Fischfinder von Lidl, was meint ihr??????????


Moderatoren: Gerd aus Ferd, Derrik Figge, Onkel Tom, Moderatoren

bluespark
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 5
Registriert: 03.04.2006 - 14:40

Fischfinder von Lidl, was meint ihr??????????

Beitragvon bluespark » 03.04.2006 - 14:45

Hallo Leute.

Habe mir den Fischfinder von Lidl für 49,95 Euro geholt. Der ist diese Woche im Angebot.
Ist der gut, hat jemand Erfahrung mit dem Ding, will es vom Boot aus benutzen, wenns geht bei langsamer Fahrt.

Benutzeravatar
Taxler
Hecht
Hecht
Beiträge: 16794
Registriert: 19.04.2003 - 22:28
Wohnort: München

Beitragvon Taxler » 03.04.2006 - 15:02

Hallo bluespark,

wir hatten die letzten paar Tage bereits einiges dazu geschrieben

Lies mal folgende Threads:

http://www.blinker.de/forum/viewtopic.php?t=15742

http://www.blinker.de/forum/viewtopic.php?t=15752

Gruß,
Peter
Also, wenn ich Du wäre ..... dann wäre ich, ehrlich gesagt, doch lieber ich

Pikehunter

Beitragvon Pikehunter » 03.04.2006 - 16:54

Ein Fishfinder für 50¤ ..... denk einfach mal drüber nach. (achtung schorsch, ich hoffe dieser spruch steht nicht auf deiner schwarzen liste ;) )

"you geht what you've payed for" ;)

Benutzeravatar
Mce
Zander
Zander
Beiträge: 919
Registriert: 09.09.2005 - 17:38
Wohnort: Lkr. Mühldorf / Oberbayern

Beitragvon Mce » 03.04.2006 - 18:06

Also ich hab das Ding auch grad gesehen. So rein vom optischen her würd ich sagen das man besser beraten ist wenn man sich das Geld spart und einen anständigen kauft. Bevor mich jetzt jemand beschimpft oder so, dies ist meine persönliche Meinung und wenn einer eine andere hat dann akzeptiere ich diese auch.

Benutzeravatar
Zanderschreck
Hecht
Hecht
Beiträge: 12521
Registriert: 25.04.2003 - 18:00
Wohnort: Lollar / Kreis Gießen

Beitragvon Zanderschreck » 03.04.2006 - 18:20

Ich will es mal ruhig ausdrücken :D. Das Ding ist absolut Schrott !
Das war noch einigermassen sachlich.

Keine Auflösung, sondern wie bei einem Billig-Tamagotschi so seltsame Fischbilder. Erinnert mich ein wenig an die Spiele die man immer mal beim MC Doof im Happy Meal hat.
Schade ums Geld.
Gruß
Volker

"Das Leben ist kein Ponyhof"

Pikehunter

Beitragvon Pikehunter » 03.04.2006 - 18:23

Tausch ihn einfach um und mach was anderes mit deinem Geld. ;)

Benutzeravatar
Didi
Zander
Zander
Beiträge: 1055
Registriert: 20.06.2005 - 23:08
Wohnort: Berlin/Lankwitz

Beitragvon Didi » 03.04.2006 - 23:45

Also für 50euro ein Echo,GPS,NAVI und ein Tamagotchi alles in einem,was will man mehr,nur zu schlagen so lange der Vorrat reicht.Das ist ja wie Weihnachten,Ostern und Silvester zusammen,nichts wie hin zur Lidl.Ein Bekannter sagte mir,das ding zeigt Windstärke,Wassertiefe,Wasserqualität,Mondphase,Temperatur und SMS Empfang ist auch mit bei.Beim ersten Testangeln an der Havel,hatten wir promt das Bernsteinzimmer auf dem Display,cool oder.

Peter und Volker bitte nicht böse werden,aber das musste raus. ;) ;)
Einsicht ist der Weg zu Besserung.

bluespark
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 5
Registriert: 03.04.2006 - 14:40

Beitragvon bluespark » 04.04.2006 - 17:01

OK, dat sind ja eindeutige Meinungen.

Werde mich nach etwas Vernünftigem Umsehen.
Gibt es was einigermaßen Braucbares für unter 100 Euro?

Benutzeravatar
NS3000
Zander
Zander
Beiträge: 803
Registriert: 25.12.2005 - 15:27

Re: Fischfinder von Lidl, was meint ihr??????????

Beitragvon NS3000 » 04.04.2006 - 19:14

bluespark hat geschrieben:Habe mir den Fischfinder von Lidl für 49,95 Euro geholt.


Ich dachte den hast jetzt schon?!?
"When the fish are feeding two rods is one to many, when they aren't feeding one rod is one too many"

Gruß,
Niklas

Benutzeravatar
TincaTinca
Hecht
Hecht
Beiträge: 2605
Registriert: 21.05.2004 - 22:26

Beitragvon TincaTinca » 04.04.2006 - 19:23

Kaufst du auch ein Auto und machst danach die erste Probefahrt?

bluespark
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 5
Registriert: 03.04.2006 - 14:40

Beitragvon bluespark » 04.04.2006 - 19:59

Clown gefrühstückt, denke mal die Dinger gehen trotzdem gut, habe auch den Vorletzten genommen.

Zurückgeben kann ich immer noch, hätte ja auch was Vernüftiges sein können, wie z.b die 50 teilige Köderbox mit 2 Rapalla für 12,99.


Kapiesche ????

Benutzeravatar
Didi
Zander
Zander
Beiträge: 1055
Registriert: 20.06.2005 - 23:08
Wohnort: Berlin/Lankwitz

Beitragvon Didi » 04.04.2006 - 20:18

Ganz locker siehst du das aber nicht oder????Kauf doch was du möchstest uns ist es doch wurscht.
Einsicht ist der Weg zu Besserung.

Jens92
Zander
Zander
Beiträge: 1479
Registriert: 29.10.2005 - 19:38
Wohnort: Heimerzheim-Swisttal

Beitragvon Jens92 » 04.04.2006 - 20:30

bluespark hat geschrieben:Clown gefrühstückt, denke mal die Dinger gehen trotzdem gut, habe auch den Vorletzten genommen.

Zurückgeben kann ich immer noch, hätte ja auch was Vernüftiges sein können, wie z.b die 50 teilige Köderbox mit 2 Rapalla für 12,99.


Kapiesche ????


Vernünftig und Lidl passen einfach net zusammen! :?

mfg
jens
www.angelmagazin.net
Die neue Community für Angler aus dem Rheinland

bluespark
ROOKIE
ROOKIE
Beiträge: 5
Registriert: 03.04.2006 - 14:40

Beitragvon bluespark » 05.04.2006 - 20:09

Jo danke Jungs, bin überzeugt.
Hat mir mein Angelladenhändler des Vertrauens auch gesagt. Werde den sogenannten Fischfinder morgen wieder in die Hände von Lidl geben.

Hätte ja sein können das jemand dat Ding schon getestet hat.

Gruß und Petri....

Aal-Catcher
Rotfeder
Rotfeder
Beiträge: 24
Registriert: 31.12.2006 - 16:06

Beitragvon Aal-Catcher » 03.01.2007 - 0:25

Ich sage es mal so am besten Finger weg lassen und ein wenig mehr ausgeben aber dafür ualität bekommen .
Angler san Glückliche Menschen :-) .


Zurück zu „Gerät, Boot & Technik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste