Fischfrikadellen mit Mangoldgemüse – Das schmeckt jedem!

Fischfrikadellen schmecken jedem. Sogar Kinder und absolute Nichtfischesser werden mit diesem super leckeren Rezept von der Frau am Grill überrascht.

Fischfrikadellen sind eine Abwandlung der Frikadelle. Diese wird bekanntlich aus Fleisch hergestellt. Ebenso wie bei der Frikadelle, deren Bezeichnung laut dem Internet-Archiv Wikipedia bis ins 17. Jahrhundert zurückverfolgt werden kann bzw. damals zum ersten Mal aufgetaucht ist, wird bei der Fischfrikadelle das Filet zerkleinert. Entweder mit dem Messer oder dem Fleischwolf (den es aber nicht in jedem Haushalt gibt). Wer die Fischfrikadelle erfunden hat? Da haben mich meine Recherchen zu keinem Ergebnis geführt. Auf alle Fälle war es ein schlauer Kopf, denn: Fischfrikadellen schmecken göttlich und sind sehr variabel zu produzieren.

Welcher Fisch eignet sich für die Frikadellen?

Das ist sicherlich neben der nächsten Frage bezüglich der Kräuter die Gretchenfrage. Wenn man die größte Suchmaschine im Internet bemüht und das Wort „Fischfrikadelle“ eingibt ist auf den ersten Blick ersichtlich: Für Fischfrikadellen können unterschiedlichste Fischsorten Verwendung finden. Die gängigsten sind dabei wohl Seelachs und Rotbarsch. Aber auch Lachs, Dorsch oder andere Fische finden Verwendung.

Mein Rezept im Video ist deshalb auch nur als Leitfaden zu verstehen. Warum es ein Karpfen war? Weil ich mir meinen Fisch für meine Fischfrikadellen selber fangen wollte. Und bei Karpfen habe ich hier in der Nähe des Münchner Flughafens in den Vereinsgewässern bei meinem Freisinger Fischereiverein die besten Chancen auf einen schnellen Fang – wobei es letztlich dennoch sehr zeitaufwändig wurde, weil ein großes Exemplar in einer Sekunde der Unaufmerksamkeit meinem Kameramann die Angel ins Wasser und anschließend über den halben Weiher zog. Und erst eine Fahrt mit dem Schlauchboot (das von zu Hause geholt werden musste) brachte das Angelequipment wieder ans rettende Ufer – allerdings ohne Fisch am Haken.

Welche Gewürze eignen sich für Fischfrikadellen?

Hier steht natürlich für mich der Dill an vorderster Front, weil mir dieser zu Fischgerichten sehr gut ins Konzept oder besser gesagt zum Geschmack passt. Dazu noch Thymian und Schnittlauch. Wer möchte kann selbstverständlich auch mit anderen Kräutern experimentieren. Was auf jeden Fall von Vorteil ist: Wenn mit frischen Kräutern hantiert wird.

Was gibt es als Beilage zu Fischfrikadellen?

Bei mir einen gedünsteten Mangold in weißwein-Sahnesoße – weil der eben zu jener Zeit im Garten verfügbar war. Gut kann ich mir auch einen Kartoffel-Gurkensalat vorstellen. Oder das Dingens gleich als Burger: mit paar Blättern Salat, einer Gurke, Remoulade und einem Spritzer Zitrone.

Die Beilage zu den leckeren Fischfrikadellen können auch je nach Geschmack angepasst werden. Egal ob z.B. Tomaten- oder Weißkrautsalat - hier schmeckt einfach alles. Foto: BLINKER/Teubner

Die Beilage zu den leckeren Fischfrikadellen können auch je nach Geschmack angepasst werden. Egal ob z.B. Tomaten- oder Weißkrautsalat – hier schmeckt einfach alles. Foto: BLINKER/Teubner

Zutaten für die Fischfrikadellen:

  • 1 Karpfen filetiert (ca. 500g)
  • 2 Semmeln (hart und trocken)
  • 100 ml Milch
  • 1 EL Thymian
  • 1 EL Dill
  • 1 EL Schnittlauch
  • 1 Zitrone
  • 1 Zwiebel
  • 1 Ei
  • 100 g Semmelbrösel
  • Prise Salz & Pfeffer

Für das Mangold-Gemüse:

  • 500 g Mangold
  • etwas Butterschmalz zum Anbraten
  • Abrieb einer halben Muskatnuss
  • 100 ml Weißwein
  • 200 ml Sahne
  • 1 Zwiebel
  • Prise Salz & Pfeffer

Zubereitungen der Fischfrikadellen

  1. Die Milch in einem Topf erhitzen. Die klein geschnittenen Semmeln in der warmen Milch einweichen und danach abkühlen lassen.
  2. In der Zwischenzeit das Fischfilet mit einem Messer klein hacken und mit Zitronensaft beträufeln (wer einen Fleischwolf besitzt kann die Filets auch dort durchdrehen)
  3. Die Zwiebel schälen und ebenfalls die Kräuter hacken (falls frische verwendet werden, was sehr zu empfehlen ist)
  4. Die Zutaten incl. Ei nun unter die Semmelmasse heben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Darauf achten, dass der Teig nicht zu nass und klebrig ist, gegebenenfalls dies mit Semmelbröseln ausgleichen.
  5. Die Masse zu etwa 5-10 cm großen Frikadellen formen und bei mittlerer Hitze für ungefähr fünf Minuten pro Seite auf dem Grill oder in der Pfanne grillen.

Mangold-Gemüse:

  1. Das Butterschmalz in der Pfanne erhitzen und darin die Zwiebeln andünsten.
  2. Nun Mangold dazugeben – erst die dicken Stiele, danach die feineren Blätter. Nun kommt es darauf an, ob man den Mangold noch leicht bissfest oder weich haben möchte. Darum: Bissprobe! Ab dem gewünschten Gargrad mit Weißwein ablöschen und mit Sahne verfeinern.
  3. Muskatnuss darüber reiben.
  4. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Die Gewürze können je nach Geschmack angepasst werden und geben den Fischfrikadellen den letzten Pfiff! Foto: Fotolia

Die Gewürze können je nach Geschmack angepasst werden und geben den Fischfrikadellen den letzten Pfiff! Foto: Fotolia

0 Kommentare0 Antworten


    FETTER FANG!

    MB Stint-Box + 12 Ausgaben Blinker + 1 Jahr lang Angelfilme auf ANGELNplus

    Ihre SPORTEX limitierte Sonderedition!

    Lesen Sie AngelWoche 52 Ausgaben lang und erhalten Sie diese limitierte Edition von SPORTEX für nur 79,- Euro Zuzahlung!

    Sichern Sie sich Ihre MyFishingBox!

    Lesen Sie ESOX 10 Ausgaben lang und erhalten Sie 3x eine MyFishingBox für nur einmalig 10,- Euro Zuzahlung!

    6x FliegenFischen + 1 Jahr Zugang zu ANGELNplus + Greys GTS 800

    Im Paket nur 151,80€

    Holen Sie sich Ihren Mullion 2-Teiler!

    Lesen Sie Kutter&Küste 5 Ausgaben lang und erhalten Sie einen Mullion 2-Teiler für nur 89,- Euro Zuzahlung!

    Holen Sie sich Ihr Galaxy Xtreme Funk-Bissanzeigerset!

    Lesen Sie KARPFEN 5 Ausgaben lang und erhalten Sie ein Funk-Bissanzeigerset für nur 44,- Euro Zuzahlung!

    Das Magazin für Forellenangler

    ANGELSEE aktuell ist das einzige Magazin im deutschsprachigen Raum für die stetig wachsende Zahl der Angler, die an Angelseen, auch Forellenteiche genannt, ihre Köder auswerfen.
    Next Prev
    Blinker
    AngelWoche
    ESOX
    FliegenFischen
    Kutter & Küste
    karpfen
    ANGELSEE aktuell