mit wilden Bachforellen. Als Gast können Sie im Bregenzerwald rund 60 Kilometer befischen. © Michael Namberger_Bregenzerwald Tourismus

 Inkludierte Leistungen:

  • 3 oder 7 Übernachtungen mit Frühstück oder Halbpension in einer Unterkunft Ihrer Wahl
  • ½ Tag (4 h) Guiding (Einführung), Termin wird individuell abgestimmt
  • Fischerkarte für 3 oder 6 Tage (plus Anreisetag) für die Reviere Subersach 1+2 , Bregenzerach 4+5+7 und Bizauer Bach 32 (ca. 60 km)
  • Bregenzerwald Gäste-Card für beliebig viele Entdeckungsfahrten mit den Bergbahnen und öffentlichen Bussen und für erfrischend-entspannende Stunden in den Freibädern
  • Optional: Fliegenfischer-Kurs (min. 4 Personen; max. 6 Personen); Fischerkarten für weitere Reviere
  • Termin: 1.5. – 30.9.2017
  • Preis: 3 Nächte ab € 510,60 im Doppelzimmer mit Frühstück (mit Halbpenison ab € 591,10) oder 7 Nächte ab 869,40 im Doppelzimmer mit Frühstück (mit Halbpension ab € 1035,-)
  • Online buchbar unter: www.bregenzerwald.at/s/de/fliegenfischen-bregenzerwald
Ein Blick in die Fliegenbox verrät die fängigen Fliegen... © Adolf Bereuter_Bregenzerwald Tourismu

Ein Blick in die Fliegenbox verrät die fängigen Fliegen…© Michael Namberger_Bregenzerwald Tourismu

Details zum Fliegenfischen im Bregenzerwald

  • DER Experte vor Ort: Claus Elmenreich mit eigenem Shop, Guiding-Angeboten und Kursen. Mehr dazu unter www.elmenreich.com
  • Saison: meist vom 1.5.-30.9.2017
  • Lage: Im Westen Österreichs, im Bundesland Vorarlberg, liegt der Bregenzerwald. Ganz in der Nähe des Bodensees, in Nachbarschaft zu Deutschland, der Schweiz und dem Fürstentum Liechtenstein.
  • Anreise: mit dem Auto via Stuttgart – Ulm – Lindau – Dornbirn Nord – Bregenzerwald oder via München – Memmingen – Lindau – Dornbirn Nord – Bregenzerwald. Weitere Informationen gibt es unter www.bregenzerwald.at/anreisetipps
  • Bregenzerwald Gäste-Card: Die „Eintrittskarte“ zu allen bewegten und genussvollen Bergerlebnissen ist die Bregenzerwald Gäste-Card. Sie bringt Besucher beliebig oft per Bergbahn nach oben, gilt für umweltfreundliche Fahrten mit den öffentlichen Bussen und zudem für erfrischend-entspannende Stunden in den Freibädern. Die Bregenzerwald Gäste-Card erhalten alle Besucher, die zwischen 1. Mai und 31. Oktober drei und mehr Nächte im Bregenzerwald wohnen.

Information & Unterkunftsbuchung:

Bregenzerwald Tourismus
Impulszentrum 1135
6863 Egg, Vorarlberg, Österreich
Tel.: +43 (0)5512 2365
info@bregenzerwald.at
www.bregenzerwald.at

0 Kommentare0 Antworten


    Blinker Abo Sportex Black Arrow
    BL_16_05_Aboanzeige_blinker.de_318x386px3

    Sichern Sie sich Ihre Sportex Black Arrow!

    Lesen Sie Blinker 12 Ausgaben lang für nur 64,80 Euro und erhalten Sie eine Sportex Black Arrow für nur 85,- Euro Zuzahlung!
    Blinker
    AngelWoche Sportex Sonderedition
    AWO_17_02_Aboanzeige_blinker.de_318x386px

    Ihre SPORTEX limitierte Sonderedition!

    Lesen Sie AngelWoche 52 Ausgaben lang für nur 130,00 Euro und erhalten Sie diese limitierte Edition von SPORTEX für nur 79,- Euro Zuzahlung!
    AngelWoche
    ESOX Bonusabo + MFB
    ES_17_02_Aboanzeige_blinker.de_MFB

    Sichern Sie sich Ihre MyFishingBox!

    Lesen Sie ESOX 10 Ausgaben lang für nur 46,80 Euro und erhalten Sie 3x eine MyFishingBox für nur einmalig 10,- Euro Zuzahlung!
    ESOX
    FliFi Orvis Acces II Titan
    FF_16_06_Aboanzeige_blinker.de_ORVIS_318x386px_1

    Holen Sie sich Ihre ORVIS ACCESS II TITAN!

    Lesen Sie FliegenFischen 6 Ausgaben lang für nur 53,40 Euro und erhalten Sie ein Fliegencombo Einsteigerset für nur 37,- Euro Zuzahlung!
    FliegenFischen
    K&K_Mullion 2 Teiler
    KK_16_06_Aboanzeige_blinker.de_2-Teiler_318x386_preview_1

    Holen Sie sich Ihren Mullion 2-Teiler!

    Lesen Sie Kutter&Küste 5 Ausgaben lang für nur 30,00 Euro und erhalten Sie einen Mullion 2-Teiler für nur 89,- Euro Zuzahlung!
    Kutter & Küste
    karpfen Funk Bissanzeiger
    Ka_16_06_Aboanzeige_bllinker.de_Bissanz_318x386px_1

    Holen Sie sich Ihr Galaxy Xtreme Funk-Bissanzeigerset!

    Lesen Sie karpfen 5 Ausgaben lang für nur 47,70 Euro und erhalten Sie ein Funk-Bissanzeigerset für nur 44,- Euro Zuzahlung!
    karpfen
    ANGELSEE-aktuell 03/2017
    ANGELSEE-aktuell 03/2017

    Das Magazin für Forellenangler

    ANGELSEE aktuell ist das einzige Magazin im deutschsprachigen Raum für die stetig wachsende Zahl der Angler, die an Angelseen, auch Forellenteiche genannt, ihre Köder auswerfen.
    ANGELSEE aktuell