Fischköppe: Dropshot-Montage für Anfänger

Ihr möchte gerne wissen wie man ein Dropshot-Rig bindet oder Euer Wissen dazu auffrischen? In einem neuen Video der Fischköppe wagt sich Finn nach langer Zeit an das Finesse-Rig und zeigt die Dropshot-Montage für Anfänger. Er probiert dabei zwei Varianten aus: die einfache Montage und die Montage mit dem Spinshot-Haken.

Das Dropshot-Rig ist mittlerweile weit verbreitet in Deutschland. Einem großen Teil der Angler ist dieses Rig auch sehr gut bekannt und wird oft benutzt. Da ich, Finn, dieses Finesse-Rig für die kommende Saison auch wieder einsetzen möchte, nutze ich die kalte Jahreszeit, um mein Wissen erneut aufzufrischen und die Dropshot-Montage zu binden. Daher ist dieses Video für Anfänger aber auch diejenigen geeignet, die sich mal wieder mit dem Rig auseinander setzen wollen. Ich musste schnell feststellen, dass das Binden des Dropshot-Rigs alles andere als aufwendig ist. Denn wer weiß wie gut diese Montage fängt, kann über den Binde-Akt von circa einer Minute problemlos hinweg schauen.

Zum Aufbau zur Dropshot-Montage für Anfänger

Die Dropshot-Montage besteht aus folgenden Komponenten:

  • einem Stück Fluorocarbon
  • daran wird über den Palomar-Knoten ein Ör-Haken angebunden…
  • und das Ende des Rigs mit einem speziellen Dropshot-Blei verbunden.

Das war’s! Ready to fish!

Das Rig kann das ganze Jahr über effektiv eingesetzt werden. Aber gerade im Winter und Sommer setzt es sich beim Spinnangeln von anderen Methoden ab. Durch die minimalen Bewegungen, die man auf den Köder durch eine feine Rute überträgt, kann der Köder minutenlang auf einem Hot-Spot Fische reizen. Diese Methode ist so präzise, dass es sogar damit gelingt, an einem unterspülten Ufer zu angeln und so die Fische aus ihrem Versteck zu locken.

Am Ende der Dropshot-Montage gehört natürlich das Dropshot-Blei, dass dafür sorgt, dass der Köder grundnah präsentiert werden kann. Foto: BLINKER/Fischköppe

Am Ende der Dropshot-Montage gehört natürlich das Dropshot-Blei, dass dafür sorgt, dass der Köder grundnah präsentiert werden kann. Foto: BLINKER/Fischköppe

Dropshot-Montage mit Dreh

Als Köder benutze ich hauptsächlich kleine Microbaits, Pintails und längere Gummiwürmer. Wer größere Fische fangen will, kann mit der Stärke des Fluorocarbons spielen und riesigere Köder anhängen. Auf Hecht empfiehlt es sich entsprechendes Hardmono oder sogar Stahl anstelle von Fluorocarbon zu verwenden, um Abrisse zu vermeiden. Ein kleiner Trick, der mir vor einiger Zeit am Wasser verraten wurde: statt einen Dropshot-Haken einfach einen Spinshot-Haken verwenden. Diese drehen sich in der Strömung attraktiv um die eigene Achse und man kann sich dadurch den Palomar-Knoten ersparen. Eine echte Motivation für einen Knoten-Legastheniker wie mich. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Nachbinden und natürlich dicke Fische.

Euer Fischkopp Finn

Verwendetes Tackle:

  • Climax max Fluorocarbon 0,22
  • Climax max Fluorocarbon 0,35
  • Climax Hard Mono 20 lb / 9,1 kg
Mit diesen Schnüren baut Fischkopp Finn seine Dropshot-Montagen. Foto: Blinker/Fischköppe

Mit diesen Schnüren baut Fischkopp Finn seine Dropshot-Montagen. Foto: Blinker/Fischköppe

0 Kommentare0 Antworten


    Blinker Abo Sportex Black Arrow
    BL_16_05_Aboanzeige_blinker.de_318x386px3

    Sichern Sie sich Ihre Sportex Black Arrow!

    Lesen Sie Blinker 12 Ausgaben lang für nur 64,80 Euro und erhalten Sie eine Sportex Black Arrow für nur 85,- Euro Zuzahlung!
    Blinker
    AngelWoche Sportex Sonderedition
    AWO_17_02_Aboanzeige_blinker.de_318x386px

    Ihre SPORTEX limitierte Sonderedition!

    Lesen Sie AngelWoche 52 Ausgaben lang für nur 130,00 Euro und erhalten Sie diese limitierte Edition von SPORTEX für nur 79,- Euro Zuzahlung!
    AngelWoche
    ESOX Bonusabo + MFB
    ES_17_02_Aboanzeige_blinker.de_MFB

    Sichern Sie sich Ihre MyFishingBox!

    Lesen Sie ESOX 10 Ausgaben lang für nur 46,80 Euro und erhalten Sie 3x eine MyFishingBox für nur einmalig 10,- Euro Zuzahlung!
    ESOX
    FliFi Orvis Acces II Titan
    FF_16_06_Aboanzeige_blinker.de_ORVIS_318x386px_1

    Holen Sie sich Ihre ORVIS ACCESS II TITAN!

    Lesen Sie FliegenFischen 6 Ausgaben lang für nur 53,40 Euro und erhalten Sie ein Fliegencombo Einsteigerset für nur 37,- Euro Zuzahlung!
    FliegenFischen
    K&K_Mullion 2 Teiler
    KK_16_06_Aboanzeige_blinker.de_2-Teiler_318x386_preview_1

    Holen Sie sich Ihren Mullion 2-Teiler!

    Lesen Sie Kutter&Küste 5 Ausgaben lang für nur 30,00 Euro und erhalten Sie einen Mullion 2-Teiler für nur 89,- Euro Zuzahlung!
    Kutter & Küste
    karpfen Funk Bissanzeiger
    Ka_16_06_Aboanzeige_bllinker.de_Bissanz_318x386px_1

    Holen Sie sich Ihr Galaxy Xtreme Funk-Bissanzeigerset!

    Lesen Sie karpfen 5 Ausgaben lang für nur 47,70 Euro und erhalten Sie ein Funk-Bissanzeigerset für nur 44,- Euro Zuzahlung!
    karpfen
    ANGELSEE-aktuell 02/2017
    Forellenangeln am Forellensee Magazin angelsee-aktuell 2 2017

    Das Magazin für Forellenangler

    ANGELSEE aktuell ist das einzige Magazin im deutschsprachigen Raum für die stetig wachsende Zahl der Angler, die an Angelseen, auch Forellenteiche genannt, ihre Köder auswerfen.
    ANGELSEE aktuell